Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 17:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 11:28 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 87
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS
Land: Österreich,Wien 1220
:klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen:

_________________
Vespa 125 GTS, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 12:09 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 308
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
immer diese Österreicher.... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Zwoatackter hat geschrieben:
immer diese Österreicher.... :mrgreen:



500 klatschende Hände sind immer noch sehenswerter, als der gequirlte Schwachfug, der in 111 Beiträgen von Dir abgesondert wurde.


Beitrag
ist auch die falsche Bezeichung, bestehen diese Worthülsen doch maximal aus zwei Sätzen, bedienen sich gönnerhaft der Gossensprache (Dummschwatz etc.),
und tragen inhaltlich und substantiell nie etwas zum Kernthema bei.

Weiter so!
Troll des Jahres ist greifbar.. :klatschen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 14:35 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 308
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Der verarmte Adel ist auch wieder da gewesen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 797
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Zwoatackter hat geschrieben:
Dummes Zeug,der Roller ist definitiv zu klein für große Menschen :x

Und wieder gibt´einen hinten drauf,
mit Erwachsenen spricht man nicht so,
Du namenloser Zwoatackter!

Bild

Spaß geht anders, meint, der Feldi
PS.: Aber mach nur weiter so, allerdings nicht über entsprechende Antworten wundern.

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 16:15
Beiträge: 34
Wohnort: Germering
Vespa: Sprint 125 i.e.
Land: Deutschland
Kannst du eigentlich verstehen, lieber Zwoatackter, dass hier keiner dein Freund sein will? Denk mal drüber nach...

_________________
Vespa 50 - Vespa PK 50S - Vespa PX 200 E Lusso - Piaggio Sfera 50 - Vespa Cosa 200 - Vespa ET4 - Vespa GT 125 - Vespa LX 125 - Vespa Sprint 125 i.e.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 18:59 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4385
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
Feldi hat geschrieben:
Und wieder gibt´einen hinten drauf,
Du hirnloser Zwoatackter!

Bild


das triffts besser...

Rita

schlage Namensänderung vor in: Doofi-Duck


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 19:01 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4385
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
@ caldaro


lies mal Deine PM

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 21:08 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 308
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Ach Rita :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jan 2014, 12:14
Beiträge: 1540
Vespa: GTS 300
Land: NRW
Da habe ich ja etwas losgetreten.

Ob ich noch einen zwoatakter möchte .......da bin ich mir nicht mehr so sicher. Ich glaube irgend etwas stimmt mit den Dingern manchmal nicht. :shock:

Allen anderen zum besseren Verständnis. Ich bin leider nicht so vermögend wie Florian vermutet und deshalb lieber Christian - selbst wenn ich eine weitere Tochter hätte, was nicht der Fall ist - wäre der Schwiegervater sowieso keine "gute Partie".

Eure Meinung, dass ein Chinaroller-Fahrer nicht unbedingt zur Zielgruppe der Vespisti gehört ist sicher richtig, aber ich gebe die Hoffnung der Bekehrung nicht auf. Ist halt irgendwie so etwas wie ein Kreuzug. Die Christanisierung hat auch nicht bei allen geklappt, aber der eine und andere bliebt halt dabei hängen.

Nach dem ersten Griff ins Klo mit einem Chinaroller schaut er jetzt zumindest schon nach Markenrollern. Jetzt muss ich ihm nur noch die Asiaten mies machen :elefant: .

Nein das ist natürlich Quatsch. Wir haben uns schon zwei Honda und auch einen Aprillia angeschaut. Für ca. 500 Peitschen gibt es da schon etwas brauchbares. Der Habana wäre es vielleicht geworden, wenn die Farbe nicht so schei... gewesen wäre. Aber die jungen Leute sind halt so. :genau:

Er will hauptsächlich eine Alltagsschlampe und mit mir ab und an ein wenig bummeln. Ich will nooodles Tour nachfahren. Naja durch die Eifel würde mir schon reichen. Schließlich habe ich Rücken :lol: .

Die Suche geht weiter und vielleicht wird es doch auch ein 2-Takter. Da soll es ja auch einige brauchbare Modelle geben.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

PS
Gerade ruft meine Liebste irgendsoetwas wie "Krautfanding". Versteht mir einer die Weiber. Ich kenne nur Krautwickel und so spät soll man doch nicht mehr essen und schon gar nicht so etwas blähendes. Meine Wampe ist sowieso schon zu gut entwickeln. Werde das Krautfanding mal google. Vielleicht ist es ja schnell zubereitet und ganz lecker.

Happy Weekend

_________________
Gruß vom Hans

Spontanität will wohl überlegt sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 272
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Hallo Hans, das freut mich ja, daß Du meine Tour nachfahren willst, cool.

