Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 20:19
Beiträge: 398
Vespa: GTS 300
Land: Südbayern
Hi südliche Landvespen!
Nachdem die Münchner, scheints, alle auf der Wiesn sind
Bild

Bild
hier mein Brückenschlag ins Oberland.

Grüsse,
Sam

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 20:19
Beiträge: 398
Vespa: GTS 300
Land: Südbayern
*kopfkratz*

Hi Foris,
Ist es wirklich zu schwer? oder hat niemand Lust?

Das Wetter könnte derzeit nicht besser sein, die Konstruktion ist beeindruckend und lohnt wirklich das Hinfahren.

Das Betonfachwerk erregte seinerzeit Aufsehen (Spannbeton, aus den 50er Jahren), etliche Italienfahrer dürften schon drübergefahren sein ohne es zu merken...
Die Vorgängerbrücke entstand unter Hitler, '45 wurde sie gesprengt, wenige Kilometer nördlich liegt Oberbayerns grösste Keltenschanze - braucht ihr noch weitere Tipps?

Oder seid ihr schlicht nicht schwindelfrei :mrgreen:

Gutnacht,
Sam

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Fr 23. Okt 2009, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 20:19
Beiträge: 398
Vespa: GTS 300
Land: Südbayern
Bitteschön
Bild
Es sind weder Feldwege, Matschkurven noch Gesperrt-Schilder zu überwinden. Alles astreines Kopfsteinpflaster dort!

Viel Vergnügen,
Sam

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Fr 23. Okt 2009, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:37
Beiträge: 997
Wohnort: Dahoam hoid, Lkrs. 83026
Vespa: GTS/V 300 mit SW
Land: Freistaat BAYERN
Ha, is dees do wo der BULLE VON TÖLZ is ????????????????


Gruß Christian

_________________
Deutsch ist ein Verständigungsmittel, Boarisch is a Sprach ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2009, 00:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 20:19
Beiträge: 398
Vespa: GTS 300
Land: Südbayern
Frag die Rosenheim Cops - oder fahr gleich hin und lös' den Fall...

Gruss,
Sam

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2010, 02:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 20:19
Beiträge: 398
Vespa: GTS 300
Land: Südbayern
War genau unser Wetter heute :gitarre:
Es hat uns ein ganzes Stückchen Richtung Rosenheim geweht. Vielleicht hilfts ja was...
Bild
und so siehts 1280m Luftlinie weiter aus.
Bild
Gruss, Sam

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2010, 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Jun 2009, 21:24
Beiträge: 5460
Wohnort: Epprechtstein
Vespa: GTS
Land: D
Hallo, Windsbraut!
Danke für die neuen Rätsel, freue mich schon auf meine Nachtschicht nächste Woche!
Nein, mal im Ernst: Ich hatte auch schon mal überlegt, einen Brandenburg-Tag aufzumachen und es wieder verworfen.
Aktuell lese ich die Jubelposts der Neubesitzer, aber daß mal jemand rumfährt und Bilder macht, nix da, neese! :cry:
Aber Du machst immer so schöne Fotos, vielleicht wären sie besser im Universal-Tag aufgehoben?
Und: Es läßt sich nichts tunen an den Tags, ähnlich wie an den modernen Vespen auch! :lol:
Contenance, Madame.
Gruß Will

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Sa 27. Mär 2010, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 20:19
Beiträge: 398
Vespa: GTS 300
Land: Südbayern
Hi Will,
sicher hast Du es in nullkommanix raus wie ich Dich kenne!

Ich fänd einen Brandenburg- Tag interessant! Er vergrösserte ausserdem den Bestand an Vespabildern und wird ja nicht schimmlig, wenn ihn länger keiner löst. Die Vespen-Dichte ist dort sicherlich höher als hier im Süden, also:
On y va! Bonne chance, monsieur.

Gruss, Sam

Achja: Bei den Universaltags steig ich nicht ein, weil ich lieber fahre als surfe :genau:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2013, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Apr 2011, 07:30
Beiträge: 51
Wohnort: Komoo ...mann gönnt sich ja sonst nichts..
Vespa: gts250
Land: Deutschland
Das kenn ich doch
sage nur Vagen und Seehamer-See

_________________
Nimm dein Leben nicht zu ernst ....Du überlebst es eh nicht.......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2013, 20:55 
Offline

Registriert: Fr 17. Jun 2011, 11:56
Beiträge: 635
Wohnort: Vong
Vespa: PK50,PX200;GTS300
Land: Donau-Alpen-Adria
Ja, ja, erst unter der Autobahnbrücke in Weyarn, dann nach Tülz, nach Vagen zum Leizachwerk und zum Schluss noch die Rohrleitung zwischen Esterndorf und Auer Mich! Du könntest direkt mein Nachbar sein. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Do 22. Aug 2013, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 20:19
Beiträge: 398
Vespa: GTS 300
Land: Südbayern
Jaja, Herr Nachbar :prost:

Es huift aber leider nix ausser hinfahrn und knipsen, gell!
Gruss, Sam

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2013, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 18:15
Beiträge: 190
Vespa: PX200 und GölbTS
Land: Bundesdeutschland
Das war wirklich schwierig, so ganz ohne Tipps.
Leider habe ich nicht verstanden, was vorher geschrieben wurde. Ich habe es mit dem Google Übersetzer versucht, leider erfolglos. Die Duden Rechtschreibkontrolle mit gepresst gutturalem Selbstvorlesen half ein bisschen:
Ja, das Wetter ist seit Juni viel trockener geworden! Stimmt. Man nimmt das als Städter ja schließlich kaum noch wahr, daher danke für die Ausführungen.

