Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 08:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 292 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Aug 2010, 22:54
Beiträge: 1458
Wohnort: Rheinhessen
Vespa: GTS 300 Super i.e.
Land: RLP
Genau 3 Wochen nach unserem Start und insgesamt 4.522 km mehr auf dem Tacho bin ich auch wieder wohlbehalten zuhause angekommen.
Es waren 3 herrliche Wochen mit tollen Kurven- und Landschaftserlebnissen, die sicher eine ganze Weile nachwirken werden.
Auch die Zeit mit Peter in den ersten 2 Wochen und zu Dritt mit Limmy in der letzten Woche war rundum super!!!
Wir hatten neben dem gemeinsamen Erlebnis viel zu erzählen und auch viel Spaß miteinander.
Wie heißt es so schön: Nach der Tour ist vor der Tour...also freuen wir uns auf weitere gemeinsame Erlebnisse - egal ob kurze Tour "vor der Haustür" oder gerne auch wieder eine längere Tour :genau: :elefant:
Übrigens: Regen hatten wir nur gestern nachmittag und heute auf der Rückfahrt nieselte es mal kurz. Ich hatte es dem "Rainman" ja versprochen :lol:

_________________
Grüße
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:53
Beiträge: 1060
Wohnort: Doppelgarage
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Schön, dass Ihr wieder gut und mit so vielen Eindrücken und Erlebnissen zu Hause angekommen seid.
Du hast wohl einen guten (meteorologischen) Einfluss auf Peter...

_________________
Bella cavalcata.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 2802
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Nachdem der Hauptständer wieder montiert war und die Vespa waagerecht stehen konnte, wurde doch bestimmt das Öl kontrolliert.
Wieviel mußte nachgefüllt werden?

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze.

Rebel Music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 09:42
Beiträge: 2415
Wohnort: Dreieich
Vespa: GTS Rot+Pav
Land: GTV 300 Mont. + PAV
cool breeze hat geschrieben:
Nachdem der Hauptständer wieder montiert war und die Vespa waagerecht stehen konnte, wurde doch bestimmt das Öl kontrolliert.
Wieviel mußte nachgefüllt werden?


0,2 l .
Das ist jetzt bei 26 000 KM ganz normal.

LG Peter :cafe: :cafe:

_________________
Bild






Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 20:33 
Offline

Registriert: Mi 7. Okt 2009, 20:41
Beiträge: 730
Wohnort: ganz, ganz nah bei Mainz
Vespa: GTS 278
Land: Deutschland
na prima !

Jetzt gibt hoffentlich noch Limmy "Laut" das auch er gut daheim angekommen ist, dann kann ich beruhigt das Licht löschen und schlafen gehen. Danke, danke für Euren Bericht !!!

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 2802
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
@John: Vielen Dank und gutes Einleben zuhause.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze.

Rebel Music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:59
Beiträge: 2326
Wohnort: Goldisch Mainz, Helau
Vespa: GTS 300 Touring
Land: ist auch drumherum
Herzlich Willkommen in der Heimat :klatschen:

Na, wo bleibt der Limmy?? Doch nicht etwas am Vorabend verspeist worden :lol:

_________________
Bild

OHNE HERN IS MER WIE BLEED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jan 2014, 13:14
Beiträge: 1538
Vespa: GTS 300
Land: NRW
Ich hoffe ihr seid alle gut zu Hause angekommen.

Vielen Dank für die tollen Berichte von eurer Tour. Ich war ein regelmäßiger Begleiter und ihr habt mir viel Freude bereitet. Kommt -wie Peter schon geschrieben hat - jetzt erst einmal richtig an und schwelgt dann in den schönen Erinnerungen.

Ulrich, bitte melde dich ;)

_________________
Gruß vom Hans

Spontanität will wohl überlegt sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 13:22
Beiträge: 1078
Wohnort: Westlicher Bodensee
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Baden
8-) Danke für die schönen Bilder eurer tollen Tour bei überwiegend super Wetter.
Da habt ihr ausgesprochen Glück gehabt und ihr habt Recht dies solange zu tun wie es geht.

