Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=23&t=43040
Seite 1 von 1

Autor:  dexdiver [ Do 7. Sep 2017, 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

Das Elmsteiner Tal zwischen Frankeneck und Johanniskreuz ist seit 1994 an Wochenenden und Feiertagen für Motorräder gesperrt - sicherlich aus gutem Grund, denn es gab davor viele Unfälle, Schwerverletzte und auch Tote, weil manche Motorradfahrer ihre Grenzen nicht kannten.
Bis zu diesem Zeitpunkt war das Elmsteiner Tal für mich immer wieder ein beliebtes Ziel für Motorradtouren. Danach konnte ich - weil ich ja berufstätig war - die Strecke nicht mehr befahren.
Nun hatte ich das Bedürfnis (mittlerweile ausgestattet mit dem Privileg des Rentners ;) ), diese Strecke wieder einmal zu fahren und so nutzten Veterano/Harald und ich heute das optimale Wetter für eine Pfalztour mit diesem Verlauf:
Bild


Wir fuhren durch Rheinhessen, wo es überall aufgrund der laufenden Traubenlese intensiv nach Wein riecht, zur Deutschen Weinstrasse, vorbei am Dürkheimer Fass und Wurstmarkt bis Frankeneck, wo das Elmsteiner Tal beginnt - mit eindeutigem Hinweis für Biker:

Bild

Auf traumhaften, kurvenreichen Strässchen ging es durchs Tal mit einem Abstecher zur Hornisselwiese am Beginn des "Stillen Tals", wo wir an dem glasklaren Weiher die gute Luft und die absolute Ruhe genossen.
Bild

Bild

Unterwegs wurde immer wieder mal gestoppt, um den Wohlfühl-Bericht nach Hause durchzugeben, die herrliche Landschaft zu bewundern (und natürlich die beiden wunderschönen, weißen Vespen zu bestaunen :D )
Bild

Bild


Bild

Ziel war der Gasthof Pfälzer Hof in Iggelbach, den ich vor vielen Jahren zuletzt besucht hatte und der mir immer noch in guter Erinnerung war. Ich konnte den Hessen Harald sogar überzeugen, das pfälzische Nationalgericht "Saumagen" zu probieren und siehe da: Die Hessen sind lernfähig - es gibt halt nicht nur "grie Soooos" :lol:
Bild

Weiter ging es zum berühmten Bikertreff "Johanniskreuz" - an Wochenenden fast unerträglich, weil hunderte von Motorrädern den gesamten Parkplatz belegen. Heute allerdings war glücklicherweise nicht viel los...


Bild

Bild

Bild

Schließlich fuhren wir noch zum Eiswoog bei Ramsen in der Pfalz und tranken am Seeufer Cappuccino - ein perfekter Abschluß, bevor wir die Heimreise über das schöne Zellertal und wieder die weinduftgetränkten rheinhessischen Örtchen antraten.

Bild

Bild

War rundum ein gelungener Tag! :vespa: :vespa:

Autor:  mainzeltheo [ Do 7. Sep 2017, 19:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

Freut mich für Euch :D

Wäre gern dabei gewesen, ist ja um diese Zeit aber nur was für alte Leut ;)

Grüße Theo

Autor:  TomRo [ Fr 8. Sep 2017, 00:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

Muss ja eine schöne Tour gewesen sein.

Es geht auch ohne Berge, nur in meiner Gegend lässt es sich nicht vermeiden ;)

Grüsse vom Alpenrand,

Thomas

Autor:  derLimburger [ Fr 8. Sep 2017, 06:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

mainzeltheo hat geschrieben:
Freut mich für Euch :D

Wäre gern dabei gewesen, ist ja um diese Zeit aber nur was für alte Leut ;)

Grüße Theo


Schöne Tour ! Ich hätte mich alt genug gefühlt ...... :idea:

Autor:  Oller Roller [ Fr 8. Sep 2017, 08:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

Ja,

tolle Tour wieder mal... Danke für die schönen Bilder! :herz:

Hatten ja leider lange nicht mehr das Vergnügen, alle miteinander zu fahren... :(

Liebe Grüße,
Jürgen

Autor:  150er - Schleicher [ Fr 8. Sep 2017, 08:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

Gut gemacht, ihr beiden!

