Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 19:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Sep 2016, 20:27
Beiträge: 38
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Deutschlandf
Paganini hat geschrieben:
Ich mache mich im Mai auf den Weg richtung Donauwörth, entlang der Romantischen Straße, richtung Odenwald, Spessart und irgendwie durchs Frankenland zurück in den Süden

Hört sich auch gut an, wünsche dir viel Sonnenschein und keine Pannen

Gesendet von meinem Commodore C-64 mit Tapatalk, yeah

_________________
Bin wach.
Mehr möchte ich zu meinem jetzigen Zustand nicht sagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Sep 2016, 20:27
Beiträge: 38
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Deutschlandf
burschi hat geschrieben:
Das hier wäre auch eine schöne Variante :prost:
Bild

Dafür wäre ich auch zu haben.

Gesendet von meinem Commodore C-64 mit Tapatalk, yeah

_________________
Bin wach.
Mehr möchte ich zu meinem jetzigen Zustand nicht sagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Wir fahren am 10. Juli :prost:
Steig mit auf :genau:
Die Tour hat sich aber etwas geändert
Bild

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 14:07
Beiträge: 6399
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Ich erfülle mir gerade meinen Ersten dieses Jahr... Bericht folgt.... 8-) :herz: :vespa:

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7793
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
:elefant: :klatschen:

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 08:59
Beiträge: 7780
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
burschi hat geschrieben:
Wir fahren am 10. Juli :prost:
Steig mit auf :genau:
Die Tour hat sich aber etwas geändert


Warum ist Korsika gestrichen ?

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Das wäre zeitlich nicht so schön geworden, so haben wir in der Toskana und oben Richtung Venedig einen zusätzlichen Tag für entw. faulenzen, baden oder ne kleine Rundtour. Korsika bleibt ja erhalten

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 06:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 18:33
Beiträge: 357
Wohnort: Landeck
Vespa: GTS 300
Land: Österreich
Yes Touren.... :-)

Anfang Mai geht es für eine Woche in die Toskana, gemütliches ein(touren). Im Juni sind wir eine Woche in den Dolomiten und gleich anschließend eine Woche in der Steiermark und Oberösterreich.
Im August geht es dann Zick-Zack, Pass-Pass immer den Bergen nach die Alpenpässe Schweiz, Italien, Frankreich nach Nizza runter.

Gesendet von meiner Kaffeemaschine

_________________
Die Vespa stammt ursprünglich aus Russland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 272
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Man muß den Winter nutzen um die sich eine Tour zu planen und ich hänge ständig an Rechner, weil ich es kaum erwarten kann:

Ich werde mit meiner LX50 von Augsburg - Genua - Monaco - Nizza - Zürich - Augsburg fahren.

Die Strecke wird fein säuberlich geplant auf motoplaner.de, um immer schön fernab der großen Straßen zu fahren. Darin enthalten sind Pässe wie Reschenpaß, Stilfser Joch, Valfurva-Pass, Gavia-Pass auf dem Weg ans Meer. Genua-Nizza ist Küste entlang fahren und dann über superschöne französische Alpenstraßen zurück: u.a. über Briancon und Val d'Isere.

Das klingt für 50ccm etwas durchgeknallt, aber probieren werde ich es. Habe nur leider nicht so viel Zeit, eventuell muß ich etwas abkürzen.

Die Planung mit motoplaner.de ist relativ leicht und die Strecke wird in ca 3-4 Touren geteilt und aufs Handy gesendet und mittels Navigon-App abgefahren. Steht die "grobe Strecke" wird gezoomt um nicht doch noch eine Straße abseits der normalen Straße zu finden. So kommt man auf wahnwitzige Streckenverläufe. Bin ich mir nicht sicher, ob die Strecke noch für mich geeignet ist oder überhaupt erlaubt, schaue ich mir das immer mittels GoogleStreetView an. Passstraßen lassen sich am besten über Youtube suchen, weil irgendein Motorrradfahrer hat die Strecke immer schon mal gefilmt. Damit vermeide ich, daß ich Passstraßen fahre, die zwar auf der Karte toll sind, aber von der Aussicht her gar nichts bieten, weil man nur im Wald umeinander fährt.

