Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 09:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12. Dez 2017, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 10:38
Beiträge: 70
Vespa: GTS Super 300
Land: Deutschland
...von NRW über Belgien , Frankreich , Spanien und zurück . Ca. 3800 bis 4000 km . 3Wochen Zeit , ohne Beifahrerin . Mit meiner GTS SUPER Bj. 9/2017.
Habt ihr einen spez. Rat , Tips oder Tricks , an die ich noch nicht gedacht habe .
Gruß Christoph


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Dez 2017, 13:55 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 564
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Nimm nur an Gepäck mit was in das Helmfach passt..
Wenn Du planst in Hotels zu übernachten reicht das völlig aus. Waschen kannst Du fast überall und du musst nicht ständig die Taschen mitschleppen..

Ersatzteile oder Werkzeug brauchst du ebenfalls nicht! Für alle Fälle hilft hier ein Schutzbrief (ADAC oder ähnlich) mit Europadeckung

Wenn ich manchmal lese was die Leute hier so auf Touren mitschleppen, könnte ich mich jedesmal totlachen..
Ersatzhose, Extrapaar Schuhe, Regenzeug, 4-5 T-Shirts, 1 warmer Pullover, 4-5 Paar Socken und 4-5 Unterhosen reichen völlig aus.
Jacke, Handschuhe und Helm hast du ja sowieso schon an..

Zum Navigieren eigenen sich sehr gut die Motorradtourenkarten vom ADAC und ansonsten dein Smartphone mit Kopfhörern unterm Helm. Apple Maps funktioniert bestens..
Mache keine großen Pläne im Voraus, sondern nimm die "grobe" Richtung und habe einfach Spass. In Frankreich eignen sich auch die Nebenstraßen hervorragend zum Cruisen durch das Hinterland.. Wenn es dir irgendwo gefällt bleib einfach da und lass dich nicht hetzen.. Gerade in Frankreich kannst du in kleinen Orten immer in der Dorfkneipe jemanden finden der dir auch ne Unterkunft besorgen kann.. Direkt fragen hilft ohnehin meistens mehr als die digitale Suche.
Ansonsten haben sich bei mir booking und hrs als super Apps für die Unterkunftssuche erwiesen..
Hilfreich ist auch ne App um Tankstellen zu finden. Empfehlen kann ich dir hier die App "find fuel". Die ist sehr genau und tagesaktuell. In Frankreich funktionieren EC Karten an Tankstellen meistens nicht, daher ist Bargeld oder ne Kreditkarte (auch Debit Karten) hilfreich..

Nach mehreren 10000km mit der GTS quer durch Europa, weiss ich genau wovon ich spreche..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Dez 2017, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2009, 12:02
Beiträge: 1192
Vespa: GTS 125
Land: Lower-Austria
trainwave hat geschrieben:
Ersatzhose, Extrapaar Schuhe, Regenzeug, 4-5 T-Shirts, 1 warmer Pullover, 4-5 Paar Socken und 4-5 Unterhosen reichen völlig aus.


Gerade hier empfehle ich dir: Kauf dir erst vor Ort, was du ungeplant brauchst und sende Verschmutztes oder Beschädigtes eventuell sogar per Post nach Hause. Du solltest mit einer Hose und einem Paar Schuhen (und Hausschuhen) auskommen können.

Kanaldeckel

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Dez 2017, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3087
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Deine Vespa sollte reisefertig sein: Öl, Kerze, Filter, Riemen, Reifen.
Einen weichen Lappen, um das Visier von Insekten zu befreien.
Navi und Karten mitnehmen.
Handy laden nicht vergessen.

Wünsche Dir eine schöne Tour.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Dez 2017, 15:27 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:34
Beiträge: 190
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
Hallo Christoph,

ich habe schon mehrere solcher Touren hinter mir. Da ich immer in Hotels übernachte, reicht bei mir immer sehr wenig Gepäck.

Ein Teil des Gepäcks kommt in das Helmfach, der andere in das GTS-Topcase. Um das Case vom Volumen her optimal auszufüllen, nutze ich zwei Innentaschen von Louis. Passt perfekt. Man kann seine Vespa überall einfach stehen lassen, ohne Sorgen um sein Gepäck haben zu müssen. Und bei Ankunft und Abfahrt am Hotel ist das Bepacken mit wenigen Handgriffen erledigt:

https://www.louis.de/artikel/koffer-inn ... 9091bf14fe

Zusätzlich habe ich am Handschuhfach die bekannte SIP-Tasche montiert. Hier kommen Karten, Tagesproviant und Kleinteile hinein, da das Handschuhfach ja leider nur sehr wenig Platz bietet:

https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... r_40010250

Als praktisch hat sich in der Vergangenheit gerade in Südeuropa ein Gepäcknetz erwiesen, mit dem sich die normale Jacke bei sehr warmen Temperaturen auch einmal auf der Hinterbank unterbringen lässt. Auch wenn das sicherheitstechnisch nicht optimal ist:

https://www.louis.de/artikel/joubert-ge ... 8376174abc

Werkzeugmäßig reicht mir eine kleine Rolle mit dem Nötigsten. Habe ich aber erfreulicherweise bisher kaum gebraucht:

https://www.louis.de/artikel/rothewald- ... 5be5c931a6

Bei einer solch langen Strecke solltest du auf jeden Fall Motoröl mitnehmen. Ich kontrolliere alle 3 Tankfüllungen den Stand. Für den Transport und zum Befüllen hat sich folgender Behälter als optimal erwiesen:

https://www.louis.de/artikel/fuelfriend ... 2cce25cf84

Viel Spaß bei deiner Tour. Gruß, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Dez 2017, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Aug 2012, 13:01
Beiträge: 630
Vespa: Vespa
Land: Niedersachsen
https://www.seansand.de/

Beste GTS Tasche wo gibt...

