Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 14:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klackern beim Felgen drehen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 15:50 
Offline

Registriert: Fr 27. Jan 2017, 13:51
Beiträge: 167
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: NRW
Hallo zusammen,
wenn ich die hintere Felge ruckartig vor und zurück drehe klackert sie als wenn sie viel Spiel hätte. Liegt es vielleicht an der Antriebswelle zur Nabe hin ?
Danke im voraus
Detlev


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klackern beim Felgen drehen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 15:51 
Offline

Registriert: Fr 27. Jan 2017, 13:51
Beiträge: 167
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: NRW
P.S.:
2017er Model GTS 300 mit 2700 km. Kein Spiel bei seitlichem Bewegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klackern beim Felgen drehen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 15:54 
Offline

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 19:27
Beiträge: 459
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Ist okay und immer so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klackern beim Felgen drehen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 1958
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Is normal, da die Zahnräder etwas Spiel brauchen.
Je nachdem ob original oder langes Getriebe kann das Spiel sogar recht groß sein.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klackern beim Felgen drehen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Beiträge: 2215
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Hallo, Gonzo,

trifft das auch auf die ET4 MO4 zu?

Danke und liege Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klackern beim Felgen drehen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 2433
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wenn ich für Gonzo antworten darf, ja.
Jeder ET4-Fahrer kennt das.
Es entsteht konstruktionsbedingt durch die im Getriebe verwendete Schrägverzahnung.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klackern beim Felgen drehen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 1958
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
mikesch hat geschrieben:
Es entsteht konstruktionsbedingt durch die im Getriebe verwendete Schrägverzahnung.


Jein, hat mit der Schrägverzahnung nur bedingt zu tun.
Im Gegenteil das Spiel ist in der Regel bei einer Schrägverzahnung geringer.
Das lange Malossi Gertriebe für die ET4 hat um einiges mehr Spiel als das originale.
Und weil die Getriebe immer Unterschiedlich sind ist ein GTS125 auch nicht mit einer 300er zu vergleiche usw. ;)

Und wenn wir schon dabei sind!
Schrägverzahnt ist meist die Wahl der Serienhersteller. Da dort die Geräuschentwicklung um ein vielfaches kleiner ist als bei gerader verzahnung.
Gerade Verzahnung hat aber den Vorteil das die wirkenden Kräfte auf die Lagerung veringert werden. Die Herstellung ist günstiger und zum Teil die Kraftübertragung besser.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klackern beim Felgen drehen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Beiträge: 2215
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Danke, ihr beiden.

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de