Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 09:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2017, 13:55
Beiträge: 1
Vespa: Primavera
Land: Deutschland
Hallo,

habe gerade euer Forum entdeckt und mich gleich mal angemeldet :)
Habe auch gleich mal eine Frage. Und zwar bräuchte ich bald neue Reifen.
Jetzt hab ich gesehen, dass man die relativ günstig im Internet kaufen kann.
Wie ist das dann mit der Montage? Machen die mir das in der Werkstatt drauf,
auch wenn ich die Reifen nicht bei denen gekauft habe?

LG :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3065
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Hallo und willkommen im Forum!

Problem ist dass viele Werkstätten und Reifenhändler dir die Reifen nicht montieren oder viel mehr verlangen so dass der Preisvorteil weg ist :idea:

Unbedingt vorher informieren was die Montagen dann kostet.

Oft geben die Internet Reifenhändler auch Adressen an die das dann machen.

Manche Händler berechnen Stundenlohn. Was dann bei dir länger dauern ;)

Ein Händler bei mir in der Nähe möchte 200€ für einen Neuen Hinterreifen mit Montage. Ist ist dreist!

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 14:55 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 343
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Ist zwar nicht ganz Topic, aber nur mal zum Vergleich der Preise in Portugal:

Kompletter Reifensatz Michelin PowerPure für die GTS vorn und hinten: 82€
Aufziehen und Wuchten: 0€
Altreifenentsorgung: 0€
Felgen selber ab und angeschraubt: 0€
(das ist übrigens ein Honda Vertragshändler, die örtliche Vesäpaniederlassung kann nicht wuchten, da keine passende Maschine)

Wer im übrigen mit einer entsprechenden Werkzeug-Ausstattung (und damit meine ich auch Reifenhändler) für einen Reifenwechsel inkl. wuchten3an einer GTS mehr als 30min braucht, hat keine Ahnung und sollte sich sein Lehrgeld wiedergeben lassen!

zum Topic:
Der Preisvorteil ist nur dann wirklich einer, wenn der Montagebetrieb keinen Zuschlag erhebt. Ansonsten nimm den Reifenhändler deines Vertrauens und denk nicht an die paar Kröten. Es gibt auch Reifenhändler und Werkstätten, die bessere Preise machen als online Händler - Fragen lohnt sich!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 15:11 
Offline

Registriert: Fr 27. Jan 2017, 13:51
Beiträge: 167
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: NRW
Hallo,
ein Bekannter hat sich online mal 2 Rollerreifen gekauft. Waren günstig......aber der Montagepartner war 40 km weit weg und verlangte 32 .- für die Montage.
Ich habe die gleichen Reifen beim Händler um die Ecke gekauft .........10 .- Euro billiger.
Gruss
Detlev


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Apr 2010, 17:16
Beiträge: 510
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 300 i.e., S50 4T
Land: Deutschland
Wie Thomas schon schrieb: Ist immer so eine Sache mit den Reifen, die woanders gekauft wurden.
Ich hatte mal zur Inspektion einen Reifen mitgeliefert, der dann montiert wurde. Die haben dann auch nicht mehr Kosten für die Montage berechnet, als wenn ich den Reifen dort gekauft hätte.
In einer anderen Werkstatt hätten sie es nicht so gerne gesehen, wenn ich einen Reifen mitgebracht hätte. Der war bei denen auch nicht viel teurer, als im Internet. Also habe ich gleich da den Reifen gekauft und montieren lassen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 16:21 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Beiträge: 1006
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Jeremy hat geschrieben:
Hallo,

habe gerade euer Forum entdeckt und mich gleich mal angemeldet :)
Habe auch gleich mal eine Frage. Und zwar bräuchte ich bald neue Reifen.
Jetzt hab ich gesehen, dass man die relativ günstig im Internet kaufen kann.
Wie ist das dann mit der Montage? Machen die mir das in der Werkstatt drauf,
auch wenn ich die Reifen nicht bei denen gekauft habe?

LG :vespa:


Ich würde keinem Reifen montieren, die einer woanders vermeintlich billig gekauft hat. Auf solche Geizkragen kann man getrost verzichten. Da ist meist der nächste Ärger schon vorprogrammiert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 17:35 
Offline

Registriert: Mi 19. Mai 2010, 14:50
Beiträge: 292
Wohnort: in der Nähe von Lahr/Schwarzwald
Vespa: GTR210, PX 177, V50
Land: Baden !
so sehe ich das auch.....ich kann mir nicht vorstellen, dass der gleiche Rollerreifen online Unsummen günstiger ist als beim Piaggio Händler.
Leben und Leben lassen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 18:34 
Offline

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 19:58
Beiträge: 965
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
Jeremy hat geschrieben:
Wie ist das dann mit der Montage? Machen die mir das in der Werkstatt drauf,
auch wenn ich die Reifen nicht bei denen gekauft habe?



Kaufst Du auch die Salami beim Aldi und bringst sie dann zum Metzger
um sie aufschneiden zu lassen?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Es grüßt
Stefan

Vespa on the Storm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 18:46 
Offline

Registriert: So 17. Jun 2012, 23:19
Beiträge: 127
Vespa: GTS300, PX150
Land: Deutschland
zuckerbaecker hat geschrieben:
Jeremy hat geschrieben:
Wie ist das dann mit der Montage? Machen die mir das in der Werkstatt drauf,
auch wenn ich die Reifen nicht bei denen gekauft habe?