_________________
www.vespaclub-hannover.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Dez 2017, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 5044
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Auf solchen Touren nehme ich mit:

- Masterschlüssel der Vespa
- ADAC Plus ( sehr zu empfehlen )
- gute Straßenkarten
- wenig Klamotten ( Ersatzschuhe und - hose, T-Shirts, Pullover, Socken, Unterwäsche, Mütze )
- Regenjacke und - hose ( oder Regenkombi )
- Ersatzhandschuhe und - schal

Gruß Gundolf

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 00:09 
Offline

Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:34
Beiträge: 200
Vespa: 125
Land: deutschland
Supra 4 GP hat geschrieben:
...von NRW über Belgien , Frankreich , Spanien und zurück . Ca. 3800 bis 4000 km . 3Wochen Zeit , ohne Beifahrerin . Mit meiner GTS SUPER Bj. 9/2017.
Habt ihr einen spez. Rat , Tips oder Tricks , an die ich noch nicht gedacht habe .
Gruß Christoph


hallo christoph,

guckst du hier meinen erfahrungsbericht für meine 4500 km tour mit der vespa gts im september dieses jahres mit einigen tipps http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=23&t=43361
gruß aus ostwestfalen
klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 10:38
Beiträge: 70
Vespa: GTS Super 300
Land: Deutschland
trainwave hat geschrieben:
Nimm nur an Gepäck mit was in das Helmfach passt..
Wenn Du planst in Hotels zu übernachten reicht das völlig aus. Waschen kannst Du fast überall und du musst nicht ständig die Taschen mitschleppen..

Ersatzteile oder Werkzeug brauchst du ebenfalls nicht! Für alle Fälle hilft hier ein Schutzbrief (ADAC oder ähnlich) mit Europadeckung

Wenn ich manchmal lese was die Leute hier so auf Touren mitschleppen, könnte ich mich jedesmal totlachen..
Ersatzhose, Extrapaar Schuhe, Regenzeug, 4-5 T-Shirts, 1 warmer Pullover, 4-5 Paar Socken und 4-5 Unterhosen reichen völlig aus.
Jacke, Handschuhe und Helm hast du ja sowieso schon an..

Zum Navigieren eigenen sich sehr gut die Motorradtourenkarten vom ADAC und ansonsten dein Smartphone mit Kopfhörern unterm Helm. Apple Maps funktioniert bestens..
Mache keine großen Pläne im Voraus, sondern nimm die "grobe" Richtung und habe einfach Spass. In Frankreich eignen sich auch die Nebenstraßen hervorragend zum Cruisen durch das Hinterland.. Wenn es dir irgendwo gefällt bleib einfach da und lass dich nicht hetzen.. Gerade in Frankreich kannst du in kleinen Orten immer in der Dorfkneipe jemanden finden der dir auch ne Unterkunft besorgen kann.. Direkt fragen hilft ohnehin meistens mehr als die digitale Suche.
Ansonsten haben sich bei mir booking und hrs als super Apps für die Unterkunftssuche erwiesen..
Hilfreich ist auch ne App um Tankstellen zu finden. Empfehlen kann ich dir hier die App "find fuel". Die ist sehr genau und tagesaktuell. In Frankreich funktionieren EC Karten an Tankstellen meistens nicht, daher ist Bargeld oder ne Kreditkarte (auch Debit Karten) hilfreich..

Nach mehreren 10000km mit der GTS quer durch Europa, weiss ich genau wovon ich spreche..


Großartig..Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8187
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Hallo Christoph!

Letztes Jahr wurde eine Reiseplanung nach Frankreich gaaaaanz ausufernd besprochen. Ich glaube dort findest du jeden noch so kleinen Tipp, vom Luftdruck, bis zum Reisewaschmittel. Wenn dir langweilig ist, lies mal die 16 Seiten, mit Popcorn ist es recht unterhaltsam!

viewtopic.php?f=23&t=35952

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8503
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
PrimaVespa hat geschrieben:
Hallo Christoph!

Letztes Jahr wurde eine Reiseplanung nach Frankreich gaaaaanz ausufernd besprochen. Ich glaube dort findest du jeden noch so kleinen Tipp, vom Luftdruck, bis zum Reisewaschmittel. Wenn dir langweilig ist, lies mal die 16 Seiten, mit Popcorn ist es recht unterhaltsam!

viewtopic.php?f=23&t=35952


Stimmt Markus.....da hab ich auch viel geschrieben. Der ist doch nachher mit ner BMW los...oder..??????
Ist der eigentlich wieder da ??? Gibts Bilder....???????

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8187
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Ja, Willi, irgendwas war da..... der letzte Post in diesem Thread stammte von mir...... glaube damit hatte es sich :unwissend:

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8503
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Stimmt....grad mal geklickt. Schade.....schöne Reisebilder egal mit welcher Maschine sehe ich mir gern an.......

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8401
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
PrimaVespa hat geschrieben:
Ja, Willi, irgendwas war da..... der letzte Post in diesem Thread stammte von mir...... glaube damit hatte es sich :unwissend:


Wie leider so oft : viel input und wenig output :evil:

Ich hoffe, Christopher macht´s besser ;)

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8503
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Kann man nur hoffen.........und Ulrich.....Eure Tourbilder schaue ich mir heute noch an. Hab sie erst Sonntag meiner
Lebensgefährtin gezeigt.
Haben mich in meinem ganzen Schiet begleitet. Hat genau gepasst um nicht zu resignieren.
Nochmal danke euch Frankreichfahrern..... ;)

Wilfried

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de