Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 22:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 17:42 
Offline

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 7626
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Bekommste das wirklich so hin...????

Dann Hut ab......

Aber auch egal, Deine Tourbilder sind klasse. Egal ob Norden oder Süden.

LG, Wilfried


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 18:29 
Offline

Registriert: Fr 29. Mär 2013, 14:14
Beiträge: 33
Vespa: 125 ie
Land: Deutschland
Hallo Steffen ,
Du hast einen tollen Bericht mit sehr schönen Bildern abgeliefert.
Die Strecken im Süden kennen ja die meisten .Traumhaft...

Du bist aber auch durch meine alte Heimat ,den Werra -Meißner Kreis gefahren .
Eschwege ,Wanfried ,Schwebda ,Aue ,usw. Ich düse des öffteren mit meiner Vepa 125 dort durch die schöne Gegend .

Schade ,daß das Missgeschick mit dem kleinen Unfall Dir in meiner ehemaligen Heimat passiert ist .Solltest Du nochmals dort entlang fahren ,dann bestelle Dir als Entschädigung eine Bratwurst und ein Eschweger Bier . Die Rechnung dann bitte an mich senden .

Grüße von einem Brombeermann (Wanfried) mit jetzigem Wohnort in Niedernwöhren .


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 15:50
Beiträge: 259
Wohnort: Nähe Jägermeisterstadt
Vespa: GTS 300/Pan ST
Land: D- Nds
Hey Steffen,
tolle Bilder, klasse Bericht - viel Mühe ! :klatschen: :klatschen:
:herz: Dank dafür !
Viele Grüße und alles Gute für 2017
Matthias

_________________
VESPA Grüße aus der Löwenstadt
Einmal Löwe - immer Löwe

http://www.vfcde.de
http://tourenfahrer-co.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 23:05
Beiträge: 1411
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Hi Steffen,

danke für den Bericht und für die Bilder, können gerne mehr sein :D
Bei ettlichen hab ich überlegt, ob ich da nicht auch schon mal war. Oft hieß die Antwort “ja“, noch öfter aber “Mensch da will ich hin“.
Der Bericht macht wirklich Lust auf's Touren.

Danke fürs mitnehmen
Nicole

_________________
Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 7626
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Guuhhde Steffen,

Deine Tour trifft zu 100 % auch meinen Geschmack :genau:

Tolle Streckenführung und gut ausreichendes Gepäck ! ;)

So muss das :!:

Crocedomini, Sella, MonteBaldo, Edelweißspitze, Staller Sattel, Manova und wie sie alle heißen , gell, da stellt sich ein unglaubliches Zufriedenheitsgefühl mit der Welt und sich selber ein; so hab´ich´s jedenfalls empfunden !

Danke für´s Erinnern und weiterhin viele schöne Touren ....vielleicht ja mal gemeinsam :idea:

Grüße
Ulrich

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 22:35 
Offline

Registriert: So 30. Dez 2012, 01:30
Beiträge: 390
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Franken
Hallo Steffen,

ein schöner Bericht über eine tolle Tour.
Danke fürs Mitnehmen :vespa:
besonders in der Winterpause :)

Zu welchen Reifen tendierst Du inzwischen - Heidenau oder Michelin?

Gruß
Alexander

_________________
alu68
www.vespa-coburg.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 01:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mai 2014, 09:57
Beiträge: 198
Wohnort: Südstadt/H
Vespa: GTS 300 Super ABS
Land: Deutschland
Danke für Eure Kommentare.

Und Grüße zurück an den Brombeerman :-) Nordhessen ist schon schön zum Touren fahren.

Ich finde die Heidenau im Moment besser als die Michelin, werde aber als nächstes die Metzeler Feelfree Wintec testen. Auf meiner BMW bin ich extrem zufrieden.

_________________
Grüße aus der Südstadt
Steffen
................................................................................
Ist das Alter nicht mehr messbar, fährt man besser mit der :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jan 2014, 13:14
Beiträge: 1535
Vespa: GTS 300
Land: NRW
Hallo Steffen,

vielen Dank für die klasse Schilderung Deiner Tour durch "Teile von Europas Feuchtgebieten ;) " und natürlich auch die tollen Fotos. Wie schon oft hier geschrieben fasziniert mich diese Gegend auch immer wieder und im nächsten Jahr soll es auch bei mir wieder mit der Vespa in diese Richtung "gehen".

Beim Gepäck neige ich auch eher zu Willi's Handhabung. Vor jeder Tour nehme ich mir vor es zu reduzieren, geklappt hat es bisher leider nicht. Naja, man soll die Hoffnung nicht aufgeben.

Dir nochmals danke für den interessanten Bericht.

_________________
Gruß vom Hans

Spontanität will wohl überlegt sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:53
Beiträge: 1060
Wohnort: Doppelgarage
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Tolle Tour, sehr schöner Bericht, prima Pics.
Vielen Dank.
Reparierst Du Deine Vespa über den Winter?