Gruß - Rainer

_________________
Frei nach Ludwig Thoma: "Man muss denken - was man tut"
"Wenn´s passt - passt´s" !
........Bild
Mit der Bella auf der "Bella" auch drauf steht.
"Grüße vom Bodensee - Westende"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 7627
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
thomé06 hat geschrieben:
na prima !
Jetzt gibt hoffentlich noch Limmy "Laut" das auch er gut daheim angekommen ist, .........
Thomas


Isser !

Zunächst mal ein ganz großes Dankeschön an die Senioren :P Volkmar und Peter, dass sie einem Jungspund :genau: mit Fernweh Gelegenheit gaben, seinen unstillbaren Hunger nach Alpen, Kehren, Kurven, Pässen und Tälern und landestypischen kulinarischen Genüssen ausleben zu können.

Oft kommt es ja anders, als man denkt : eigentlich wollte ich bei dem schönem Spätsommer/Indian-Summer-Wetter mal in die Ardennen, da diese wie das gesamte Benelux bisher noch absolutes Vespa-Neuland für mich sind.

Dann „musste“ ich aber die Tourberichte der ersten zwei Wochen der beiden lesen und die täglichen Rationen der beigefügten unfassbar schönen Bilder von der RDGA ( wo ich 2014 und 2015 auch schon unterwegs war ) weckten dermaßen Erinnerungen und haben mich schlussendlich sowas von angefixt, dass ich am vorletzten Donnerstag zum Handy griff und freundlich nachfragte, ob sie sich den Rest der Reise als Trio vorstellen könnte.

Schnell war auch eine tolle Unterkunft ( FeWo mit 3 Schlafzimmern ) als Basislager für die letzte Woche in Bruneck/Dolomiten gefunden, und der Spontanität konnte freien Lauf gelassen werden.

Die Bitte von Peter, ob ich ihm dann auch seinen Ständer besorgen könnte :oops: , konnte ich ihm natürlich nicht abschlagen, hat er mir doch auch schon oft – gerade in PAV-Fragen – immer gerne sachkundigst weitergeholfen.

Also, am Sonntag ab zum Vilbelvespa, der Peters Ständer aus dessen Garage besorgt hatte, eingepackt ( der passt übrigens ins Helmfach ) und ab ging´s am Montag noch im Dunkeln um 05.30 gen Süden, denn googlemaps meinte , stramme 670 km !
Gegen 12.30 pünktlich zu Mittag war ich aber schon in Reutte/Österreich, es blieb noch ausreichend Zeit, schon die weitere Anfahrt genussreich zu gestalten; also stellte ich da mein Navi um von „schnellste Route PKW“ auf „schöne Route Motorrad“ und mein Navi hat mich wieder mal nicht enttäuscht, schlug es doch vor, für die restliche Strecke Hahntennjoch, Timmelsjoch und Jaufenpass „mit“zunehmen; ein Vorschlag, dem ich mich ungern verweigern wollte. :elefant: :D :vespa: :gitarre:

Das anstehende „Kurvenfieber“ habe ich dann bei allerbesten Straßen- und Wetterbedingungen mit meiner Ankunft gegen 18.30 bei den Rentnern in Bruneck bestens überstanden.

Die folgenden Tage waren einfach nur noch allererste Sahne !

Die Beiden ( bzw. dann wir Drei ) , Wetter, Unterkunft, Touren, Verpflegung : alles, aber auch wirklich alles hat gepasst, wie der geneigte Leser ja hier verfolgen konnte.

