Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 25. Feb 2018, 12:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 4367
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Der Rucksack wird mit der Vespa von a nach b, weiter nach c und so weiter transportiert.

Als Start habe ich so Anfang/Ende Februar angedacht. Sollte das Wetter noch zu schlecht sein, dann verschieben wir den Start ein wenig nach hinten. Infos hier zu erfolgen natürlich noch.

Jeder der gene mitmachen möchte meldet sich bitte an und kommt auf die Fahrerliste. Infos und Fahrerliste hier (<--Link)

Jeder Fahrer der den Rucksack hat, sucht sich bitte aus der Fahrerliste (<--Link) einen neuen Rucksackträger raus und kontaktiert diesen über das Forum per Mail oder PN. So knüpft ihr Kontakt und verabredet den Ort und Termin der Übergabe. Ist der Rucksack übergeben, macht es der neue Pilot genau so. So sollte der Rucksack eine gute Reise haben und jeder dran kommen.
Nur eine kleine Bitte habe ich noch an Euch. Einige fahren zu Treffen ins Ausland und würden den Rucksack gerne mitnehmen. Wir Sollten versuchen das der Rucksack auch zu den entsprechenden Terminen bei den jeweiligen Fahrern ist. Wer von den Fahrern zu einem Treffen im ausland wollte, steht in Bemerkungen in der Fahrerliste (<--Link), soweit es mir bekannt gemacht wurde, mit drin

Sollte jemand den Rucksack gerne mehrmals fahren wollen, so ist das auch kein Problem. Fahrt so oft ihr wollt.

Im Rucksack befindet sich ein Roadbuch. Dort trägt jeder bitte folgendes ein:
Datum: 01.01.2009
Name: Max Mustermann
Vespa:
Start: 12345 Musterstadt - dann das Bundesland (sollte der Rucksack Deutschland verlassen, bitte auch das Land mit angeben).
Ziel: 12345 Musterstadt - ist der nächste Start
Kilometer: *** km
Wetter: Nebel, sonnig, Regen, Schnee, wolkig, usw. Temperatur 2°C
Beigaben: Aufnäher usw. (Aufnäher bitte draufnähen falls Platz ist)

Diese Daten bitte auch mit einem Bild (wenn möglich) an mich senden oder der Fahrer/in (nach Absprache) trägt das dann alles in hier (<---Link) im Forum ein. Gerne kann jeder auch ne kleine Reisebeschreibung mit einbringen, das macht das ganze dann noch interessanter.
Jeder Vespafahrer/in der/die den Rucksack übernimmt, packt nach Möglichkeit irgendwas aus seiner Region hinein. Möglich nichts zerbrechliches und sehr schweres, dass ist klaro !!! Evtl. näht er/sie noch nen Aufnäher auf den Sack drauf, sollte noch genug Platz vorhanden sein.

Angedacht ist den Rucksack dann hier im Forum zu verlosen oder den Sack für einen guten Zweck zu versteigern und das Geld zu spenden. Aber das klären wir, wenn der Sack mal am Ende angekommen ist, durch eine abstimmung hier im Forum. Ich persönlich möchte nur den Rucksack auf die reise bringen und das er vile rumkommt. Bereichern oder ähnliches möchte ich mich nicht damit!!! Ich will das Ihr alle Spass dabei habt!!! :mrgreen:


Sollten noch Fragen sein, dann bitte stellen.

Ganz wichtig!!! Ich bin nicht der Veranstalter von der Rucksackrally! Den gibt es nicht! Ich habe nur den Vorschlag gemacht und die Regeln aufgestellt. Jeder fährt auf eigenes Risiko mit. Ich übernehme keinerlei Haftung!!!

Bearbeitet 02.03.2010

_________________
Viele Grüße

Stefan


Bild Bild Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, Og Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Rätsel-Köln Bilderkarte


Zuletzt geändert von Ottili am Di 2. Mär 2010, 20:00, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:19
Beiträge: 2127
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Wie "groß" wird der Rucksack werden?
Wer nimmt ihn nach Fatima mit?

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:44
Beiträge: 432
Wohnort: gegenüber vom Hohenasperg
Vespa: ne schwarze
Land: Deutschland
wie oft kann man den Rucksack bekommen ? einmal oder mehrmals ?
Muss der Rucksack am nächsten Tag gleich weitergegeben werden?