_________________
Bella cavalcata.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Mär 2014, 22:35
Beiträge: 1141
Wohnort: CGN
Vespa: PX 125, GTS 300 ABS
Land: zw. Himmel un Äd
Hallo Steffen,

toller Tourbericht! Danke dafür.
Macht mir direkt Lust darauf, deine Alpenüberquerung nach zu fahren. Wunderbare Streckenführung.
Dein Minimalgepäck habe ich ebenfalls bewundert. Gerade auf einer Tour über die Alpen, auf der es, im Vergleich zu 30 Grad in Verona, auch mal kalt werden kann.
Dein Umfall mit Prellung und anderen Blessuren hat dich am weiteren Reisevorhaben ganz offensichtlich nicht gehindert. Zum Gück, sonst wäre uns dieser schöne Bericht nicht zuteil geworden.

_________________
Glückauf und allzeit knitterfreie Fahrt
Michael, der PXte

Bild Bild

Jeden Mittwoch um 18:00 kleines Treffen in Niederdollendorf an der Fähre.

+++ http://www.faehrengaeng.de +++

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13031
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Uii, jetzt erst entdeckt :D Das ist ja mal eine super Silvestertags-Lektüre! :genau: Danke, lieber Steffen, für den schönen Bericht und die tollen Bilder! :klatschen:

Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 15:24 
Offline

Registriert: Mo 3. Aug 2015, 17:35
Beiträge: 88
Vespa: 300gts
Land: Deutschland
Hallo Steffen,

habe soeben Deinen Bericht gelesen, Respekt!

Vorallem fand ich es klasse, dass Du die meiste Strecke fast nur kleine Nebenstraßen gefahren bist. Meistens lässt man sich doch verführen am Anfang die Autobahn zu nutzen um schneller in den Süden zu kommen. Dabei ist ja bekanntlich der Weg das Ziel!
Auf jedem Fall macht Dein Reisebericht Lust auf die kommende Roller-Saison, danke!

Dein Sturz hat mich leider auch an meinen diesjährigen Rollersturz mit meiner Roten erinnert - muss wohl an der Farbe liegen;-)

viele Grüße

Vespas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mai 2014, 09:57
Beiträge: 198
Wohnort: Südstadt/H
Vespa: GTS 300 Super ABS
Land: Deutschland
Moin moin aus Kiel (nur zum Silvester feiern),

Autobahn meide ich wirklich fast immer. Von den 44.000 km, die Vespa und BMW seit 06/2014 gefahren wurden, sind max. 400 auf der Autobahn gewesen. Im kommenden Jahr will ich mit einem Freund nach Südfrankreich, allerdings mit dem Motorrad. Dann wollen wir tatsächlich die Anreise auf der Autobahn machen, damit wir mehr von der fantastischen Gegend dort haben.

Kleines Gepäck ist eine Frage der Multifunktionalität. Ich ziehe z. B. wasserdichte Wanderschuhe zum Fahren an, dann brauche ich nur noch ein leichtes Paar Sommerschuhe im Gepäck. Unter meiner wasserdichten Motorradjacke habe ich eine BMW Unterziehjacke, die ich auch beim abendlichen Stadtbummel anziehe. Und T-Shirts oder ein Hemd oder Polohemd kann ich während der Fahrt unterziehen und trotzdem nach der Fahrt im Restaurant anlassen. Mein Kulturbeutel ist so ein ultraleichtes Teil, das eigentlich zum Wandern gedacht ist. Badehose ist eh klein, Badehandtuch aus Microfaser und ebf. kompakt. Usw.
Für Pausen habe ich noch ein Kabelschloss, mit dem ich Ortliebtasche und Helm sichern kann. Dann kann ich auch mal entspannt eine kurze Besichtigung oder Pipipause machen.
Zum Fotografieren nutze ich eine Sony RX 100 III. Topqualität und schön klein. Hat halt max. 70mm Tele.
Mehr Zeug beim Fahren würde mich nur nerven.

Nun Allen einen guten Rutsch und eine großartige Saison 2017!

_________________
Grüße aus der Südstadt
Steffen
................................................................................
Ist das Alter nicht mehr messbar, fährt man besser mit der :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2017, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 18:20
Beiträge: 37
Wohnort: Oberbayern / Oberland
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland
Sehr schön! Danke für die wunderbaren Bilder! :klatschen:

_________________
Geht ned ... Gibts ned!! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2017, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Beiträge: 6283
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Hallo Steffen,

da ist man ein paar Tage nicht im Forum, und dann verpasst man den Bericht eines meiner Lieblings-Touren-Schilderers...

Wieder mal eine klasse Tour, und immer solche Strecken, die man auch selber gerne fährt oder fahren würde.

Danke für Deine super Bilder und Deinen Bericht, wie immer TOP! - Darf man fragen, wo Du nächstes Jahr mit der Vespa hin willst? Oder dann nur mit der BMW?

Frohes Neues,
Jürgen

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Eine Kurve ist für mich die sinnlichste Verbindung zweier Punkte. (S. Bogner)

Meine Vespa-Videos

It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer - and the beste are the Hesse!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de