Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 10:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: welcher Routenplaner für 50er Tour?
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Jun 2009, 09:43
Beiträge: 73
Vespa: S50 4V
Land: Teutschland
hi!
da man mit Fuffis ja auf Schnellstraßen nicht so prima unterwegs ist, frage ich mich, mit welchem Routenplaner (im Internet, oder Software) man eine geeignete Strecke berechnen kann. Würde am liebsten von Dorf zu Dorf tuckern.... von Konstanz über Straßburg nach Verdun (55100)....By the way, kommt jemand mit? Gratis Führung vor Ort durch Konstanzer Geschichtsstudenten! (meine Wenigkeit)

:mrgreen:

_________________
Taormina! Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2009, 17:23
Beiträge: 1044
Wohnort: Essen
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Hallo,
ich nehme google damit komme ich gut klar ;)
gruß die Vespa Schnecke

_________________
Liebe Grüße die Vespa Schnecke

Bild

Vespa Treff Essen. Jeden ersten Sonntag im Monat.

http://www.lukas-essen.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 10:05
Beiträge: 204
Wohnort: Kreis Aurich
Vespa: LX 50 2T
Land: Deutschland
Zur Not hilft immer eine Navi...dort kann man eingeben, Autobahnen etc vermeinden;)

_________________
(Sonne/Sommer)


Bild

Vespa LX 50 2T sky blauBild
Bild

Wer Ferien bei uns machen möchte.... http://www.ferienhaus-buddendick.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:13
Beiträge: 133
Wohnort: 27721 Ritterhude
Vespa: GT 125L / Bonneville
Land: Niedersachsen
Hi, ich bin gerade dabei eine größere Tour durch Südtirol zu planen. Der ADAC-Routenplaner, leider nur für Mitglieder, ist eine tolle Hilfe.

Gruß
JB

_________________
Gruß
Jo_Brille

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 18:13 
Offline

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:50
Beiträge: 115
Jo_Brille hat geschrieben:
Hi, ich bin gerade dabei eine größere Tour durch Südtirol zu planen. Der ADAC-Routenplaner, leider nur für Mitglieder, ist eine tolle Hilfe.

Gruß
JB


Ist dort denn die Möglichkeit gegeben, nur Nebenstraßen anzuzeigen? Der ADAC Routenplaner ist doch genau das gleiche wie Map&Guide, etc.

Leider habe ich auch genau das gleiche Problem, muß also GoogleMaps, Navi und Erfahrung nutzen, um die optimale Strecke zu nutzen. Bundesstraßen mit der LX50 zu befahren ist alles andere als sinnvoll und angenehm. Ich fahre meist wirklich nur die allerkleinsten Nebenstraßen mit kaum Verkehr. Da fühlt man sich irgendwie sicherer.

Trotzdem habe ich bisher im Netz keinen Routenplaner gefunden, der auf diese Bedürfnisse ausgelegt ist. Man kann meist nur zwischen "Auto" und "Fußgänger" Modus wählen...

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:13
Beiträge: 133
Wohnort: 27721 Ritterhude
Vespa: GT 125L / Bonneville
Land: Niedersachsen
Hi, solche Routenplaner sind für den ersten groben Überblick aber recht nützlich. Mit einer entsprechende Straßenkarte (1:200.000) gibt man dann die kleinen Dörfer entlang der Nebenstraßen ein und dann hat man seine Route! So mache ich das im Moment.

Gruß
JB

_________________
Gruß
Jo_Brille

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Jun 2009, 09:43
Beiträge: 73
Vespa: S50 4V
Land: Teutschland
momentan scheint google maps echt das beste zu sein, da man dort u.a. auch per satellitenbilder nachprüfen kann, ob die route auf Bundesstraßen verläuft oder nicht.
Ohne Handarbeit scheint es nicht zu gehen....noch nicht

_________________
Taormina! Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Jun 2009, 10:11
Beiträge: 675
Wohnort: Duisburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Im Moment nutze ich auch Google-Maps dafür. Wähle Auto und dann Autobahn vermeiden. Da hat man schon mal grob die Strecke. Dann ziehe ich hier und da noch ein paar Wegpunkt.

Super wäre natürlich ein richtiger Routenplaner für Fuffis. Denn Autostraßen dürfen wir ja auch nicht nutzen. Und diese kann man auf Google-Maps und Co meistens nicht erkennen :(

_________________
Das Video zur Staffelfahrt 2011 gibt es HIER zum Download

GTS 300 Super i.e. in Weiß - ab 07.2010
Bild

LX50 in Dragon Red - 12.2007 bis 05.2010
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2009, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 12:09
Beiträge: 6381
Wohnort: 1020 Wien
Vespa: GTS300/50S/P125X
Land: Österreich
Ciao,

ich verwende ViaMichelin Routenplaner im Netz, aber ganz ohne Handarbeit geht
es nicht :lol:

_________________
Gruß aus Wien Thomas.

Bild http://www.vfcd.eu


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de