_________________
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 16:38
Beiträge: 4947
Vespa: Flori 3-Gang
Land: Prodomo
vesposoph hat geschrieben:
Wie "groß" wird der Rucksack werden?
Wer nimmt ihn nach Fatima mit?



Zwei Fernfahrer, ein Gedanke ;)

http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=30&t=3673&p=45264#p45264

_________________
Früher war mehr Lambretta!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 4367
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Der Rucksack wird so groß, wie er gefüllt wird. Spass beiseite.
Ich werde einen ganz normalen mit geben (kein Camperrucksack!!!), der auch in den Koffer psst.
Ja, man kann den Rucksack auch gerne zweimal oder dreimal fahren, wie es beliebt. Hatte soweit garnicht gedacht. :shock:
Und nein, man muss den Sack nicht gleich am nächsten Tag weitergeben. Wenn es in Strömen schüttet ist das eh nichts. Ich gebe dem Rucksackinhaber dann die Kontaktdaten vom nächsten, damit man nicht kreuz und quer durchs Land muss. Der Rucksackinhaber und der nächste der den gerne fahren will, verabreden sich wann und wo die Übergabe des Rucksack erfolgt.

Das ganze soll schon eine lockere Sache werden die Spass macht und nicht unter Zwang und Druck steht. Nur eben etwas organiesiert. Es soll sich ja auch keiner finanziell an den Spritkosten ruinieren. :lol:

Und wenn der Rucksack ein paar Jahre unterwegs ist und aus dem einen evtl. drei oder vier geworden sind, dann haben die letzten Fahrer/innen eben mehr zu schleppen. :mrgreen:

Und noch was wichtiges: Ich bin am überlegen, ob der Rucksack nicht wo anders als Köln startet. Lasst euch mal überraschen. Wichtig ist erstmal nur, das wir einen großen Teil an Fläche abdecken und überall einen Fahrer/inn haben, damit auch die kleinen (50ccm) mitmachen können.

_________________
Viele Grüße

Stefan


Bild Bild Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, Og Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Rätsel-Köln Bilderkarte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Jun 2009, 20:24
Beiträge: 5469
Wohnort: Epprechtstein
Vespa: GTS
Land: D
Passt der Rucksack in das Helmfach?
:lol:

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 4367
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
will501musik hat geschrieben:
Passt der Rucksack in das Helmfach?
:lol:


So lange er leer ist schon. :mrgreen:

_________________
Viele Grüße

Stefan


Bild Bild Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, Og Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Rätsel-Köln Bilderkarte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:19
Beiträge: 2127
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Wahrscheinlich bin ich jetzt der Letzte, der es noch nicht ganz kapiert hat, aber dennoch:

:oops:

Ist die "Fahrerliste" statisch? Wird also irgendwann "zu gemacht"?

Entscheidet der jeweilige Rucksackinhaber/in die nächste Station/Übergabe,
oder gibt es anhand der gemeldeten Fahrer einen Reiseplan?

Brighton hat ja genug Teilnehmer zum Durchreichen des Rucksackes,
es muss aber gewährleistet sein, daß dieser zum Starttermin des Himmelfahrtskommandos
bei einem Teilnehmer der Gruppe ist?!

Für Fatima evtl. ähnlich, bedarf aber auch mehrer Fahrer nach Fatima,
sonst findet ja keine Übergabe statt?

Übergabe des Rücksacks nach A evtl. in Zell am See? Oder wie sonst?

...

Sorry, will nicht nerven.
Aber organisatorisch/technisch ist mir das noch nicht ganz klar, wenn es fixe Termine gibt, an denen der Rucksack auch das Land verlassen soll/kann.

Danke!
Gruß
Joachim

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 4367
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Hi Joachim,

die Liste ist nicht statisch. Ich habe alle in eine Exel Tabelle eingefühgt um eine Route zu bekommen. Die Termine werde ich entsprechend einarbten. Aber das braucht noch ein wenig. Den Übergabe Ort und Termin machte Rucksackinhaber mit dm nächsten abholer aus. Wenn ich die Liste dann komplett geordnet habe, dann wird die hier noch veröffentlicht nd ich fühge dann jeden neuen mit ein. so kann man die Tour planen. Den wenn jeder wild durch die Gegend fährt bekommt man den Sack zwar bewegt, aber ich habe es im XJForum gemerkt, wenn sich dann keiner meldet stockt es einfach und verläuft im Sande.

