Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 02:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Beiträge: 6284
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Servus zusammen,

während andere noch von ihren Traumtouren 2017 träumen, habe ich bereits meine erste viertägige Tour mit der Vespa und 600 Kilometern hinter mir!

"Wie genial ist das denn?!" war die Frage eines Forumkollegen, die ich gerne und mit einem breiten Grinsen mit "Sehr, sehr genial!" beantworte... Einfach der Hammer, Mitte Februar mit der Vespa durch blühenden Landschaften Deutschlands (oder zumindest eingedeutsch) fahren zu können. - Wo das geht? Natürlich auf Mallorca, die Insel ist derzeit fest in deutscher Hand.

Über ein verlängertes Wochenende waren meine Frau und ich jetzt vor Ort, um mit einer Vespa Primavera die Insel unsicher zu machen. Die vielgerühmte Mandelblüte, die zwischen Mitte Januar und Mitte März die Insel in satte Farben taucht, war unser Ziel. Eine Bilderflut war das Ergebnis. Aber seht selbst...

Wir buchten also die Vespa in Palma beim auf Vespa spezialisierten Scooter-Verleiher Bullimoto (http://www.bullimoto.com), der auf Mallorca mit zwei Standorten, Palma und Soller, vertreten ist. Das ganze Geschäft wird von Rory in Vertretung von Elmo, dem Maskottchen und Aushängeschild des Shops, geleitet:

Bild
(Elmo)

Hier gibt es neben PXsen die 125er Primaveras, und ab diesem Jahr sollen noch mehrere 300er GTSen angeschafft werden, wie mir Rory, ein Engländer, erzählte. Der ganze Laden in Palma macht einen sehr sauberen und aufgeräumten Eindruck, von mir eine absolute Empfehlung! (-Ihr solltet nur ein paar Tage vorher Kontakt aufnehmen, da die beiden Shops in dieser Jahreszeit noch nicht dauerhaft besetzt sind)

Bild

Also Formalitäten erledigt und dann rauf auf die Vespa, die Insel erkunden..


Bild


Bild


Der erste Tag war unser Eingewöhnungstag und ging daher erstmal übers doch recht platte Land im Süden der Insel. Wir fuhren die Küste entlang, mit schönen Halts an zu dieser Jahreszeit noch recht verschlafenen Orten, hier ein Espresso, dort ein paar ruhige Minuten an einem kleinen Hafen verweilend.


Bild


Bild


Bild


Der zweite Tag führte uns dann ins Gebirge, die Serra de Tramuntana.


Bild


Bild


Bild


Bild


Über Inca und Lluc ging es zum ersten Höhepunkt, dem Port de Sa Calobra.


Bild


Bild


Bild


Eine wahnsinnig schöne und traumhafte Strecke, die teilweise stark an ​ das Stilfser Joch auf der Südseite oder auch andere Alpenpässe erinnert.


Bild


Bild


Bild


Hier ist das Gebirge ähnlich wie die Alpen, und auch ebenso kalt ist es dort oben, wenn man nicht die richtige Kleidung an hat. Schliesslich ist es doch noch recht frisch in Schatten, es empfiehlt sich hier auf jeden Fall, sich ausreichend warm im Zwiebellook anzuziehen.

Der Hafen selbst ist klein und unspektakulär, reicht aber für einen Kaffee. Hier war eindeutig der Weg das Ziel.


Bild


Zurück ging es dann über Soller und auf direktem Weg nach Palma, wo wir den Abend gemütlich in einer Tapas-Bar ausklingen ließen.


Bild


Bild


Von Tag zu Tag steigen jetzt die Temperaturen leicht an. Wir nutzten unseren dritten Tag, die Westküste über Peguera, Pont d'Andratx und Sant Elm abzufahren.


Bild


Bild


Weiter wollten wir die Küstenstraße M10 entlang nach Norden fahren, doch eine Vollsperrung aufgrund eines Bergsturzes zwang uns zur Umkehr. So traten wir über verschlungene Gebirgsstraßen den Rückweg an und über Puigpuyent ging es wieder anh blühenden Mandelhainen vorbei nach Palma zurück.


Bild


Bild


Den leider schon letzten Tag (und auch wärmsten Tag) nutzten wir noch einmal voll aus, die Kurven und Serpentinen der Tramuntana zu genießen.

Da lohnt es sich auch, schon mal früher zum Sonnenaufgang aufzustehen, trotz Urlaub....


