Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mit der GTS zum Nordkap - im Winter!
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Nov 2009, 14:34
Beiträge: 818
Vespa: gts125
Land: Bayern
Gestartet ist er am 3. Januar 2017 in Pamplona (Spanien) und am ersten Tag hat er gleich einmal 818km vor- oder zurückgelegt, am 2. Tag war er in Köln, am dritten in Travemünde ...

Aber wer wird bei etwas Schnee gleich frieren ...
Bild

Nachzulesen und gut bebildert ist alles in seinem Blog:
https://vespaextreme.blog/

Flocke

_________________
News: Deutschland - Frankreich - Frankreich - Frankreich - Frankreich - Griechenland - Italien - Italien - Italien - Kanada - Niederlande - Niederlande - Österreich - Spanien - USA - USA - UK - UK..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13041
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wahnsinn! :shock:
Riesen Respekt :klatschen:
Danke für den Link,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 23:34
Beiträge: 2130
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Auf seiner Instagramm Seite gibt es auch coole Bilder. Großen Respekt, mir sind 0 Grad schon zu kalt. :D

https://www.instagram.com/jaf_52/

_________________
DeBrainBoys GTV 300 Piaggio Verde Mela
DeBrainBoys GTS 250 Audi Nardograu
DeBrainBoys GTS 300 RAL 3002 Karminrot
DeBrainBoys GTS 250 BMW Feuerorange
DeBrainBoys GTS 300 Montebianco (verkauft)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 21:42 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:15
Beiträge: 560
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Ich drück mal die Daumen daß die Karosserie nicht hinterher auf einem Kehrblech Platz findet, aber im hohen Norden hilft Salz eh nicht mehr - deshalb versuchen die es gar nicht erst!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Beiträge: 1885
Wohnort: 97320 Albertshofen
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Da wird mir gleich noch kälter. War heut mal 15 Minuten mit dem Fahrrad unterwegs, kalt genug.

_________________
Eine ist zu wenig
MfG
Roger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 2433
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wer es extrem braucht..OK.
Bergsteigen kann ich noch halbwegs verstehen, da hast du nach dem anstregendem Aufstieg bei extremer Kälte unter Einsatz aller technischen Hilfsmittel wenigstens die belohnende Aussicht.
Er könnte auch durch die Wüste, wäre fast das Gleiche...
Was wollen solche Menschen uns wirklich sagen?
Das Vespafahrer keinesfalls nur Warmduscher und Schattenparker sind?
Das ändert leider nichts an der Tatsache mit sehr wenigen Ausnahmen.
Daher auch die Respektbekundungen.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Zuletzt geändert von mikesch am Mi 18. Jan 2017, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7504
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Ich habe da Respekt vor, der nimmt es sich vor und zieht durch. Warum? Spaß, mal aussteigen, Gründe gibt es zahllose.

Klasse finde ich, dass mir das Bild suggeriert, dass er seine Schönheit in einem kleinen Anstieg abgestellt hat und die Gute sich doch einen kleinen Weg abwärts bewegt. :shock:

Blog und Bilder ziehe ich mir morgen rein, bisschen Abwechslung zu Alpen und Sardinien :P


Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:53
Beiträge: 1060
Wohnort: Doppelgarage
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
RESPEKT!

Und gute Fahrt.

_________________
Bella cavalcata.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:30
Beiträge: 1777
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 250 i.e. ABS
Land: Hansestadt Hamburg
Tolle Tour, Respekt !!! :klatschen:

Es muss ja nicht immer in die Wärme sein. :lol:

Gruß Rollerbubi :D

_________________
Bild Bild

Klookschieters un Meckerbüddels buten blieben !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 2802
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Was für ein Abenteuer!
Eine, im warsten Sinne des Wortes, coole Tour.
Dazu bedarf es schon eines eisernen Willens, alle Achtung.

Da kann ich mit meinem Rumgegondel an den oberital. Seen nicht mithalten; auch nicht mit den winterl. (salzfreien) Fahrten im Umland.

Die "Zusatzbeleuchtung" finde ich interessant. Schafft die Lima das alleine oder womit wird die Versorgung unterstützt?

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze.

Rebel Music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 03:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Apr 2012, 10:56
Beiträge: 767
Vespa: SFERA RST 125
Land: Wien / Absurdistan
meinen Rspekt hat er hiermit,
ist echt eine Leistung.

ich oute mich allerdings als Weichei - BRRRRRRRRR !

SF

_________________
Wenn die dummen Menschen jemals herausfinden, dass sie uns zahlenmäßig überlegen sind, haben wir ein Problem!
.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 13:09
Beiträge: 6371
Wohnort: 1020 Wien
Vespa: GTS300/50S/P125X
Land: Österreich
Einfach unglaublich, großer Applaus :klatschen: :klatschen: :klatschen:

_________________
Gruß aus Wien Thomas.

Bild http://www.vfcd.eu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 4774
Wohnort: Ammerland
Vespa: GTS 300 SS mit Zard
Land: Deutschland
Ich galube, das ist der Spanier, der 2015 bei den Vespa Alp Days
war. Seine GTS hatte damals 500.000 Kilometer auf der Uhr!!

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Naja, es gibt auch welche, die sind den Dalton-Highway im Winter gefahren. Man kann sich für solche Touren schon entsprechend vorbereiten.

Viele Schichten Kleidung und beheizbare Handschuhe usw.

Kann man machen, muss man aber nicht.

Mal anhören, ist ganz interessant: http://cdn-storage.br.de/iLCpbHJGNL9zu6i6NL97bmWH_-by/_AJS/_ArG_Agy9U1S/161212_1900_Mensch-Otto_Doris-Wiedemann-Abenteurerin.mp3

Download ist auch möglich: http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern3/mp3-download-podcast-mensch-otto.shtml#

Hier nach Doris Wiedemann suchen.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Aug 2016, 08:23
Beiträge: 85
Wohnort: Dormagen
Vespa: ET4
Land: NRW
UI und ich dachte ich wäre ne harte Nuß da ich ja auch meine ET4 im Winter nicht wirklich schonend ins Wohnzimmer stelle... Aber selbst mit Thermoanzug und beheizbare Handschuhe finde ich es nach maximal einer Stunde schon das es anfängt anstrengend zu werden... Daher mein voller Respekt... :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Ich würde so etwas lieber im Sommer machen, aber da machen es ja schon viele andere auch... Aber einfach mal so aus seinem Alltag aussteigen und mal tun und lassen was man möchte, davon träume ich schon...

_________________
Immer schön dran denken: die gummierte Seite gehört nach unten...

Mein Blog: http://www.bellwinkel.de/wordpress


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de