Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 17:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 08:09 
Offline

Registriert: Sa 21. Okt 2017, 20:10
Beiträge: 5
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Grüsst euch,
bevor ich endgültig in den Tiefen dieses umfangreichen Forums lesenderweise verschwinde, möcht ich mich kurz vorstellen.
Bin an die 40 Jahre, wohnhaft im Süden von München, knapp 15min vom Starnberger See.
Hab bis vor 6 Jahren Motorräder über 1000ccm gefahren, parallel dazu SKR125 und ne total verrammelte PX 80.
Dann alles verkauft aber inzwischen juckt es wieder...
Der Plan ist mir jetzt in aller Ruhe eine GTS300 zuzulegen, allerdings hab ich mich noch nicht entschieden ob gebraucht oder neu. Kaufberatung insbesondere für Gebrauchte ist natürlich höchst willkommen :D

Bis denne und Gruß

Qwertz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 16:41
Beiträge: 609
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Ein herzliches Servus nach München. :prost:

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7761
Vespa: ja
Land: Deutschland
Dann leg mal los und zeig uns das Modell deiner Begierde, damit wir dich auch beraten können.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 09:22 
Offline

Registriert: Sa 21. Okt 2017, 20:10
Beiträge: 5
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Begierde triffts.. :D
Vom Typ her sollte es eine Super werden, alternativ käm ich auch mit einer " normalen" klar. Farbgebung Schwarz oder Grau, hauptsache Dunkel. Bin primär eine Gebrauchte am suchen, gerne auch preislich interessante Vorführer o.ä.

Was ich bereits verstanden habe, die Werterhaltung ist sehr hoch, ergo werden auch für 2009er Modelle o.ä. selbstbewusste Preise aufgerufen. Da komm ich klar mit, insofern der Roller nicht total runtergerockt ist.
Budget hat ich an 3500 max gedacht, notfalls leg ich lieber ne Schippe drauf und hol was Neueres bevor
ich ne Bastelbude kauf.

Aktuelle konkretes Interesse habe ich an einer 2009er mit ca 17 tsd km, VHB 3450 Eur. Scheckheft ja, Garagengeparkt.
Alternativ habe ich eine von 04/2017 gesehen mit 990km auf der Uhr für 5120 Eur, somit teurer als aktuelle Neuangebote (5089 Eur) hier in der Ecke. Das macht mich bissl konfus was die Marktpreise angeht...

Technisch hab ich bereits mitbekommen, die Benzinpumpe war bei den älteren ein Thema und der Auspuff gammelt
gern mal schnell weg. Rostkontrolle bzgl Karrosse versteht sich von selbst, aber wohl nur ein Thema bei hart rangenommenen Alltagskisten?

Gibt es sonst noch klassische Themen die über das "übliche" beim Gebrauchtkauf gehen?
Was sagt Ihr zu den obigen Preisvorstellungen?

Danke und Grüße

Qwertz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13140
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Servus Qwertz,

zunächst einmal herzlich willkommen hier im Forum! :)

Ich würd Dir zu ner neuen GTS mit ABS und ASR raten und Dir als Händler Wimmer und Merkel in der Landsbergerstr. empfehlen. Kannst dem Juniorchef Chris (ein sehr netter Kerl) sagen, dass Du die Empfehlung vom Michel hast (bin da Stammgast und hab dort schon vier Vespen und jede Menge Zubehör gekauft und bin mit irgendeiner Vespe eigentlich ständig beim Check dort), vielleicht geht dann ein bissl was am Preis, zumal jetzt in der beginnenden Wintersaison.

Schon jetzt viel Freude mit Deiner neuen Vespa und allzeit gute Fahrt! :) :vespa:

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 14:03 
Offline

Registriert: Sa 21. Okt 2017, 20:10
Beiträge: 5
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Danke, da werd ich einfach mal vorbeischauen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 268
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
....und i sog a moi a Servus no Minga, griaß Di

Nooodles


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 14:16
Beiträge: 266
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
...i aa, habe d' Ehre.

;) Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 17:47 
Offline

Registriert: Mi 9. Nov 2016, 08:27
Beiträge: 77
Vespa: GTS125
Land: Oberbayern
Hallo Qwertz,
willkommen im Forum - Du wirst hier sicher viel Spaß haben!
Auch ich rate Dir eher zu einer neuen Maschine und als Anlaufadresse für alle Vespa-Fragen empfehle ich Dir die VESPARIA, Pasinger Str.12 in Gräfelfing. Dort triffst Du auf eine kundenorientierte, junge Mannschaft mit voller Kompetenz in allen Vespa-Fragen.
Cari saluti!
Titus Flavius


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 17:14 
Offline

Registriert: Sa 21. Okt 2017, 20:10
Beiträge: 5
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Nochmals Danke, da werd ich dann auch mal meine Aufwartung machen.
:bier:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7456
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Servus!

Um € 4.790.-- gibt´s bei mir hier eine neue...EU,- aber 2 Jahre volle Garantie und bei Vespa gemeldet ... 1.290.- also mehr als die 2009-er die Du oben kurz erwähnt hattest. :) Nix 8 Jahre alt - bald sind´s ja 9 Jahre, und 17.000 km weniger auf der Uhr .... Da hätte der gute Mann/Frau nur € 150.-- im Jahr verloren mal ohne den Preisvergleich das die damals ja ein fettes Stück günstiger war, und der 20.000-er KD kostet nebenbei auch nicht gerade wenig - das käme 3.000 km später noch oben drauf auf Deinen Einkauf - gar neuer Reifensatz und was nicht noch alles obendrauf auf´n KD evtl. gemacht werden müsste. ;)

Gar nicht mal so dumm der Verkäufer - ganz schön "gwappelt" der gibt sie meiner Meinung nach her weil er den 20.000-er im Blickfeld hat und deshalb vorher verkloppt. Sind meine Vermutungen die nicht zwingend stimmen müssen.... Wenn ich mir seinen Schnitt in den 8 Jahren angucke den er so abgespult hat, dann läufts so raus das er im nächsten Jahr am 20.000-er kratzt also holt er sich vorher ne neue und investiert da sein Geld. Gar ned so dumm meint er....meint er aber nur :lol:



Gruß!

Florian

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 16:46 
Offline

Registriert: Sa 21. Okt 2017, 20:10
Beiträge: 5
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Vilstaler, das ist in der Tat ein guter Gesichtspunkt mit der 20tausender. Habs dann auch gelassen und mir das Ding nicht angesehen.

Ach und Michel, schönen Gruß zurück vom Juniorchef.
Der Besuch bei Wimmer und Merkel war in der Tat sehr angenehm und nicht zuletzt fruchtbar.
Darf jetzt eine 2013er Super mit 9200km mein Eigen nennen.
Reifen neu, 10tausender inkl. Vario gemacht, Auspuff neu, Sizzbank neu, neues Trittbrett ( vorher Gummimatte).
Gewährleistung inkl.

Entgegen meines ursprünglichen Plans etwas Dunkles zu nehmen, ist das gute Stück stattdessen nun weiss. :lol:
Habe bei der Stöberei hier einige gesehen die mir in weiss richtig gut gefielen, und Live hats dann gepasst, daher der Sinneswandel.
Ziel mittelfristig wird ein Kontrast mittels schwarzer Anbauteile, aber erst mal auf den Hof mit dem guten Stück...

Sodenn, nochmal sDanke für den freundlichen Empfang :klatschen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7456
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Gratuliere! Jünger,-... weniger Kilometer,- 10.000-er gemacht ein versierter Ansprechpartner - besser geht´s ja nicht!

Naja,-... weiß ist ja auch fast schwarz - was soll´s :D Vielleicht noch ne Hohlraumversiegelung als Zuckerl + Steinschlagschutzfolie hinterm Vorderrrad? ;)

Viel Spaß!

Florian

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BrumBrum und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de