Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 10:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 16:18 
Offline

Registriert: Mi 7. Okt 2009, 19:41
Beiträge: 730
Wohnort: ganz, ganz nah bei Mainz
Vespa: GTS 278
Land: Deutschland
Moin liebe Vespafreunde !

Nachdem ich schon etliche Tourberichte hier verfolgen durfte, habe ich mich entschlossen, auch einen beizutragen. Wie jedes Jahr fahre ich mit meinem Kollegen Daniel für ein verlängertes Wochenende in die Alpen.
Dieses Jahr hatten wir von letzten Freitag bis heute ein sehr langes verlängertes Wochenende. So entschloss ich mich, eine Tour zu Gardasee zu planen !

Am Freitag ging´s dann direkt nach der Arbeit von Mainz über die Autobahn zum Bodensee, um möglichst schnell da zu sein, wo es schön ist. Von Lindau fuhren wir den Ferkapass bis Damüls. Im Gasthof Zimba auf 1.700 m war die erste Übernachtung.

Samstag früh gegen 06:15 Uhr ( da kamen wir her ):
Bild

da fahren wir hin:
Bild



auf dem Ferkapaß
Bild
Bild

über Lichtenstein und Davos auf den Albulapass:
Bild
Bild
Bild

weil noch viel Zeit war sind wir über den Ofenpass und Stilfser Joch nach Tirano gefahren:
Bild
Bild
Bild
Bild

in Tirano ( Blick aus dem Hotelzimmer-sehr zentral ):
Bild

Sonntag gings weiter ( heute abend endlich in einer Pizzeria direkt am Gardasee, so der Plan )

von unterwegs:

Bild

Bild

kurz nach Edolo am passo di Vivione war die Tour nach einem Frontalzusammenstoß jäh zu Ende, weil so ein Vollidiot meinte, seine Rennsemmel austesten zu müssen:
Bild

von unten:
Bild

aus der Sicht des Verursachers:
Bild

hier hat er zum überholen einer Motorradgruppe angesetzt, weil er dachte es sei frei:
Bild

und da in der Ecke hatte ich mich versteckt ;) :

Bild

das vorläufige Endergebnis:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Uns beiden ist glücklicherweise nicht allzuviel passiert :D

Geblieben ist mir die erlebte Erkenntnis, dass ich ein Risiko eingehe, wenn ich Vespa fahre. Dieses Risiko kann ich versuchen zu minimieren, in dem ich besonders vorsichtig oder vorausschauend fahre, ich kann mir Schutzklammotten oder Protectoren zulegen, ich kann an unübersichtlichen Stellen besonders langsam fahren, aber ich kann es nie ganz ausschliessen.
Dessen muss ich mir bewußt sein, wenn ich losfahre und ich muß mir vorher überlegen, ob ich das Risiko eingehen möchte !!!

Ich wünsche jedem seinen ganz besonderen Schutzengel !!!

am nächsten Tag in Tremosine ( bei Limone ):

Bild

mir ging`s schon schlechter ;)



so long - thomé06


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 14:07
Beiträge: 6407
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Ach Scheisse!!! Und Ach was für ein Glück!!!


Da hast Du wirklich einen Schutzengel gehabt - Alles Gute an den Gardasee, erhol Dich gut von diesem Schock! :prost:

Gruß,
Jürgen

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Aug 2015, 09:49
Beiträge: 695
Wohnort: Monaco di Baviera
Vespa: GTS 250 / PX200E
Land: Deuschland
Boah Frontalzusammenstoß ist immer übel bei Motorrad. Da gib Deinem Schutzengel mal ein paar Bier aus am Gardasee. Gut dass nicht mehr passiert ist, die Maschinen kann man ersetzen.

_________________
Grüße
Elmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Mär 2016, 17:34
Beiträge: 20
Vespa: GTS300, PX80E Lusso
Land: Deutschland
Hallo thomé06,

oh Kacke, das sind Situationen, die möchte man nicht erleben! Zum Glück ist Dir und dem Unfallverursacher offensichtlich nichts wirklich schlimmes passiert, trotzdem sitzt so ein Schock tief.
Ich wünsch Dir jedenfalls gute Genesung und trotz allem noch ne schöne Zeit am Gardasee.

Grüße
Mitsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 19:52
Beiträge: 332
Wohnort: Osnabrück
Vespa: GTV 250 portofino
Land: Deutschland
Und Glück im Unglück, dass Du weiterfahren kannst/konntest...!

_________________
Wer vom Weg abkommt, lernt die Gegend kennen...

Bild
Einziges Mitglied im Tscharter Osnabrück und Frauenbeauftragter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 7473
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
zum glück ist euch nicht viel passiert, die vespa kann man reparieren, viel glück für die schadensabwicklung! ich musste sofort an meine brenzlige situation von voriger woche im kanaltal in italien denken, ich fuhr mit meiner vespa in eine enge kurve und von der gegenrichtung kam mir ein motorradfahrer in extremster schräglage entgegen der in der kurve gerade zwei autos überholte... so eine schräglage sieht man sonst nur beim moto gp, wenn der ausgerutscht wäre, was bei so einer schräglage normal wäre, dann hätte es sein motorrad gegen meine vespa geschmissen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 16:44
Beiträge: 2230
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Hallo, Thomas,

das sind tolle Fotos, da kommt man ins Träumen. Scheint eine tolle Tour gewesen zu sein.

