Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 18:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 797
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo liebe Vespafreunde
Ich habe mich mal wieder im Vespaland Italien rumgetrieben. Leider mit dem Auto, trotzdem möchte ich Euch ein paar Vespa-Bilder zeigen und einen Tipp geben, wie man auch ohne der eigenen, mit einer guten Vespa fahren kann.. Leider habe ich diese Adresse zu spät gefunden, sonst hätte ich sofort eine ausgeliehen.
Als erstes bummelten wir wieder mal in Sienna rum, dort an dem Hauptplatz mußte ich sofort meinen traditionellen Espresso in meinem Stammlokal trinken. Geht zwar kaum ungemütlicher, für mich ist es aber einer der schönsten Caffes, (siehe auch meine früheren Berichte mit immer diesem gleichen Foto, allerdings mit Vespa).

Bild

Bild

Am Trasimenosee in Umbrien sahen wir plötzlich eine Ape, ein Tuck Tuck und viele Vespas am Strassenrand stehen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Da hielten wir natürlich sofort an und unterhielten uns mit der Besitzerin Claudia .

Bild
Bild
Das Bild ist aus der Homepage entnommen

Die ist eine ganz Nette, sie hat uns gleich mit grosser Leidenschaft von ihrem Geschäft erzählt. Wenn ich wieder hinkomme werde ich die Gelegenheit Vespa fahren zu können sicher nutzen und wer von Euch in die Nähe kommt, soll diese gute Adresse rechtzeitig haben, nicht wie ich zu spät.
http://www.umbriainvespa.com/de/

Noch ein paar Impressionen aus der schönen Gegend

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nach Umbrien hielten wir uns auch noch in Südtirol auf. In Auer sah ich dieses Schmuckstück:

Bild
Bild
Bild
Bild
Ich hoffe bald wieder, aber mit der Vespa, in diesen schönen Regionen Italiens rumzukurven.
Servus, der Feldi

PS.: Nach der Heimkehr dieses Bild vor unserem Haus, grausam!

Bild

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Zuletzt geändert von Feldi am Sa 12. Aug 2017, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8295
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Danke dir!
Schöne Bilder zum Träumen ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 12:45 
Offline

Registriert: So 6. Nov 2016, 14:33
Beiträge: 43
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Vor allem Bild 8 :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Apr 2010, 16:16
Beiträge: 510
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 300 i.e., S50 4T
Land: Deutschland
Da erkennt man sofort den Kenner: Den Espresso nicht am Tisch in erster Reihe an der Piazza servieren lassen, sondern im Stehen an der Bar oder so wie auf dem Bild genießen. Das spart viel Geld und die Italiener machen es auch so. Molto bene!

Gruß

Wikinger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Beiträge: 2872
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Schöne Impressionen!

An Bild Nr. 2 erinnere ich mich gut :cafe: ; der Espresso scheint immer besser zu werden.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 797
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Danke für die netten Zeilen
Wikinger hat geschrieben:
Da erkennt man sofort den Kenner: Den Espresso nicht am Tisch in erster Reihe an der Piazza servieren lassen, sondern im Stehen an der Bar oder so wie auf dem Bild genießen. Das spart viel Geld und die Italiener machen es auch so. Molto bene!
Gruß Wikinger

Habe spasseshalber mal die früheren Bilder rausgesucht. Leider gibt es natürlich nicht von jedem Siennaespresso eines. Vor 30 Jahren war ich da ja auch schon dort, mit der Vespa nebenan geparkt, das wäre lustiges Bildchen.
So halt die "Neueren"mit "Graukopf".
Dateianhang:
2011mini.jpg
Dateianhang:
2012 mini.jpg
Dateianhang:
2017mini.jpg

Und auf keinem Bild ein Vespashirt, oh Schande!
Da gelobe ich Besserung!
Der Feldi, der aber schon eines hat!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mär 2017, 17:05
Beiträge: 83
Wohnort: Oberschwaben
Vespa: GTS 300 LX 125
Land: Baden-Württemberg
Ei Feldi, da möchte man am liebsten gleich losreisen. Danke fürs zeigen, ist ne tolle Anregung um in Umbrien mal ne Woche Urlaub zu machen. Kommt ins kleine Hirnkästchen! :elefant: :elefant: :elefant:

