Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 02:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 06:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Jun 2009, 21:24
Beiträge: 5460
Wohnort: Epprechtstein
Vespa: GTS
Land: D
Hallo!
Dies habe ich bei ModernVespa gefunden! Möchte ich jedem ans Herz legen!
http://www.modernvespa.com/forum/topic48987
Eine wundersachöne Tourenbeschreibung quer durch die Staaten.
Gruß Will

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:38
Beiträge: 4943
Vespa: Flori 3-Gang
Land: Prodomo
Knaller Bericht!
Was mich ein wenig von den USA abhält sind die gefährlichen Kurven :lol:
Bild

_________________
Früher war mehr Lambretta!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Kommt darauf an, wo Du fährst. Kurven gibt es auch in den USA genug.

Der Bericht ist wirklich top und die Bilder unterstützen diesen sehr gut.

Well done Wangta!

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:35
Beiträge: 3424
Wohnort: ZH
Vespa: GTS300-Alpincruiser
Land: CH
schöner Bericht!!!

wieso Kurven? die Schweiz ist doch flach wie die Nordeutsche Tiefebene!!!

:lol:

ciao


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:09
Beiträge: 287
Vespa: GTS 300 Super i.e.
Land: Deutschland
Tolle Bilder!!!

Viele Motive erkenne ich wieder. Aber ich war damals (leider) nur mit einer Dose unterwegs. Es gibt unheimlich kurvige Strecken, so dass einem selbst als Fahrer fast schlecht wird. Aber es gibt sicher noch mehr Strecken, die einfach nur geradeaus führen. Ich denke gerade über einen Tempomat für die GTS nach. Dann fehlen nur noch Radio, Becherhalter ... und die USA-Reise kann beginnen ;)

Ich hätte grad´ echt Lust auf ein, zwei Monate Urlaub...

_________________
300er - was will ich mehr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:35
Beiträge: 3424
Wohnort: ZH
Vespa: GTS300-Alpincruiser
Land: CH
zwei Monate Urlaub ???

nur?

:lol: :lol: :lol:

je länger desto lieber!!!

ciao da-cat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Zwei oder drei Monate Auszeit wäre kein Problem, wenn da nicht das liebe Geld wäre! ;)

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Beiträge: 6362
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Let's go West! - USA, das wäre mal ein Ziel >träum<

Gruss
M

_________________
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:35
Beiträge: 3424
Wohnort: ZH
Vespa: GTS300-Alpincruiser
Land: CH
@mapule: fahr doch nach Portugal! Soll auch schön sein!

Ich nächsten Frühsommer - oder so. Aber pass auch das du den Regentänzer nicht dabei hast

:lol: :lol: :lol:

ciao da-cat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 16:16
Beiträge: 1329
Wohnort: Nördlich der Elbe
Vespa: Gts , Px
Land: Deutschland
Marathon69 hat geschrieben:
Knaller Bericht!
Was mich ein wenig von den USA abhält sind die gefährlichen Kurven :lol:
Bild


Ich finde das sehr kurvig :mrgreen: sieht aus wie zu hause ,wobei die Strecke ab London Richtung Brighton ist recht kurvig ................ :mrgreen: :mrgreen: @Marathon

Ansonsten ein sehr schöner Bericht über eine tolle Tour

_________________
Bild
There is no dark side of the moon really , matter of fact is all dark


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2009, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:38
Beiträge: 4943
Vespa: Flori 3-Gang
Land: Prodomo
@ Moonie: Das Bild oben ist Dir also schon zu kurvig? Wir müssen noch mal über England reden. Mit der rechtslenker Vespa in den Linksverkehr und dann noch Kurven? Ich glaube wir fliegen besser :lol:

_________________
Früher war mehr Lambretta!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Sa 8. Aug 2009, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 11:51
Beiträge: 1575
Wohnort: Bratislava
Vespa: GTV 250 Avio
Land: Deutschland
Mit ein paar Smithwicks im Blut wird die Strecke oben kurvig genug. Denk an meine Worte!

_________________
PRODOMO- Gründungs - Präsi, Träger des Freizeitnobelpreises und Berufsjugendlicher im Ruhestand, Zentrale Bratislava
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Sa 8. Aug 2009, 02:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 01:56
Beiträge: 223
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Einfach nur geil! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Sa 8. Aug 2009, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Beiträge: 6362
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Habe heute den Regenvormittag damit verbracht den Bericht zu lesen: Echt klasse. Gut geschrieben, sehr schöne Fotos und das ganze in einer tollen Umgebung. UND, gelernt habe ich auch noch daraus.

Noch mal danke fürs einstellen in diesem Forum.

_________________
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USA-Tour
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2009, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Beiträge: 3826
Vespa: Primavera,Rally200
Land: Germany
Ja, gefällt mir auch...Sehr schön und guter Reisebericht.

:gitarre: Wobei ich durch USA eher ne Harley bevorzugen würde.... :gitarre:

_________________
Gruß
Loco

Tour : Italien 2007
Tour : Dolomiten 2010
Tour : Gardasee - Seealpen - Monaco 2011
Tour : Schweiz - Graubünden und Grindelwald 2012

Bild Vespa Treffen immer Mittwochs 18 Uhr NRW / Niederdollendorf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de