Bild


Erster Zwischenstop war in Valdemossa im Herzen des Gebirges, in dem auch der berühmte Komponist Frederic Chopin mit seiner Geliebten und Schriftstellerin George Sand einen Winter verbrachte..


Bild


Bild


Bild


Bild



Deya, bekannt als Künstlerdorf Mallorcas, war der zweite Halt:


Bild


Bild


Weiter fuhren wir an die nördliche Küste, nach Port d'Soller.

Hier verbrachten wir den Mittag bei einem Eis. Der Hafen war voll mit Touristen, und auch die bekannte, über 100 Jahre alte Bahn, die den Ort mit Soller bzw. Palma verbindet, war bereits proppevoll.


Bild


Bild


Natürlich musste ich auch einmal die Füße ins doch noch recht frische Mittelmeerwasser halten, und das, obwohl wir ja erst Mitte Februar haben.


Und weil das Ganze so schön war, fuhren wir noch einmal die Küstenstraße zurück und darüber hinaus, bis zum Torre de Verger, einem alten Wachturm, bei Banyalbufar, wo wir den Sonnenuntergang genossen, nicht jedoch, ohne einen Zwischenstop an einem einsamen Hafen abseits der großen Hafenstraße zu machen:

Bild


Bild


Bild


Bild


Der Torre de Verger:


Bild


Bild


Bild



Am folgenden Tag gaben wir dann wieder die Vespa im lokalen Shop ab.

Hierbei erzählte mir Rory, das er für die kommende Saison einen versierten Vespa-Mechaniker sucht. Wer sich also berufen fühlt, hier zum "Auswanderer" zu werden, ist herzlich aufgefordert, sich bei ihm zu melden. Aber vielleicht schreibt Rory ja auch nochmal selbst hier im Frum etwas, ich habe ihm mal "unsere" Adresse gegeben...


Fazit:


Wer schon frühzeitig im Jahr ein paar Kilometer bei strehlendem Sonnenschein und durch blühende Landschaften fahren will, dem sei ein solcher Trip nach Mallorca empfohlen. Ballermann hat auch zu, also werdet Ihr hier sicherlich Eure Ruhe und Entspannung finden. Bullimoto, unser Verleiher, ist uneingeschränkt zu empfehlen, und auch seinen speziellen Winterpreise sind voll ok.


Und immer daran denken, angepasste Klamotten mitzunehmen, es kann im Schatten durchaus nochmal etwas frischer sein, gerade im schöneren nördlichen Mallorca mit seinem Gebirge.


Viel Spaß auf Eurer nächsten Tour durch Mallorca!

Euer Oller Roller

Bild


Bild

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Eine Kurve ist für mich die sinnlichste Verbindung zweier Punkte. (S. Bogner)

Meine Vespa-Videos

It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer - and the beste are the Hesse!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 11:45 
Offline

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 7626
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
:klatschen: :klatschen: :klatschen: Klasse, danke Dir für den tollen Reisebericht und die wunderbaren Eindrücke.

So geht Malle viel besser.

Gruß Willi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2014, 10:47
Beiträge: 845
Wohnort: Umkreis Bad Soden / Taunus
Vespa: GTS300ie ABS FL2014
Land: Deutschland
Saugeil und sehr schöne Foddos :genau:

Sollte man mal im Hinnerkopp behalten :prost:

... und Hauptsach - ihr seid Gesund wieder da ;)

Stephan

_________________
Luzzie ... eine italienische Lady, die abgeht wie se heißt, weil se denkt hinter der nächst Eck gibts Frei-Eis ... oder ´n Schobbe Ebbelwoi
Nel dubbio - accelera! :vespa:

Bild schluckt die Luzzie.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 7627
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
:D ....da geht einem ja das Herz gaaaaanz weit auf ; herrlich !!!!

Danke Dir Jürgen, für diese frühlingischen Impressionen :herz:

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2011, 10:15
Beiträge: 1539
Wohnort: Autostadt
Vespa: GTS300/MONSTER821
Land: D
Vielen Dank für den tollen Bericht und die schönen Bilder! Man hört es aus dem Text heraus, dass es ein tolles Erlebnis gewesen sein muss!