Leider hatte ich meine Knipse vergessen, aber vom Handy gibt’s jetzt auch von mir noch ein paar Bilderscher, die aber nur in Andeutungen die Eindrücke meiner wunderschönen Kurz-Spontan-Tour wiedergeben können :



Noch auf der Autobahn, endlich erster Sichtkontakt mit den Bergen :
Bild


Auffahrt zum Hahntennjoch
Bild


Helm in 100XL auf dem Timmelsjoch
Bild


Ja, ja, ….früher war alles besser :
Bild



Von hier ab Bilderscher von unseren gemeinsamen Touren Dienstag, Mittwoch und Donnerstag :


Bild


Bild


Bild


Mal wieder Zeit für´n Cappucino-Stop :

Bild



Dexi bei seinem Hobby : gogglen ( hier mit den Suchworten " Carabinieri, Parkverbot, Vespa " :lol:
Bild


Bild


Bild


Bild



Vulkanausbruch in den Dolomiten ? :unwissend:
Bild


Dexi auf der Suche nach der besten Einstellung für ein Foto der schönsten Vespa ever ..... :mrgreen:
Bild


Bild


Bild


Bild



Zwei Senioren beim "Bergsteigen" :lol:

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Mal Pause machen..... Gell, Pässe hoch und runter ist ganz schön anstrengend .....also für Rentner ! :mrgreen:

Bild


Bild


Yiiippieiyeah .... mal wieder einen Espresso !

Bild


ja, ja, die holde Weiblichkeit hat´s ihm angetan ...... ;)

Bild


Bild


Bild


Passt zwar nicht zu den Bergen : Zimmer der letzten Übernachtung ( Hotel Sailer, Babenhausen ) ; für 27,- ÜF pro Person und Zimmer brauchts dann auch keinen Schrank mehr :lol:
Bild



Resumee

1. Mit den beiden kann man´s prima aushalten
:held:

2. Spontan is de Wahn :idea:

3. Berge sind blackys und des Fahrers Lieblingsgeläuf :mrgreen:


Grüße an alle, die virtuell mitgefahren sind !
Ulrich

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Zuletzt geändert von derLimburger am So 18. Sep 2016, 12:32, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7505
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Auch dir Danke für deine Bilder Ulrich! ..... ich les hier die ganze Zeit Rentner, für mich machen die beiden Herren einen sehr agilen Eindruck und weniger den klassischen, in Pantoffeln rumschlurfenden Rentner.

Wahnsinn Geschichte, da lohnt es sich mal über ein Fotobuch nachzudenken!

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 09:42
Beiträge: 2415
Wohnort: Dreieich
Vespa: GTS Rot+Pav
Land: GTV 300 Mont. + PAV
Das mit de Rentner ist der pure Neid. Schee wars zu dritt.

_________________
Bild






Bild Bild Bild


Zuletzt geändert von John am Mo 19. Sep 2016, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 7627
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
John hat geschrieben:
Das mit de Rentner ist der pure Neid. Schee wars zu dritt. [THUMBS UP SIGN][THUMBS UP SIGN]



Stimmt ! :lol:

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Feb 2012, 14:19
Beiträge: 1795
Wohnort: Itzgrund
Vespa: PK 125, GT 200L
Land: O-Franken
Hach Jungs, ich muss es einfach noch mal sagen:
Was war das für ein Genuss, diese Tour ein bissel mitverfolgen zu dürfen ;)
Und die Foddos sind doch eine gute Medizin gegen einen 'leichten Herbst-Blues'. Danke!
Herzlichst
Andrea

_________________
---------------------------------------------------
Vespa im Itzgrund und ein bissel mehr...
https://www.youtube.com/results?search_ ... ndrea+jahn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: John und Dexdiver gehen auf Tour
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 06:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 22:12
Beiträge: 696
Wohnort: Rheingau-Taunus
Vespa: Toscana GTS 300
Land: Hessen
Da schliesse ich mich an, ein wahrer Genuss die Fotos zu sehen, vor allen Dingen die sofortige Dokumentation von unterwegs. Sensationell.
Zum Rentnersein ist zu sagen, es besteht der unwahrscheinliche Vorteil, reisen zu können wie lange man will. Da ist man nicht mehr an 30 Tage
gebunden. Stimmt die beiden sind sehr proaktiv unterwegs. Weiter so. Ggf. gibts noch eine entspannte Herbsttour.

_________________
Rheingau 2016


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 292 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de