Kaufst Du auch die Salami beim Aldi und bringst sie dann zum Metzger
um sie aufschneiden zu lassen?


Servus,

der Vergleich hinkt etwas würde ich sagen. Wenn der Metzger dafür bezahlt wird?! Warum nicht! Ne, mal Spaß beiseite.

Ich würde beim Reifenhändler vorher anrufen und fragen, ob er die mitgebrachten Reifen aufzieht. Dafür wird er einen entsprechenden Preis verlangen. Heißt also, er wird für seine geleistete Arbeit bezahlt. Und alles ist gut.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 7034
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ich fände es unverschämt sich die Reifen über´s Internet zu besorgen um dann dem nächsten Freundlichen die Arbeit damit aufzubürden. Also da gehört schon wirklich ein Saumagen dazu - von Anstand ganz zu schweigen. Bei sowas sollte der Freundliche gleich doppelt die Arbeitszeit abrechnen :roll:

Wie im Urlaub... Mutti streicht die Brote beim Frühstücksbuffet um sie anschließend in der Tasche verschwinden zu lassen - egal ob die Wampe bereits übervoll ist - Hauptsache billig. Der Doofe ist die nachfolgende Familie die sich über die zerfledderten Reste am Buffet drüber hermachen muss.... Selber schuld: "Wärste mal schneller gewesen" :lol:

Bei sowas bekomm ich nen Hals... :evil:

Meine Meinung:"Lasst doch den Fachhändler auch paar Kröten verdienen... wenn was ist, dann isser ja auch da für einen...freilich unverschämte Preise mal ausgenommen"

Gruß! ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 17:51
Beiträge: 2308
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Dem Internet-Käufern wird natürlich

- der rote Teppich ausgerollt
- man wird sanft vom Roller gehoben und in einen bequemen Ohrensessel gesetzt
- Cappuccino mit GiOTTOs werden serviert
- die Fernbedienung für den Sky-Fernseher wird in die Hand gedrückt
- eine hübschen, knackige Blondine massiert Rücken, Kopfhaut und was auch immer man will
- Wuchtgewichte gibt es in 36.000 verschiedenen Farben, die man sich aussuchen kann
- die Rechnung kann auf 5 Jahre abgestottert werden und man bekommt auf alles 30% Rabatt weil der Händler ja nicht den Gummi verkaufen musste
- man wird wieder sanft auf die Vespa gehoben und leicht angeschoben, damit man relaxt die Werkstatt verlässt

So, und jetzt guten Morgen, aufwachen, die Birne einschalten und dann mal überlegen, ob so eine Frage tatsächlich nicht selbst beantwortet werden könnte.

Ach ja: Willkommen im Forum und in der Realität.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 7627
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
:klatschen: ....du sprichst mir aus der Seele :!:

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Beiträge: 908
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe
Vespa: GT 200
Land: NRW
Ich habe noch eine andere Variante:
Ich kaufe meine Rollerreifen bei meinem Autoreifenhändler vor Ort und lasse sie von ihm auf den von mir angelieferten Felgen montieren (ohne Auswuchten). Kann er nämlich nicht!
Nur wenn die ohne Auswuchten nicht rund laufen und ausgewuchtet werden müssen, gebe ich sie zum Auswuchten zu einem Hondahändler.
Ist die letzten vier Mal erst einmal passiert.
Metzeler Rollerreifen waren bei den letzten beiden Mal ohne Auswuchten fahrbar.
Jeder Betrieb will leben, entweder geht das
- über den Gesamtpreis oder
- den Reifenpreis oder
- den Preis für das Montieren.
Muss jeder Rollerfahrer für sich selbst entscheiden, wo er was bezahlt.
"Geiz ist geil" aber alle wollen leben!
Gruß
Uli

_________________
Gesendet von meinem Atari 2600


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7577
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Wer eine alte Vespa fährt, der sollte in gewisser Weise auch selbst schrauben können.
Sonst geht das eh nicht lange gut.
So eine alte Vespa hat ja zweigeteilte Felgen und jede Felge ist mit 5 Muttern an der Radnabe befestigt.
Da benötigt man keinen Händler.
Somit hat man bei einer online-Bestellung einen klaren Preisvorteil.

Wenn ich allerdings auf eine Montage beim Händler angewiesen bin, dann bestelle ich den Reifen auch dort.
So mache ich es bei meinen schlauchlosen Vespen. In diesem Fall bei meinen Automatik-Vespen.
Interessant ist, dass er es zum Beispiel ablehnt, bei einer GTS den Hinterreifen zu wechseln und zu erneuern, da er hierbei nix verdient. Er erwartet also, dass ich die Räder demontiert anliefere (was ich auch tue).

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Beiträge: 485
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Fahre ja nur die alten Schalter und die haben alle geteilte Felgen.
Dafür brauche ich aber einen Schlauch, den ich gern auch immer dann mitaustausche.
Habe meine zwei letzten Reifen bei SIP gekauft, da bei den meisten Online Reifenhändler keine Schläuche zu beziehen waren oder wenn so teuer das der Kostenvorteil beim Reifen weg war.
Montieren mache ich selber.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de