Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 00:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 23:05
Beiträge: 1411
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Gestartet sind wir heute Morgen kurz nach halb 11 in Worms, und dann stand erst mal Kilometerfressen an. Also hab ich mich an das linke Vorderrad von Hermines Spider gehängt und vor knapp drei Stunden sind wir dann in Amsterdam aufgeschlagen.
Vespa und Spider stehen jetzt schön warm in der Hotelgarage und wir sind zu Fuß unterwegs.
Irgendwann sind wir dann am Bahnhof Sloterdijk auf das Bret gestoßen. Ok, eigentlich kann diesen roten Stapel Container nicht übersehen.
Kleiner Tipp, reingehen lohnt sich, gemütlich, nette Leute, gutes Essen und was gutes zum Trinken.
Bilder gibt's nachher, sonst wird mein Schnitzel kalt.

_________________
Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Zuletzt geändert von chessi am Sa 1. Jul 2017, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trough the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Beiträge: 907
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe
Vespa: GT 200
Land: NRW
?
https://www.dict.cc/?s=trough
Ich glaube, ich schenk Dir lieber ein "h".
Ansonsten wünsche ich viel Freude bei der Reise.
Gruß
Uli ;)

_________________
Gesendet von meinem Atari 2600


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trough the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 23:05
Beiträge: 1411
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Ok,
heute war's noch to the South, aber morgen geht es auf die Fähre und dann sind es nur noch ein paar Kilometer.

So, und jetzt die Bilder von heute:
Bild
Knapp 500 km weit haben die beiden uns heute gebracht

Bild
..zu Fuß los und irgendwann hier angekommen

Bild
und das hier gefunden, für Amsterdam echt ein Geheimtipp.
Nette Leute, gutes Essen, gemütliches Inneres, was will man mehr (www.bret.bar)

_________________
Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Beiträge: 907
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe
Vespa: GT 200
Land: NRW
Viel Glück für die weitere Reise.
Gefällt mir.
Gruß
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trough the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 23:05
Beiträge: 1411
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Jürmker hat geschrieben:
?
https://www.dict.cc/?s=trough
Ich glaube, ich schenk Dir lieber ein "h".
Ansonsten wünsche ich viel Freude bei der Reise.
Gruß
Uli ;)


Ich glaube ich hab gerade ein Déjà-vu.
Ich hatte das vorhin schon mal reingemacht, aber Google musste mir ja unbedingt mitteilen, dass ich gewonnen habe...
Na ja, jetzt ist es wieder drin.

Danke für den Hinweis.

_________________
Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 7618
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Machma weiter! .....lese und gucke aufmerksam mit, denn zu den Kilts will ich auch noch :genau:

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:56
Beiträge: 2336
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
ich will auch schon seit 5 jahren nach schottland :cry:

viel spas euch :elefant: :genau: und gute reise. :vespa:

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 21:58
Beiträge: 726
Wohnort: Haar
Vespa: ET4 125, GTS 125
Land: Bayern
Servus Nicole,

grüße mir bitte meine "zweite Heimat".

Viel Spass, keine Komplikationen, immer eine sichere Fahrt und ganz viele schöne Erlebnisse mit Landschaft und Menschen wünsche ich Euch.
Ich freue mich schon auf Eure Berichte und Bilder, in Gedanken fahre ich dann mit.

Liebe Grüße

Da Bäda

_________________
Genieße ständig, denn Du bist länger tot als lebendig

Mitglied im:
Bild


Bilder Vespareisen und -treffen:https://get.google.com/albumarchive/109859101725630036192?source=pwa

Reisebericht Schottland: http://schottland-by-vespa.blogspot.de/

Vespareisen: http://bezibaer.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13004
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Gute Reise Euch, liebe Nicole, und mach weiter fleißig schöne Photos! :genau:

Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 2795
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
@ TE: Gute Reise, schönes Wetter und viel Spaß.

