Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 03:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 08:13
Beiträge: 12
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

ich habe mir wieder eine GTS 300 aus 2013 in Matt Grau zugelegt,
habe vor sie auf 13 Zoll und Brembo P4 inkl. Adapter umzurüsten.
Teile habe ich schon, aber keine TÜV Unterlagen, wer kann hier weiterhelfen.

Komme aus Düren


LG Mike


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7425
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Servus!

@Oller Roller

Sorry! Völlig richtig von Dir erkannt es geht um die Shimmy-Auswirkung die sich bei der 13" Zöller Bereifung wesentlich eher auswirkt und zwar 10 km/h unter DER mit einer 12" Bereifung - der Effekt tritt also früher ein - verstärkt also die Flatterneigung die eine Vespa serienmäßig in den Genen trägt. Geradeauslauf wohl besser,- aber was das Einlenkverhalten anbelangt ein Stück träger wie mit den serienmäßigen 12" Schlappen - gemessen mit einer Sportbereifung aus gleichem Hause während der CitiyGrip sich als neutraler erweist

Sorry und Gruß! :oops: ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Zuletzt geändert von Vilstaler am Mo 30. Okt 2017, 06:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 14:07
Beiträge: 6337
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Sorry für Off-Topic:

Vilstaler hat geschrieben:
...13"Zoll Bereifung = 10 km/h an Endgeschwindigkeit weniger.... Das sollte man dann aber auch in Kauf nehmen ;)

Freilich ist nicht alles was da geschrieben wird die Bibel, aber 10 km/h ist schon ne Ansage wenn die dch. die 13-er geschluckt werden wegen 1 cm mehr an Profilauflagsfläche in etwa :unwissend:



Versteh ich nicht... Wenn dieselbe Umdrehungszahl (Der Motor ändert sich ja nicht?) läuft, ich aber in derselben Umdrehungszeit mehr Strecke (=Länge der Lauffläche?) mache, müsste ich doch sogar schneller sein? Oder wo hab ich da meinen Denkfehler?

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Eine Kurve ist für mich die sinnlichste Verbindung zweier Punkte. (S. Bogner)

Meine Vespa-Videos

It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer - and the beste are the Hesse!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 288
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Gibt es nicht,weil nur für die Rennstrecke. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8208
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
13 Zollfelgen werden mit Reifen bestückt, deren Querschnitt den Umfang ausgleichen.
So ist die GTS dadurch weder schneller noch langsamer.
13 Zoll auf der GTS sind keine Seltenheit und viele haben auch den Segen des TÜV.

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7425
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
avanti hat geschrieben:
13 Zollfelgen werden mit Reifen bestückt, deren Querschnitt den Umfang ausgleichen.
So ist die GTS dadurch weder schneller noch langsamer.
13 Zoll auf der GTS sind keine Seltenheit und viele haben auch den Segen des TÜV.



@Avanti

Habe eben meinen Beitrag korrigiert...(Siehe oben) Sorry! :oops:

Nochmals Dank an Oller Roller - da hätte sich sonst ein Wurm eingeschlichen aber gut das hier versierte Schrauber nochmal nen Denkanstoß geben der sich dann klärt ;)

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 22:34
Beiträge: 2187
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
1) Der YSS hat eine ABE, somit ist keine Eintragung notwendig. Download der ABE findest Du z.B. auf der SIP Seite (rechts unter "Artikelinfo Download")
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... yss9042402

2) Die Brembo kann nur mit einem Adapter der Firma Scooter Center eingetragen werden, nur dieser hat ein passendes TÜV-Gutachten.
http://www.scooter-center.com/de/product/3332085ABK/

3) Für 13" Umbauten gibt es keinerlei TÜV-Gutachten oder ähnliches. Hier mußt Du mit dem TÜV Deines Vertrauens sprechen und ihm Dein Vorhaben erklären. Hier kommt es aber auch noch auf weitere Faktoren an (z.B. fährst Du eine 3" oder 3,5" Felge, welche Reifengröße auf welcher Felgengröße etc.).

_________________
DeBrainBoys GTV 300 Piaggio Verde Mela
DeBrainBoys GTS 250 Audi Nardograu
DeBrainBoys GTS 300 RAL 3002 Karminrot
DeBrainBoys GTS 250 BMW Feuerorange
DeBrainBoys GTS 300 Montebianco (verkauft)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 08:13
Beiträge: 12
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Danke erstmal für die Info.
Werde heute zum SC und versuche das Gutachten für die Brembo zu bekommen. Für das Dampferbein habe ich eine ABE.
Die 13 Zöllner werde ich dann mal in Düren beim TÜV vorführen. (Hat jemand eine Kopie von seiner Eintragung).

Wer war den in Düren beim Andreas Lüdorf zwecks Eintragung.

Im Voraus Danke
Mike


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 08:13
Beiträge: 12
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Brauche dringend ein Gutachten für die Brembo P4 und den Adapter, die beim SC können mir keins geben da es fortlaufende Nummer sind.
Wer hat so etwas was ich mir kopieren könnte, zwecks Eintragung.

Wenn ich zum TÜV wegen den 13 Zöllern fahre, brauche ich zu mindestens was von der Bremse.

LG Mike


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 86
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS
Land: Österreich,Wien 1220
Hallo! Bei meinen Adapter ist die fortlaufende Nummer im Adapter eingestanzt:
Mit der bekommt man problemlos die Unterlagen.
Wenn diese Nr. nicht vorhanden. Ist der Adapter nicht abgenommen. :unwissend:
Bild

_________________
Vespa 125 GTS, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8208
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Aus welcher Quelle stammt denn dein Adapter?

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Nov 2015, 11:41
Beiträge: 268
Vespa: Gts 300 s
Land: Germany
avanti hat geschrieben:
Aus welcher Quelle stammt denn dein Adapter?

Da bin ich auch mal neugierig.

_________________
Frank

Hier findet ihr meine GTS meine px
Shop / Blog /
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 86
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS
Land: Österreich,Wien 1220
Lieber Frank! Du hast mir selbst diesen Adapter verkauft! Du hast mich noch darauf hingewiesen, dass ich die falsche Bremsleitung bestellt habe.
Dieser Adapter wurde mit Brembo-Bremsattel von der Fa. SC im Februar 2017 erworben.
Im Gutachten steht die selbe Nummer wie im Hologramm am Foto.
Das Gutachten ist vom 25.10.2016
LG Vespaopa

_________________
Vespa 125 GTS, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 20:56 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 921
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Ich vermute mal, dass Fronck den Topiceröffner meinte, der offenbar einen Adapter ohne Nummer und Gutachten hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Nov 2015, 11:41
Beiträge: 268
Vespa: Gts 300 s
Land: Germany
Vollhorst hat geschrieben:
Ich vermute mal, dass Fronck den Topiceröffner meinte, der offenbar einen Adapter ohne Nummer und Gutachten hat.


Genau, :bier:

_________________
Frank

Hier findet ihr meine GTS meine px
Shop / Blog /
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de