Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=3&t=43106
Seite 1 von 1

Autor:  Fibi [ Mi 13. Sep 2017, 11:32 ]
Betreff des Beitrags:  Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt

Ciao a tutti, hallo an alle,

sofern der Wettergott es gut meint, werde ich heute Nachmittag meine neue rote GTS Super 300 in Empfang nehmen dürfen und sie hoffentlich sicher nach Hause bringen :vespa:

Ich habe in den letzten Tagen schon ein paar Einträge hier gemacht, wollte aber mit der Vorstellung warten, bis es ernst wird. Heute scheint es soweit zu sein :elefant:

Ich komme aus Mönchengladbach, bin 32 Jahre alt, liebe Italien und die italienische Sprache und daher möchte ich mir durch meine neue Bella ein bisschen dolce vita ins Leben holen :herz:

Seit 2013, angestiftet durch meinen Freund, bin ich im Besitz der Führerscheinklasse A und war bisher immer nur auf Motorrädern unterwegs. Das hat zwar Spaß gemacht, war mir aber gefühlt immer etwas zu groß und zu schwer.
Im Mai habe ich meine Honda Hornet dann verkauft und wollte erstmal ohne Zweirad bleiben. Denkste....

Da kam plötzlich dieser Gedanke...ich mag Italien...da fahren doch alle Vespa...die gefällt mir seit Jahren gut...ich könnte ja mal.... :genau:

Kurzum habe ich dann vor kurzem eine Probefahrt gemacht und bin total begeistert gewesen.

Heute werden wir wohl in unsere gemeinsame Zukunft starten und ich freue mich auf viele schöne Touren, Fahrten, Erlebnisse...

Die Wartezeit bis heute konnte ich hier im Forum prima zum lesen nutzen. Ein riesiges Lob an die Gemeinde hier. Ihr habt ein tolles Forum auf die Beine gestellt!

Ich werde euch dann weiter auf dem Laufenden halten.
Drückt die Daumen, dass es trocken bleibt.

Bis später, liebe Grüße
Fibi

Autor:  A.Krapovic [ Mi 13. Sep 2017, 12:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Sch

Ciao Fibi!

Willkommen im Forum und Glückwunsch zu deiner Entscheidung!

Ich drücke dir die Daumen, dass du deine bella trocken nachhause bekommst. Das Wetter ist momentan ja eher bescheiden...

Ein Foto von der ersten gemeinsamen Fahrt wäre nett.

Allzeit Gute Fahrt!

Autor:  Volker B [ Mi 13. Sep 2017, 12:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Sch

Hallo,

willkommen hier im Forum und mein Glückwunsch zu Deiner Entscheidung. :vespa:
Ich fahre jetzt seit über 2 Jahre die GTS 300 Touring und bin immer noch total begeistert.

Ich werde Dir die Daumen drücken, dass es trocken bleibt und wünsche Dir damit viel Spaß.

Liebe Grüße aus Kempen
Volker

Autor:  Fibi [ Mi 13. Sep 2017, 18:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Sch

Wir sind gut und gerade noch trocken zu Hause angekommen. War etwas nervig mit dem starken Wind, aber wir haben uns von Ratingen über Düsseldorf, Meerbusch und Kaarst nach Hause gekämpft.
Sind Vespas eigentlich immer halb voll getankt, wenn man sie bekommt? So konnten wir in einem Rutsch durchfahren.
Jetzt steht sie erstmal trocken in der Garage und draußen regnet es. Was ein Timing, Glück gehabt. Lieben Dank an alle fürs Daumen drücken.
Foto folgt natürlich!
Liebe Grüße
Fibi

Autor:  Fibi [ Mi 13. Sep 2017, 19:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Sch

Hier ist sie :herz:

Ich hoffe, es funktioniert mit dem Foto.

Bild

Autor:  RheinhessenAFC [ Mi 13. Sep 2017, 20:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Sch

Sehr schön.. Viel Spaß und jederzeit ne gute Fahrt!

Autor:  Wenne [ Do 14. Sep 2017, 06:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Sch

Prima Farbwahl. :herz: Herzlichen Glückwunsch zu dieser schicken GTS und allzeit gute Fahrt. :genau:

Viele Grüße
Wenne

Autor:  Waechter.Hamburg [ Do 14. Sep 2017, 13:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Sch

Herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch zur neuen Vespa.
Sieht sehr schön aus.
Bin auch so langsam dabei wieder zurück zu kehren.

Autor:  Franken-Vespa [ Fr 15. Sep 2017, 22:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Sch

Hallo Fibi,
viel Spaß mit deiner roten "Bella". :vespa:
Ich hoffe die Sitzbank passt. Ansonsten ist es ja von MG nicht soweit nach DU zum Sitzbankdoktor.
Dann noch viele schöne km mit ihr. :genau:

LG
Franken-Vespa

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/