Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 21:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 841 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 53, 54, 55, 56, 57  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 7519
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
darum heißen eure "wiener würstchen" bei uns "frankfurter" :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 14:37
Beiträge: 153
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
In Frankfurt ist soviel los, dass die Vespisten einfach keine Zeit zum Lösen irgendwelcher TAGs haben :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 20:24 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 12:03
Beiträge: 3201
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Heute war das Frankfurter Abrollern und eine gute Gelegenheit, das Rätsel endlich zu lösen. Gesucht wurde ein Kunstwerk am Kirchplatz in Bockenheim:

Bild

Und hier gehts weiter:


Bild

Leider ist meine Schnurri bei der Rückfahrt (wieder mal) bei einem Ampelstopp ausgegangen und nicht mehr angesprungen :cry: .

Hab sie in einem sportlichen 110 kg-Workout quer durch die Stadt bis zu einer Werkstatt geschoben und musste mit dem Zug heimfahren. Hoffentlich übersteht sie die Nacht so vollkommen schutzlos auf der Straße :roll: ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mo 9. Okt 2017, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 14:37
Beiträge: 153
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
Hey super gelöst, Vespinella, der kunstvolle Belüftungsschacht U-Bahn Kirchplatz! :klatschen:

Oh nee, was ist denn mit Deiner Schnurrigen los? Ist ja traurig... :(
Welcher Vespenwerkstatt hast Du sie anvertraut?

Ich konnte am Wochenende nicht, deshalb auch nix mit Abrollern am Sonntag, schade, Wetter hätte gepasst. Das Objekt des neuen TAGs kommt mit bekannt vor... muss mal meditieren... ooooommmmmm :mrgreen:

Aber da kommt mir bestimmt ein schneller Frankfurter zuvor !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 05:52 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 12:03
Beiträge: 3201
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Ich habe Schnurri vom Kirchplatz bis in die Ostendstraße geschoben und musste dabei zig lahme Fußgänger überholen ;) ...

Keine Ahnung, was sie diesmal hat (Unterdruckschlauch, Ventile???). Die Diagnose steht noch aus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 14:37
Beiträge: 153
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
Echt mutig, die Schieberei quer durch die Stadt! Sprang bei warmen Motor nicht an - vielleicht Vergaser abgesoffen? Und Du meinst aber die Ostparkstraße?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 16:23 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 12:03
Beiträge: 3201
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Ja ja, Ostparkstraße im Ostend ;) !

Das Schieben ging in Frankfurt besser als bei mir in Aschaffenburg, da sind "Berge" dazwischen und ich hätte sie für viel Geld abschleppen lassen müssen...

Weißt du, was super wäre? Du löst den TAG, während meine Schnurri noch in Frankfurt steht, und wenn ich sie abhole, kann ich gleich im Rahmen einer Probefahrt ein neues Rätsel lösen :D !

Brauchst du einen Tipp? Man könnte meinen, die dem Apfelwein zugeneigte Dame wäre in Sachsenhausen auf ein Haus gemalt, aber du musst hibbdebach suchen :!:

Das Gebäude liegt ganz grob gesagt zwischen deinem Bockenheim-Rätsel und dem Zielpunkt des Abrollerns, dem Apfelweinlokal "Zum Rad" in Seckbach!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 14:37
Beiträge: 153
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
^^ Tja, trotz Meditation habe ich noch immer keine Idee... wie ich Dich zu kennen glaube, holst Du Deine Schnurri sehr bald ab... :)
Kannst Du mit Deinem Foto etwas mehr in die Totale gehen (falls nur ein Ausschnitt), vielleicht hilft mir das :cafe:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 05:41 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 12:03
Beiträge: 3201
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Gib mal bei der Google-Bilder-Suche den Namen der Apfelweindame und das Tier ein, dann kommt als erstes gleich das passende Foto mit grober Ortsangabe!

Ansonsten kannst du auch die bei medizinischen Notfällen helfenden City-Geister befragen, die wohnen gleich ums Eck :D !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 19:54 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 12:03
Beiträge: 3201
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Luu, brauchst du noch Tipps, um das Mural zu finden?

Meine Schnurri schnurrt wieder. Ich hole sie am Samstag ab, meinst du, das geht sich zeitlich aus?

Und wenn ja, mach das neue Rätsel bitte nicht so schwer, damit ich auch weiß, wo ich hinfahren muss ;) .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 14:37
Beiträge: 153
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
:D Ich befürchte, dass ich es erst am Sonntag nach Bornheim <sic!> schaffe.
Aaabär... ein noch größeres Problem ist es, einen für Dich nicht zu lösenden neuen TAG zu finden :elefant:

EDIT: Was hat denn Deine Schnurri gehabt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 20:37 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 12:03
Beiträge: 3201
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Was meine Schnurri hatte?

Schwer zu sagen, vermutlich wollte sie einfach mal für knapp 200 Euro eine Woche Urlaub in Frankfurt machen :lol: !

Unter anderem sah die Luftfiltermatte nicht mehr fabrikneu aus, außerdem hatte sich eine Schraube am Schwimmerstift verkantet. Ob das die Hauptursache war, konnte mir aber auch keiner sagen.
Ich werde auf alle Fälle auch noch mal das Ventilspiel überprüfen lassen, damit Schnurri auch in Zukunft fröhlich weiter schnurrt :D .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 16:42 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 12:03
Beiträge: 3201
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Sonntag ist rum, hast du es doch nicht bis Bornheim geschafft :unwissend: ?

Die Frankfurter Werkstatt hat das Hauptproblem meiner Schurri offensichtlich weder erkannt noch behoben: Sie hat einen Marderschaden :o !

Und das, obwohl meine Kleine nie draußen schläft! Da hat der Marder wohl in der Tiefgarage sein Unwesen getrieben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 14:37
Beiträge: 153
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
Mich hat eine üble Erkältung erwischt.

Marder! Ist hinten zum Motor reingekrochen und hat sich mit einem Kabel vergnügt? Oha :? Bist Du wieder damit liegen geblieben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa TAG-Frankfurt
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 05:44 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2011, 12:03
Beiträge: 3201
Vespa: LX 50 4V 4T, PK 50
Land: Deutschland
Liegen geblieben bin ich nicht, da ich im Leerlauf immer gaaaanz viel Gas gegeben und die Bremse gleichzeitig festgehalten habe. Aber sie steht halt schon wieder in der Werkstatt :cry: .

Ja, ich frage mich auch, wie ein Marder in eine so kleine Vespa reinkriechen kann, noch dazu, wenn sie nachts immer in der Tiefgarage steht. Aber das Kabel sah ganz danach aus (war abgenagt / ausgefranst).

Dir gute Besserung :genau: !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 841 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 53, 54, 55, 56, 57  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DJ WOLF und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de