Gebt mir einfach noch ein paar Tage Zeit und der Sack geht auf die Reise.

_________________
Viele Grüße

Stefan


Bild Bild Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, Og Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Rätsel-Köln Bilderkarte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:19
Beiträge: 2127
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Danke für die Infos!

Aber nochmal zu (meinem) klaren Verständnis:
Die Reiseroute wird vorgegeben, anhand der Liste der Fahrer, vorbehaltlich neu aufgenommener, und evtl. ausgefallener Fahrer?!
Muss also "abgearbeitet" werden?
Könnte ich also zB. den Sack nicht individuell auf eine Tour von Freiburg nach Hamburg mitnehmen, wenn ich dort auf die Veranstaltung des VC Hamburg fahren würde?

Ergebenen Dank!
Joachim

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 4367
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
vesposoph hat geschrieben:
Danke für die Infos!

Aber nochmal zu (meinem) klaren Verständnis:
Die Reiseroute wird vorgegeben, anhand der Liste der Fahrer, vorbehaltlich neu aufgenommener, und evtl. ausgefallener Fahrer?!
Muss also "abgearbeitet" werden?
Könnte ich also zB. den Sack nicht individuell auf eine Tour von Freiburg nach Hamburg mitnehmen, wenn ich dort auf die Veranstaltung des VC Hamburg fahren würde?

Ergebenen Dank!
Joachim


Hi Joachim,

klaro kannste das gerne machen. Die strecke die jeder fährt ist ja individuel. Geplant wird ja nur, das ich den Rucksack zum Beispiel Dir übergebe. Und dann kannste damit rumfahren. Damit jeder aber weiss wo einer ist der den sack fahren würde muss ne Liste her. Und wenn Du den dann zum Beispiel in Hamburg abgibst und dort nur einer mit ner 50ccm ist, der kann den dann natürlich nicht nach Berlin fahren. also sollte man es schon irgendwie planen. Und bedenke die Termine im England und Portugal. Da muss der Sack ja auch beim entsprechenden Fahrer sein. Solche Termine trage ich mit ein. gmu will den zum Beispiel nach Brinthon mitnehmen. also muss der dann auch bei Ihm sein. es wird also ne Grobe PLanug geben müssen, da es sonst nicht klapt.
Schreibe mir Deinen Termin und dann wird das berücksichtigt. alles kein Problem.

_________________
Viele Grüße

Stefan


Bild Bild Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, Og Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Rätsel-Köln Bilderkarte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:19
Beiträge: 2127
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Danke für Deinen Langmut!
Ich denke, jetzt hab ich´s auch gerafft.

Gibt´s schon Aspiranten für Fatima?

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 4367
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
vesposoph hat geschrieben:
Danke für Deinen Langmut!
Ich denke, jetzt hab ich´s auch gerafft.

Gibt´s schon Aspiranten für Fatima?


Nein, noch weiss ich nicht wer da hinfährt. wann ist den Dein Termin in Hamburg?

_________________
Viele Grüße

Stefan


Bild Bild Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, Og Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Rätsel-Köln Bilderkarte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:19
Beiträge: 2127
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Meine Fragestellung bzgl. Hamburg war im Konjunktiv formuliert, somit hypothetischer Natur.
Mir ging´s nur um das Erkennen der Modalitäten, deswegen das Fallbeispiel.

Aber im "Veranstaltungskalender" findest Du noch weitere Termine, die sich sicher auch für eine Übergabe eignen könnten.

Fatima steht aber bei mir (noch?) in der Planung.
Kann aber im Augenblick nicht definitiv sagen, ob die Planung Bestand hat, oder ob sie fällt.
Hängt auch ein wenig von evtl. Mitfahrern ab.

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Regel der Rucksackrally
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2010, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 4367
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Das ist kein Problem. Wichtig ist ja nur, das jeder der irgendwo zu einem Treffen fährt und den Rucksack dort mitnehmen will, sollte das mir bitte per PN schreiben, damit der Rucksack dann auch beim Reisenden ankommt. Sowas muss alles ein wenig koordiniert werden.

_________________
Viele Grüße

Stefan


Bild Bild Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, Og Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Rätsel-Köln Bilderkarte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de