_________________
V E S P A T U R

. . . wie schon Sepp V E S P A berger zu sagen pflegte: "Nach der Vespaausfahrt ist vor der Vespaausfahrt!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 235
Wohnort: Nordfriesland
Vespa: GTS 300 ie Super ABS
Land: Alemanha
Moin auch,
einfach t o l l . :!:

_________________
Vai com deus
aus Nordfriesland
Ralf

VERMELHO (ROT) = https://www.youtube.com/watch?v=J0cbYldH2b4
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2012, 21:09
Beiträge: 1680
Wohnort: Bonn
Vespa: GTS 125 i.e
Land: Deutschland
Bei der netten Vermieterin muss man sich tatsächlich überlegen die eigene (Vespa natürlich) zu Hause zu lassen. Aber jetzt muss ich dann doch mal in den Klugscheisser-Modus wechseln: Espresso bestellen nur die Touristen, der Italiener bestellt Caffee :-)

_________________
Gruss .. Ernst

apfelrockt on youtube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 797
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo
ewa hat geschrieben:
der Italiener bestellt Caffee :-)

Nix für unguad, er bestellt zwar einen Caffe, aber mit einem e!
Bin auch manchmal so ein Klugscheisserchen, aber nur Spasshalber (wie Du ja auch, gell?)
Servus der Feldi

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 19:07 
Offline

Registriert: So 27. Nov 2016, 12:51
Beiträge: 52
Wohnort: Wien
Vespa: GTS 300ie
Land: Österreich
Danke Feldi

für die schönen Bilder deiner Reise und die sofortigen Erinnerungen an unsere Reisen nach und durch Italien.
Da freu ich mich gleich umso mehr auf unsren nächsten Italientrip!

:vespa:

_________________
LG aus Wien

.. ein paar Motos und auch sonst zuviel Zeugs, zuwenig Zeit! ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 19:25 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 20:58
Beiträge: 293
Vespa: GTS300
Land: Baden-Württemberg
Alexander300 hat geschrieben:
Vor allem Bild 8 :D


Das hatte ich auch gerade gedacht. 8-)
Danke für die tollen Bilder und den Tipp zur Vespa Vermietung!

Grüße
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 272
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Piazza del Campo, Siena - wirklich ein schönes Fleckchen Erde.....
Einmal im Jahr darf ich da mit dem Oldtimer drüber fahren, einer der Höhepunkte beim Gran Premio Nuvolari.
Die Adresse von Claudias Vespaverleih ist jetzt bei mir gespeichert, vielen Dank dafür.

Ciao


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13210
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Erich, mein Lieber! :D

Ich danke Dir für den schönen Bericht und die südlichen Bilder! :klatschen:

In Deinem Stamm-Café habe ich auch schon den ein oder anderen Espresso genossen. ;)

Ganz herzliche Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toskana, Umbrien, Südtirol
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2012, 21:09
Beiträge: 1680
Wohnort: Bonn
Vespa: GTS 125 i.e
Land: Deutschland
Feldi hat geschrieben:
Hallo
ewa hat geschrieben:
der Italiener bestellt Caffee :-)

Nix für unguad, er bestellt zwar einen Caffe, aber mit einem e!
Bin auch manchmal so ein Klugscheisserchen, aber nur Spasshalber (wie Du ja auch, gell?)
Servus der Feldi


Ahh, ich und die Räschtschreibung, ganz düsteres Kapitel. Aber ich hatte wohl Glück; als ich das letzte mal in Siena war musste man noch nicht schriftlich bestellen, sonst wäre der Fehler bestimmt schon früher aufgefallen. :mrgreen:

Aber, Siena ist auch eine meiner Lieblingsorte. Ich war, mit meinen damals noch kleinen Kindern, mal in der Woche vor dem Rennen (Palio?) dort. Da war schon die Bahn angelegt und es war eine Probe angesagt. Alle mussten in die Mitte hinter die Absperrung. Ich weiß noch dass ich mir echt Sorgen wegen der Kinder und dem Gedränge und der ganzen Aufregung gemacht habe. An dem eigentlichen Renntag möchte ich da nicht sein.

_________________
Gruss .. Ernst

apfelrockt on youtube


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de