Der Unfall ist natürlich doof, aber zum Glück ist, wie du geschrieben hast, euch nichts passiert.
Das ist immer die Hauptsache. Ich hoffe dennoch, dass der Schaden an deiner Vespa nicht allzu groß ist.

Liebe Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 17:22
Beiträge: 154
Wohnort: OD
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland
Moin!

Tolle Fotos!
Das mit dem Unfall ist natürlich blöd, aber Gott sei Dank ist dir ja selbst nix passiert.
Kannst du deine Vespa vor Ort reparieren lassen?

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:59
Beiträge: 2331
Wohnort: Goldisch Mainz, Helau
Vespa: GTS 300 Touring
Land: ist auch drumherum
Hallo Thomas,

kein Mensch hat gesagt, daß Du es mir nachmachen sollst!!
Ein riesen Dankeschön an Deinen Schutzengel!!!!

Nachdem der Erste Schreck vorüber ist, kannst Du es ja schon wieder etwas lockerer sehen, und genießt am Pool Dolce Vita ;)

Wünsche Dir gute Besserung, sofern Du sie nötig hast, und noch eine gute Zeit.

Bis bald bei guter Gesundheit

_________________
Bild

OHNE HERN IS MER WIE BLEED


Zuletzt geändert von mainzeltheo am Mi 10. Aug 2016, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Jun 2012, 19:35
Beiträge: 618
Wohnort: Mainz
Vespa: GTV 300 ViedellaModa
Land: Deutschland
Erst hab ich mir die tollen Fotos angeschaut, und mich für dich gefreut.
Aber die Bilder von dem Unfall sind echt ein Schock! Umso schöner, dass du diesen unbeschadet überstanden hast.

Thomas, beim nächsten Wiedersehen drück ich dich noch doller, als sonst :!:

Erleichterte und ganz liebe Grüße

Vera

_________________
Bild

Prinzessin auf der Dallmayrbohne, trinkt ihren Sambuca nur mit genau dieser.
Verband der Prodomofahrerinnen/fahrer östliches Mainz


viewtopic.php?f=29&t=20856
viewtopic.php?f=15&t=25768
http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=23&t=38312




Wenn man rechts dreht
wird die Landschaft schneller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8412
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Uiuiuiui...
wenigstens scheinst du diesmal nicht mit kurze Hose und Badelatschen gefahren zu sein.
:kuckuck:
Ich sag' mal: Schwein gehabt, alter Bengel.
Ich überlege mir gerade, wem ich sonst den ganzen Whatsapp-Schweinkram schicken sollte, hätte es dich zerlegt. :lol:

Munter bleiben.. und immer gut uffbasse, das dem Proviant nichts passiert, gell. ;)
Bild

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Zuletzt geändert von Schubidubidu am Mi 10. Aug 2016, 17:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 17:53 
Offline

Registriert: So 9. Aug 2015, 10:08
Beiträge: 118
Wohnort: Niederbayern
Vespa: LX50,PK50,usw,usw.
Land: Deutschland Bayern
Danke für die Bilder. Solche Bilder rütteln mich immer auf und man fährt sofort langsamer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8412
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Scooter 88 hat geschrieben:
...und man fährt sofort langsamer.
Ob "man" langsamer fährt, weiß ich nicht.
Weiterhin weiß ich nicht, ob das wirklich viel bringt, zumal wenn dein Gegenspieler nicht dieser Ansicht ist.
Für den bist du dann ein stehendes Hindernis und rasiert dich trotzdem weg, schneller als du gucken kannst.
Klingt blöd, ist aber (leider) so. :cry:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 18:04 
Offline

Registriert: So 31. Aug 2014, 13:52
Beiträge: 45
Vespa: GTS300i.e
Land: Deutschland
Gott sei Dank ist nicht mehr passiert. Es gibt halt immer wieder Idioten die meinen die Straße ist eine Rennstrecke. Dir viel Glück das alles schnell geregelt wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gardasee >>> einfache Fahrt <<<
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 08:59
Beiträge: 7791
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Guuuhhde Thomas,

ich weiß, wie sehr du dich auf diese Tour gefreut hast und ich kann Deine Gefühle aus eigener Erfahrung voll und ganz nachvollziehen , die schönen und guten beim Fahren durch die Berge wie auch die unschönen beim jähen Ende !

Aber wie auch bei mir damals hattest Du einen prima - vielleicht den gleichen - Schutzengel, den wir uns (behaupte ich mal) redlich verdient haben ;)

Also Kopf hoch mein Lieber " Lebbe geht weider.... " :genau:

Bishoffentlichganzbaldemawidder

deLimmy

p.s. Schau dir immer wieder mal die schönen Bilder an, die bringen Motivation für neue, vielleicht gemeinsame Touren....
:idea:

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Zuletzt geändert von derLimburger am Mi 10. Aug 2016, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de