_________________
IO MI PIAGGIO Bild
Bild
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 12:49 
Offline

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 17:39
Beiträge: 962
Wohnort: Braunschweig
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: BR Deutschland
Einfach toll,klasse !!!!!. Schöner Bericht. Tja Malle hat doch mehr zu bieten wie nur Ballermann und anderen Schwachsinn.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 4774
Wohnort: Ammerland
Vespa: GTS 300 SS mit Zard
Land: Deutschland
Als Mensch, der noch nie auf Mallorca gewesen ist, danke ich
Dir für den eindrucksvollen Reisebericht. :klatschen: :vespa:

Gruß Gundolf ;)

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Mai 2016, 16:06
Beiträge: 279
Wohnort: Ruhrpott
Vespa: GTS 125 PX 125
Land: Deutschland
Ein sehr schöner Bericht von deiner Tour und geile Bilder :klatschen: :klatschen: :klatschen:

_________________
Glück auf aus dem Revier
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 14:36 
Offline

Registriert: So 12. Apr 2015, 09:04
Beiträge: 22
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Hallo,
tolle Sache. Schöne Bilder...da bin ich gleich auf den Geschmack gekommen und habe mir den Rollerverleih und andere im Internet mal angeschaut. Mir fiel immer auf, dass bis auf TUI, und die hatten aber keine Vespen, sondern Sym im Angebot, alle nur eine KFZ-Haftpflicht anbieten.
Kann mir einer einen Verleih nennen - bis auf den genannten - der ebenfalls Vollkaskoschutz anbietet?
:vespa: Gruß
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jul 2013, 19:56
Beiträge: 113
Vespa: APE
Land: Deutschland
Danke für deinen tollen Bericht und die schönen Bilder. Ich war auch schon des öfteren auf Malle und kann die Insel nur empfehlen. Die Strecke zum Cap Formentor (hoffe ich habe es richtig geschrieben) fand ich auch sehr toll.

Ich finde deine Anregung bezüglich deiner Rollertour sehr empfehlenswert. Malle ist für mich eines der schönsten Flecken dieser Erde.
Landschaftlich einzigartig.

_________________
Mit zunehmenden Alter wird man nicht klug!
Nur hat man dann die Erkenntnis, dass die Anderen
es auch nicht sind ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Mai 2016, 16:06
Beiträge: 279
Wohnort: Ruhrpott
Vespa: GTS 125 PX 125
Land: Deutschland
Rollerpoldi hat geschrieben:
Hallo,
tolle Sache. Schöne Bilder...da bin ich gleich auf den Geschmack gekommen und habe mir den Rollerverleih und andere im Internet mal angeschaut. Mir fiel immer auf, dass bis auf TUI, und die hatten aber keine Vespen, sondern Sym im Angebot, alle nur eine KFZ-Haftpflicht anbieten.
Kann mir einer einen Verleih nennen - bis auf den genannten - der ebenfalls Vollkaskoschutz anbietet?
:vespa: Gruß
Jürgen

Frag mal hier nach http://www.sollerweb.de/bullimoto.html

_________________
Glück auf aus dem Revier
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jan 2014, 13:14
Beiträge: 1538
Vespa: GTS 300
Land: NRW
Lieber Jürgen,

vielen Dank für die tollen Bilder und natürlich auch den ausführlichen Bericht. Jetzt sind die Erinnerung unseres letztjährigen Mallorcabesuchs wieder aufgefrischt. Wobei es schon einen Unterschied mach, ob man diese Traumstrecken in einem "Blechcontainer" oder auf einer Bella fährt.

Das nächste mal mit :vespa:

_________________
Gruß vom Hans

Spontanität will wohl überlegt sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 7341
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
toller bericht :klatschen:
super fotos :klatschen:
gut zu wissen für den euro tag ;)

einen fehler hatte die ganze sache, du hättest mit der px fahren sollen ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Okt 2010, 14:53
Beiträge: 1319
Vespa: LX 150
Land: Schaumburg (Nds)
Toll Jürgen, so kann Leben sein! Ich habe das damals (1989) mal im kleineren Rahmen mit dem Fahrrad und per pedes gemacht, aber jetzt möchte ich sooooooofort los und vespazieren. Danke für diese Gedankensamenkörner...
Viele Grüße
Peppina

_________________
Bild

Man empfängt einen Menschen nach dem Kleide und entläßt ihn nach dem Verstand!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 15:50
Beiträge: 259
Wohnort: Nähe Jägermeisterstadt
Vespa: GTS 300/Pan ST
Land: D- Nds
Klasse Bericht und Bilder :klatschen: :klatschen: :klatschen:
Echt beneidenswert, Jürgen ! :genau:
Vor allem um diese Zeit ist es auf Mallorca klasse.
Vielen Dank dafür.

Gruß
Matthias

_________________
VESPA Grüße aus der Löwenstadt
Einmal Löwe - immer Löwe

http://www.vfcde.de
http://tourenfahrer-co.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de