Ignorance is bliss :D

Also, erstes Bild war wohl die Ilse Aigner Brücke:
Bild

Das zweite ist Bad Flönz, wie in "Der Ochse von Bad Flönz" (Das mit der dicken Blutwurst, die Kriminalfälle wie Gartenzwergumschubsen und dergleichen Kapitalverbrechen behandelt).
Leider macht meine Kamera keine Weitwinkelfotos, bin also gar nicht erst hingefahren; ist aber auch egal, denn das
Rätsel war die Turbinenschraube am Leitzachwerk bei Vagen. Ach ja, Vagen schreibt sich eigentlich mit Doppelvau, wie der Engländer sagt. So wie in "Hoch auf dem gelben Wagen", oder in "Buten und binnen, wagen und winnen." :mrgreen:
Also zunächst eine der Rohrleitungen, der Vollständigkeit halber:
Bild


Und hier die Lösung:

Bild

Taddaaa :kuckuck:




Und dann flugs das neue Rätsel hinterher:
Bild
Wenn es nicht zu gefährlich wäre, könnte man da gut gemeinsam lösen (Münchner: das ist dicht an der Stadt!) - aber dann besser mit dem Taxi nach Hause: :prost:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2013, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13043
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Ja unglaublich, Frau Windsbraut und Herr Knatterkiste lassen sich mal wieder blicken hier im Forum und tun es wieder, das Rätsel-Lösen, wenn auch nicht im München-, so doch im Oberland-Tag! :D

Schön, mal wieder was von Euch beiden zu lesen! Freu mich riesig, dass Ihr aus der Versenkung erschienen seid! :D :elefant:

Und Glückwunsch, lieber Bertram, zur Rätsel´s Lösung! :klatschen: Die liebe Sam hat´s dir ja echt nicht leicht gemacht! ;)

Herzliche Grüße Euch beiden,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 01:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 18:15
Beiträge: 190
Vespa: PX200 und GölbTS
Land: Bundesdeutschland
Huhu lieber Michel!
Super, dass Du Dich hier noch mehr als herumtreibst! Freut mich sehr und vielen Dank für das herzliche Wiederwillkommen.
Ich zolle Dir hiermit meinen ehrlichen Respekt für den z. Zt. zweiten Platz der Forumsbeleber. Ebenfalls aufrichtigen Neid für Deinen Fuhrpark! Sehr geschmackvoll. Auf eine W800 mit Königswelle habe ich meine Rückseite mal auf der Intermot platziert - und ich setze mich nicht auf jeden Schund ;) Ganz große Klasse ist auch, dass Du Deiner Fuffi treu geblieben bist. Meine LX50 vermisse ich auch irgendwie: Einfach drauf setzen, 1 oder 0, also fahren oder nicht, mehr von der Landschaft haben, die eiligen Spacken ausbremsen und an der Ampel dran vorbeiziehen, bis zur spackigen Herzattacke - toll.

Hab' mir heute bei Frau Körner meine GTS Dreitausend abgeholt und wollte eigentlich gleich in Richtung Rätsel fahren. Hatte aber vergessen, meine Handschühchen im MVV mitzunehmen. Daher erstmal nach Sendli(n)g zurück. Aber das zählt hoffentlich nur als nur als Heimführung und die Rätsellösung des angejährten(!) Rätsels als Jungfernfahrt :oops:
Der Plastikgeruch der GTS beim Einfahren erinnert mich sehr stark an meine LX50, die ich auch neu gekauft hatte. Klasse. Und wie das Ding fährt - ein Riesenspaß! Vor dem Oberlanddingens habe ich mich mit der PX reichlich gedrückt: Bei der guten geht immer was kaputt: Zuletzt(letzten Sonntag) ist mir der Gaszug mitten auf dem Kisselbachlabyrinth gerissen. Das war allerdings auch irgendwie komisch. Es gelang mir nicht, aus den playmobilorangen Plastikaufbauten auf den Fußweg zu wechseln, das dass ich als Fußgänger eine sehr respektable Schlange mein Eigen nennen konnte. Das hat mich schon stolz gemacht, irgendwie :) Aber ganz von den Autochtonen reinschieben? Nö, lieber nicht.
Wie auch immer: Wie handhabst Du denn eigentlich Deinen riesigen Fuhrpark? Ich bringe es seit heute auf:
- zwei Paar Laufschuhe
- ein Paar Inline Rollschuhe
- ein ausgelutschtes Wanderer Fahrrad
- ein Ballonreifenfahrrad (echt coole Sache)
- ein Mountainbike
- eine PX 200
- eine GTS Dreitausend
- und demnächst auch noch einen neuen PKW
Das ist selbstverständlich ein Nichts gegen Deine Anhäufung; aber, wie bewegt man denn das alles?
Wie machst Du das denn?
Der ganze Kram will schließlich auch betüddelt werden.

Ah, ich weiß - ich lade ein Paar Turnschuhe und das abgenudelte Fahrrad als Geschenke auf Dich ab.
Als Gegenleistung lösen wir mein Oberlandrätsel, ich weiß nämlich, wo das ist :lol:
Wäre sozusagen eine feindliche Übernahme des Tags aus der Hauptstadt der (Radl)Bewegung (s. Hauptstadt der (Radl)Bewegung).

Äh, ja.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa Tag Oberland
BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 06:49 
Offline

Registriert: Fr 17. Jun 2011, 11:56
Beiträge: 635
Wohnort: Vong
Vespa: PK50,PX200;GTS300
Land: Donau-Alpen-Adria
@knatterkiste
i hob gmoand, des is da Oberland-Tag!
Minimale geografische Kenntnisse sollad ma do wielleicht scho hamm!
Guad, i ko ja vasteh das fia an Stodara spädasdens zwoa Kilomedda noch da letzt´n Ambbe de Provinz o´fangd, aba das Aying scho im Oberland is, des is ma nei!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de