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf diese Reise. Ich fahre alleine, betrachte das als meinen persönlichen "Jakobsweg", außerdem fährt mein anderer Mensch so lange ohne Pause wie ich, haha.

Ich bin noch nicht sehr tourenerfahren, aber letztes Jahr Augsburg-Chur (CH) und zurück waren 700 km an 2 Tagen und irgendwie war ich jeden Tag am nachmittag enttäuscht, daß ich schon da war. 2017 will ich mich mal richtig "sattfahren".

Aber ich werde berichten, wenn ich es vollbracht habe.

Allen anderen Tourenplanern hier wünsche ich viel Spaß und viel Glück!!

Ciao,

Nooodles.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 08:59
Beiträge: 7780
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Hört sich spannend an, zumal mit ner Fuffi ! Und Du hast tatsächlich 700 km an 2 Tagen mit ner Fuffi "abgerissen" :o

Reschbeggt, Alder ;)

Freue mich schon auf deinen Bericht, gute Reisewünsche begleiten dich auf alle Fälle :vespa:

Grüße
Ulrich

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7793
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
derLimburger hat geschrieben:
Hört sich spannend an, zumal mit ner Fuffi ! Und Du hast tatsächlich 700 km an 2 Tagen mit ner Fuffi "abgerissen" :o

Reschbeggt, Alder ;)

Freue mich schon auf deinen Bericht, gute Reisewünsche begleiten dich auf alle Fälle :vespa:

Grüße
Ulrich




..... ich ziehe ebenfalls gaaaaanz tief den Hut!

Bin sehr gespannt!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Das weiteste was ich mal mit nem 50er gefahren bin war von Bonn nach Zell am See. War ein ZIP 25 Roller, allerdings frisiert. Ich hab genau 24 Std gebraucht .
Respekt und viel Spass auf deiner Fuffitour :genau: :genau:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 272
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
@derLimburger / PrimaVespa:

Meine "Emilia" fährt 65 km/h und ganz ehrlich, ich hätte auch nicht gedacht, daß man so gut vorankommt.

@burschi / @marcflemming:

Will Euch ja nicht in die Tourenplanung pfuschen, aber wenn schon von Küste zu Küste in Italien empfehle ich Euch die Strecke über Sienna und Arrezzo nach Riccione zu wählen. Sie ist landschaftlich gigantisch, Sienna und Arezzo traumhaft schöne Städte.

Empfehlung: PISA (muß man halt mal gewesen sein, keine sehr schöne Stadt), dann San Gimignano (die Menschen streiten sich ob es die schönste Stadt Italiens sei oder Sienna), dann Sienna (Piazza del Campo, endgeil!!!) dann Arezzo, dann über den Zwergenstaat San Marino nach Riccione. (Diese Querverbindung wird in der Regel auch bei Oldtimer-Rallyes immer wieder gewählt, weil es so viele traumhafte Orte und Gegenden beinhaltet).

Rimini oder Riccione? Rimini für eine Touristen-Stadt italienisch schön, aber Riccione ist der Urlaubsort der Italiener, mittlerweile etwas mondän und teuer, aber sehr sehenswert, sehr jugendliche Stadt, Dolce Vita. Sollte man mal erlebt haben. Nicht verschrecken lassen von Menschen, die 1970 schon mal da waren und nicht wissen wie es da heute zugeht.

Scusa, das mußte ich einfach loswerden.

Ah, und noch ein Tip: Bei Eurer Tourenplanung geht es immer über Bozen (wird auch vom Navi und Routenplanung meist so vorgeschlagen. Das hängt aber auch daran, daß die Routenplaner das Timmelsjoch oder das Stilfser Joch nicht einbinden können. Schaut Euch mal die Strecke von Sölden / Hochgurgl nach Meran an. Sehr sehenswert.

Viel Spaß dabei - egal was immer ihr tut.

Ciao....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 272
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Von Bonn nach Zell am See, das sind gut und gerne 750 km oder mehr..... Hut ab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tourenträume für 2017
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
@Nooodles
In Pisa war ich letztes Jahr schon. In San Gimignano ist dann unser Campingplatz. Da haben wir zwei Tage und dann soll eine Rundtour gemacht werden genau durch die Städte was du angesprochen hast :prost: :prost:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de