Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 23:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 19:02 
Offline

Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:37
Beiträge: 4
Vespa: P80X
Land: Deutschland
Hallo allerseits!

Ich bin der Martin, 30, aus Heidelberg und habe kürzlich eine Vespa P80X vermacht bekommen.

Wir lernen uns gerade kennen, die Vespa und ich. Sie hat 135 ccm, was hier vermutlich niemanden vom Hocker hauen wird. Eine gewisse Schraubererfahrung kommt von meiner Yamaha SR 500, aber die Vespa ist Neuland für mich. Daher werde ich wohl erstmal einige vespaspezifische Fragen haben, bei allgemeiner Schrauberei aber durchaus auch was Nützliches beitragen können.

Aber zurück zur Vespa. Eigentlich fährt sie, aber sie hat hier und da ein paar Problemchen, die ich gerne beheben möchte. Zum Beispiel wird die Batterie während der Fahrt nicht geladen. Also habe ich mal den linken Deckel abgemacht, alles sauber, ein durchgescheuertes Kabel erneuert, das lockere Massekabel wieder vernünftig an der Ducati-Elektronik befestigt und eine Gummimatte zurecht geschnitzt, die den Elektrokasten vor Straßendreck schützen soll. Mal sehen, vielleicht wars das ja schon. Wenn nicht, werd ich wohl mal mein Bucheli durchforsten müssen. Als nächstes kommt der Tank, der um den Tankdeckel herum undicht ist, was ziemlich nervt. Wurde wohl mal zu fest angezogen, und jetzt suppt es aus der Befestigung dieses Tankdeckel-Bügels. Und die Lenkachse, die durch einen Lagerwechsel irgendwie länger geworden zu sein scheint. :unwissend: Naja, so lern ich sie wenigstens gleich mal ein bisschen kennen. Von außen sieht man ja nix. :P

Aber ja. Wie gesagt, eigentlich fährt sie ja und obwohl ich eigentlich immer lieber Motorrad gefahren bin, find ich die Vespa doch schon ziemlich cool. :vespa:

Soweit erstmal, viele Grüße an alle!

Martin

edit: Foto gibts auch noch.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7845
Vespa: ja
Land: Deutschland
Deine 80-er PX sieht auf jeden Fall schon einmal prima aus. Sie ist ja immerhin schon mindestens 35 Jahre alt. :genau:
Du wirst die Technik schon hinbekommen. ;)
Viel Spaß mit der Vespa und hier im Forum. :klatschen:

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 02:13
Beiträge: 251
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW
Hallo,

herzlich willkommen und viel Spaß mit der PX. Schrauben ist hier kein riesiges Problem.....


Gruß aus dem Neandertal

_________________
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7771
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hi!

ICH,-... nicht mehr ganz neu aber Vespa jung grüße Dich recht herzlich...

Habe die Ehre! :bier:

Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 16:41
Beiträge: 614
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Servus nach Heidelberg und viel Freude mit deiner PX und im Forum.

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13211
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Grüß Dich Martin,

sei auch von mir herzlichen willkommen geheißen, Glückwunsch zu dieser schönen PX, und viel Freude damit und natürlich immer gute und zufriedene Fahrt! :vespa:

Deine technischen Fragen werden hier sicher bald geklärt. :genau:

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Beiträge: 3212
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Ein schönes Teil und viel Freude damit :klatschen:

Grüsse aus Rosenheim und gute Fahrt,

Thomas

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 07:31 
Offline

Registriert: Mi 29. Apr 2015, 10:42
Beiträge: 204
Wohnort: Dornum, Ostfriesland
Vespa: PX125 + Guzzi V7 III
Land: Deutschland
Schöne PX, sogar noch mit Backenaußenverschlüssen.

Für den Schutz vor Feuchtigkeit gibt es passende Gummitüllen, z.B.:

https://www.ebay.de/i/322476444408?chn=ps&dispItem=1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 08:41 
Offline

Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:37
Beiträge: 4
Vespa: P80X
Land: Deutschland
Vielen Dank für die nette Begrüßung!

Also laut Typenschild ist sie Baujahr 1981.

Danke für den Tipp mit der Gummitülle, so eine ist bei mir auch verbaut rechts hinten. Die Gummimatte die ich geschnitzt habe, war aber für die linke Seite. Hab leider kein Foto gemacht, bevor ichs wieder zu gemacht habe... Zwischen der Batterie mit ihrem Kasten und dem Rahmen sitzt ja das Blinkrelais und so ein Ducati-Laderegler oder was das ist. Da hab ich eine Gummimatte drunter gelegt, damit es von unten keinen Dreck in die Steckverbindungen schleudert. Wenn ichs mal wieder auf hab, mach ich ein Foto.

Jetzt wollte ich mal die Sache mit dem undichten Tank angehen und mittlerweile sieht die Vespa so aus. Ein paar Fragen haben sich schon aufgetan, ich recherchiere mal noch ein bisschen rum und mache dann ein Thema im entsprechenden Unterforum auf.

Bis dann und gute Fahrt!

Martin


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich neu, Vespa alt.
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Jul 2013, 21:12
Beiträge: 261
Wohnort: Region Hannover
Vespa: ET4; PX80; V50
Land: Deutschland
Moin Martin,

hübsches Teil hast du dir da zugelegt. Vom Hocker hauen die 135ccm nicht. Da würdest du mir den originalen 80ccm mehr Eindruck schinden. ;-) Habe meine 80er allerdings auch auf 135 optimiert.
Zu dem Batterieproblem:
Schau mal nach, ob überall die zugehörigen Birnen drin sind. Habe gerade erst gehört, dass die falschen Birnen zu einer Entladung führen können.
Ansonsten viel Spaß hier im Forum

Heiko


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de