Ich hatte schon Bedenken, daß man Dich mit Deiner netten freundlichen Anfrage nach einer gebrauchten Vespa verschreckt hat, vor lauter blöden Antworten. Daher nochmal: Ich glaube, daß hier im Forum vorwiegend Menschen sind, die enthusiastisch mit Ihrer Vespa sind und folglich kein billiges, abgewirtchaftetes Schnäppchen angeboten wird. Die meisten haben ihre "Schätzchen" ja in Top-Schuß. Die Nachfrage in diesem Kreis ist natürlich völlig legitim, habe meine N50 und PK50 auch über Forumsmitglieder gekauft. Ich an Deiner Stelle würde ganz normal über die Tageszeitungen, e-Bucht-Kleinanzeigen usw, schauen. Und wenn jemand nicht auf Vespa steht, würde ich rein nach dem Preis gehen. Gibt ja noch Kymco usw. - persönlich kriege ich da Gänsehaut, aber jemandem Adidas-Turnschuhe kaufen wenn er unbedingt Schuhe mit zwei Streifen haben will?

Grüße,

Nooodles


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 07:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jan 2014, 12:14
Beiträge: 1540
Vespa: GTS 300
Land: NRW
Ach, im Laufe von 3 1/2 Jahren und 1500 Beiträgen habe ich schon mehr "Erschrecken" erlebt ;) und weiß -auch aus persönlichen Begegnungen-, dass die meisten hier richtig feine Menschen sind. Da war das hier im Thread reiner "Kindergeburtstag".

Bei meiner Suche und der Abstimmung mit dem besten aller Schwiegersöhne bin ich etwas weiter gekommen. Er ist mittlerweile davon überzeugt, dass die Chinaroller auch bei einer Alltagsschlampe nicht unbedingt erste Wahl sind. Ich singe ihm gegenüber nicht mehr nur das Hohelied der Vespa und habe mich erinnert, dass mein Rollereinstieg vor 5 Jahren beinahe auch mit einer Honda SH erfolgt wäre.

Im Moment haben wir eine 2014 ZIP mit Schrammen und eine Honda auf dem Schirm. Mit den Verkäufern bin ich im Kontakt und hoffe morgen die Probefahrten machen zu können. Deine Meinung, dass die Nachfrage hier nicht optimal platziert ist teile ich allerdings.

Über meine weiteren Erfahrungen und Schritte werde ich berichten. Irgendwie freue ich schon darauf wieder einmal mit einer 50er über die Landstraßen zu reisen.

_________________
Gruß vom Hans

Spontanität will wohl überlegt sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 14:16
Beiträge: 270
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
CaldaroVespa hat geschrieben:
Ob ich noch einen zwoatakter möchte .......da bin ich mir nicht mehr so sicher. Ich glaube irgend etwas stimmt mit den Dingern manchmal nicht. :shock:


Einen zwoatakter (oder gar einen Zwoatackter) wolltest Du bestimmt nicht :roll:

Aber glaub mir: mit Zweitaktern ist alles in Ordnung :mrgreen:

Max

P. S. https://www.mundmische.de/bedeutung/197 ... ignorieren

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 272
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Grinsnimgsicht hat geschrieben:


Aber glaub mir: mit Zweitaktern ist alles in Ordnung :mrgreen:




Absolut korrekt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Aug 2013, 16:17
Beiträge: 209
Wohnort: Essen NRW
Vespa: GTS 300/PV 125
Land: D
CaldaroVespa hat geschrieben:
Liebe Vespafreunde

ich bin auf der Suche nach einer technisch einwandfreien Automatik 50er die ruhig etwas! schneller als die gesetzlichen limitierten 45 km/h sein darf. Da mein Schwiegersohn, der regelmäßig damit fährt, keinen Moppedführerschein hat aber bitte keine Rennsemmel anbieten (gewünscht max. 60 km/h).

Die Karosse darf ruhig etwas ramponiert sein und Kratzer o.ä. haben. Nur die Substanz sollte keinen oder nur wenig Rost haben. 4- Takter bevorzugt.

Für Angebote danke ich Euch im Voraus herzlich.



Hallo Hans,

ich kenne da jemanden in Essen Stadtwald, also noch direkt in der Nachbarschaft. Der hat mir kürzlich eine 2014er LX angeboten. Sogar dein "Wunsch" nach Kratzern wird erfüllt ;) (Umfaller). Die Farbe ist weiß und die kleine hat nicht viel gelaufen. Ich hänge mich nochmal dran und schick dir die fehlenden Infos und vor allem den Preis per WhatsApp.

Ist ein Versuch, morgen wissen wir mehr! :D

@Zwoatakter..., ich bitte um Beachtung meines Signaturhinweises.

_________________
Gruß Gunnar

....dieser Beitrag darf selbstverständlich auch unkommentiert bleiben....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de