Hatte das Vergnügen schon an Ostern, wieder über mehrere Tage.
Da immer viel Zeit mit An- u. Abreise zum eigentlichen Ziel draufgeht,
hatten wir uns bei Hauenstein ( Schuh-Outlets ) `einpensioniert' und
von dort dann einige Touren im Pfälzer Wald und den nahen Vogesen
unternommen. Siehe hier, 10. u. 12. April 17
viewtopic.php?f=22&t=33631&hilit=elmstein&start=75

Ein besonderer Spaß ist, wenn man neben der Dampflok vom Kuckkucksbähnel
fahren kann. Kommenden Sonntag fährt es wieder, (Begleitung von Neustadt
bis Frankeneck möglich) Elmstein ist dann jedoch nur über die seitlichen Stichstraßen
zu erreichen. http://www.eisenbahnmuseum-neustadt.de/k_preis.html

Beim nächsten Mal Kanonenstraße + Kalmit;
Hahnenkopf, Pfaffenkopf, Schänzelturm

Eiswoog https://www.youtube.com/watch?v=1JyyDbHqg98

Autor:  Vebserich [ Fr 8. Sep 2017, 09:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

Eine der schönsten Touren in der Pfalz, hat sicher viel Spaß gemacht.

Ich kenne das Tal noch aus meinen Triumph Zeiten. Hatte mir damals sogar mal extra frei genommen um unter der Woche zu fahren.

Autor:  scooter88 [ Fr 8. Sep 2017, 10:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

Da seid ihr in "unseren" (Stammtisch Pfalz) Breitengraden und gebt keinen Laut! Hätte ich es gewusst, wäre ich mal eben rübergerutscht (bin auch "Freiberufler") auf die Strecken, die ich schon oft, mit Fahrrad, Motorrad und Vespa gefahren bin. Das war früher das Trainingsrevier der Gebrüder Bölts (Radrennfahrer) Am Eiswoog kann man auch manchmal den Kabarettisten Christian "Chako" Habekost antreffen und auch eine Fahrt mit der Stumpfwaldbahn (Feldbahn) machen. http://www.stumpfwaldbahn.de/
Schönes Fleckchen Erde!

Autor:  dexdiver [ Fr 8. Sep 2017, 22:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

scooter88 hat geschrieben:
Da seid ihr in "unseren" (Stammtisch Pfalz) Breitengraden und gebt keinen Laut! Hätte ich es gewusst, wäre ich mal eben rübergerutscht (bin auch "Freiberufler") auf die Strecken, die ich schon oft, mit Fahrrad, Motorrad und Vespa gefahren bin...!

Ja, ich habe während der Tour durchaus an Euch gedacht - insbesondere als wir an Dackenheim vorbeifuhren, wo Mapos wohnt, den ich ja persönlich kenne.
Aber bei relativ kurzfristig geplanten Touren ist es eben etwas problematisch mit Treffen.
Ich denke aber, dass ich die gleiche oder eine ähnliche Tour in der Ecke demnächst noch mal machen werde und würde dann vorher Bescheid geben.
Ich geniesse übrigens auch ohne Vespa öfters Eure Region beim Wandern. Habe gerade in jüngerer Zeit mit meiner Frau einige Tagestouren im Raum Bad Dürkheim / Neustadt a.d.W. gemacht und wir fahren auch so öfter mit Freunden in die Pfalz - weil es dort schön ist und man gut essen und trinken kann (und - nicht zu vergessen -im Gegensatz zum heimischen Rheinhessen der Wein in 0,25 l Gläsern statt 0,2 l ausgeschenkt wird ;)

Autor:  RheinhessenAFC [ So 10. Sep 2017, 21:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Durchs Elmsteiner Tal in der Pfalz

Coole Strecke! Gruß aus Rheinhessen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/