Bei amerikan. Schreibweise hättest Du noch Buchstaben übrig, die Du verkaufen könntest:

"thru" statt engl. "through".

@Limburger & vespisti:
Hier gab es letztens einen hervorragenden Hinweis auf einen Reiseblog, der mir gut gefällt.
Hier mal was zum Schwelgen und Appetit holen.

http://www.svendura.de/scotland2011.php

Ich selbst hätte mir natürlich noch kleine, feine Destillerien angesehen.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze.

Rebel Music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Beiträge: 6361
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Whisky Tasting ist ein Muss in Scotland :D

_________________
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 23:05
Beiträge: 1411
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Hi,

wir haben's vorgestern mal ruhig angehen lassen sind nach Ijmuiden (hoffentlich hab ich's richtig geschrieben) gefahren. Außer Fähre stand da nichts auf dem Programm. Dafür haben wir mit dem l'amuse eine kleine aber sehr feine Käsemanufaktur gefunden, einfach beim Fährterminal die Straße runter, ein Wenig gegessen und Getrunken und dann absolut stressfrei auf die Fähre eingecheckt.
Nach der Ankunft gestern sind wir zunächst richtung Norden und dann auf die A68. Auf dem Weg dorthin haben wir in Whalton einen Abzeig Richtung Meldon gefunden und sind kurz hinter Meldon im Dyk Neuk Inn für's Mittagessen gelandet. Der Abstecher hat sich echt geloht, einfache gute Küche zu normalen Preisen ein echter Geheimtipp.
Über die Grenze sind wir kurz vor Jedburgh und über Melrose dann weiter nach Peebles. Leider waren wir in Melrose erst kurz nach 17 Uhr und die Abby hatte schon zu.
Fotos reiche ich gleich nach.
Viele Grüße aus Peebles

_________________
Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 23:05
Beiträge: 1411
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Ok,

hier noch die Bilder, der letzten Tage:

Bild

Bild

Bild
Jedburgh Abby
Bild
Peebles Hydro von außen
Bild
...und von innen
Das sind natürlich nicht alle, aber der Rest ist auf der Kamera und die bekomme ich erst wieder zuhause auf's Netz.

Fahrerischer Höhepunkt: Das Tal des Tweet, Kurven, Hügel, klasse Landschaft, genial

...und heute?
Heute stand die Hauptstadt auf unserem Programm, sind ja nur 30 Kilometer und wir hatten Wetter.
VAD Erfahrene wissen was das heißt, vom Landregen über Sprühregen war alles dabei, aber das ist eben Schottland. Gottseidank war es wärend der Zeit in Edinburgh mehrheitlich trocken. Für einen Tripp über die Royal Mile ganz ok. Auf dem Castle Rock hatten wir erstmal Glück, wir kamen genau zur Wachablösung. Dann allerdings wieder Pech, denn da oben war mittlerweile ein solcher Andrang, dass wir uns den inneren Teil des Castles erstmal gespart haben.
Dafür haben wir uns auf ne Stadtrundfahrt verlegt.
Eigentlich stand Holyrod House auch auf unserem Plan, aber da findet gerade die Royal Garden Party statt.

Bild
Wachablösung auf dem Castle Rock

Bild
Grassmarket

Bild
Denkmal für den Hund, der 14 Jahre lang jeden Tag am Grab seines Herchens wartete (über den gibt's auch einen Disneyfilm)

Bild
Bei der Stadtrundfahrt, Castle Rock von unten

_________________
Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Mär 2010, 17:57
Beiträge: 1320
Wohnort: kiel
Vespa: ET4/PX135/GTS250
Land: deutschland
schöne Bilder..
euch viel Spaß auf der Tour
gruß Bela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Through the South ...of Scotland
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7488
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Wirklich schick! Weiterhin eine tolle Zeit und auf dir "große" Bilderausbeute bin ich gespannt!

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de