Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 23:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kartentip gesucht
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 12:04 
Offline

Registriert: Do 13. Okt 2016, 17:02
Beiträge: 2
Vespa: PV50
Land: Deutschland
Hallo Forum,

hat jemand einen guten Tip für Kartenmaterial für kleinere Touren mit einer 50er (in Hessen)? Man sollte erkennen können, welche Wege man motorisiert fahren darf (deshalb sind Radkarten unpraktisch) und Straßen zweiter Ordnung oder geteerte Feldwege sollten auch als solche erkennbar sein. Gibt es sowas? Was benutzt Ihr so?

Danke schon mal
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartentip gesucht
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7499
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Hallo Mario!

Ich plane meine Touren immer mit Google Maps und/oder maps measure. Hier kann ich recht gut sehen (anhand der Farben) welche Straßen ich befahren kann. Meist hilft mir starkes ranzoomen, um zu erkennen, ob ein Weg noch asphaltiert ist. Leider kann ich mit dieser Methode nicht erkennen, ob es sich z.B. um einen nur für die Landwirtschaft freigegebenen Weg handelt.

Willst du mit Papier planen, kommt es halt auf einen günstigen Maßstab an. 1:20000 bietet einen guten Überblick, aber Straßenkategorie erkennt man da nicht so gut.

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartentip gesucht
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 17:09 
Offline

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 19:58
Beiträge: 965
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
Motorrad-Navi?

https://www.louis.de/artikel/tomtom-rid ... t/10035987

Da stellst Du "kürzeste Route" ein und fährst so auf kleinen Nebenstrassen und Wegen
wo Dir kaum ein Auto entgegen kommt.

_________________
Es grüßt
Stefan

Vespa on the Storm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartentip gesucht
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2017, 23:00 
Offline

Registriert: Sa 10. Sep 2016, 16:49
Beiträge: 95
Wohnort: Lkr. Dachau
Vespa: GTS 300; Ducati
Land: Bayern
Ja die grundidee von Zuckerbäcker ist nicht verkehrt.

Auf einer normalen regionalen Karte kann man aber eigentlich recht gut seine Sträßchen rauslesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartentip gesucht
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2017, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 375
Wohnort: Oberstdorf
Vespa: 300 GTS i.e.
Land: Deutschland
Da gibt es aber günstigere Lösungen wie das Tom Tom :genau:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartentip gesucht
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 18:27 
Offline

Registriert: Do 13. Okt 2016, 17:02
Beiträge: 2
Vespa: PV50
Land: Deutschland
OK, ich sehe schon, Karten sind gegenüber elektronischen Lösungen nicht mehr so angesagt... Extra ein Navi anzuschaffen finde ich für den Anfang noch etwas übertrieben, wollte mir eben gern eine Karte aus der Gegend ins Handschuhfach packen zum spontanen Rumfahren. Trotzdem danke für Eure Antworten!

Viele Grüße
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartentip gesucht
BeitragVerfasst: Mi 22. Feb 2017, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 12:32
Beiträge: 143
Wohnort: Lahr
Vespa: Primavera 125 3Vi.e.
Land: BaWü
Ich habe mir vor Jahren Mapfactor Navigator free aufs Smartphone gepackt.
http://navigatorfree.mapfactor.com/de/
Die Karten basieren auf OpenStreetMap und werden monatlich aktualisiert. Die Genauigkeit hier in Europa ist gut. Man kann individuelle Fahrzeugprofile mit Straßenauswahl und Geschwindigkeit einstellen. Auf dem Roller habe ich einen Hörstöpsel in einem Ohr und lasse mich akustisch leiten. Mit dunklem Bildschim geht das locker vier Stunden. Da ich die Sprachanweisungen vom Autofahren kenne und weiß, was "Suse" mir sagen will, klappt das gut mit uns beiden. Nur wenn sie "Route wird neu berechnet" flüstert, halte ich an und bemühe den Bildschirm. Toll ist auch die Möglichkeit, Routen vorab mit beliebigen Zwischenzielen zu planen und zu speichern. Meine Tagesetappen im Mai durch Norditalien sind schon im Kasten.
Die App erfordert wegen der Vielseitigkeit zwar etwas Einarbeit, aber hat mich selbst auf den Landstraßen quer durch Irland und Kreta im Modus "keine Autobahn und kürzeste Verbindungen" sicher geleitet. Das war aber im Mietwagen, und manchen Weg dort hätte ich nach Karte weder gewagt noch gefunden.

_________________
Keep on cruising
Michael

Vespa - und endlich wieder eine schöne Taille...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kartentip gesucht
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 4774
Wohnort: Ammerland
Vespa: GTS 300 SS mit Zard
Land: Deutschland
A77 hat geschrieben:
Hallo Forum,

hat jemand einen guten Tip für Kartenmaterial für kleinere Touren mit einer 50er (in Hessen)? Man sollte erkennen können, welche Wege man motorisiert fahren darf (deshalb sind Radkarten unpraktisch) und Straßen zweiter Ordnung oder geteerte Feldwege sollten auch als solche erkennbar sein. Gibt es sowas? Was benutzt Ihr so?

Danke schon mal
Mario


Als Oldschooler, der grundsätzlich ohne Navi unterwegs ist, kann ich Dir
die Straßenkarten von Kümmerly+Frey im Maßstab 1:300 000 empfehlen.

Gerade habe ich eine Karte für meine Englandtour im Sommer gekauft und
finde sie sehr übersichtlich.

Gruß Gundolf ;)

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de