Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 27. Mai 2018, 05:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 03:32 
Offline

Registriert: So 2. Mär 2014, 00:40
Beiträge: 920
Vespa: Bev 350, ex GTS/LX
Land: Deutschland
So wie meiner ausschaut kann man den Akra nur noch erahnen. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 8980
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Korbi hat geschrieben:
So wie meiner ausschaut kann man den Akra nur noch erahnen.
Korbi hat geschrieben:
So wie meiner ausschaut kann man den Akra nur noch erahnen. :D
Komm, zeig mal ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Das gute ABUS Schloß...

Dateianhang:
post-6266-14381821597101.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Und die Kippe liegt auch gleich daneben um das DNA Material zu analysieren - besser geht´s nicht - ABUS plus DNA Spur :bier:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 21:30 
Offline

Registriert: So 2. Mär 2014, 00:40
Beiträge: 920
Vespa: Bev 350, ex GTS/LX
Land: Deutschland
Akra-Zustand: viewtopic.php?f=17&t=37275


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 15:49 
Offline

Registriert: Mo 30. Mai 2016, 16:19
Beiträge: 30
Vespa: GTV 250
Land: Deutschland
Mir hat man zum Glück noch nie meine Vespa geklaut jedoch bin ich aktuell auf der Suche nach einem "guten" Schloss möglichst ein Kettenschloss. Habe mir hierzu mal die Bewertungen bei A..... und diversen Tests angeschaut und irgendwie scheint kein Schloss die ultimative Lösung zu sein!? Gibt es denn so etwas überhaupt? Profis knacken wohl jedes Schloss! Wie seht ihr das?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Sep 2013, 11:02
Beiträge: 180
Vespa: LX, 2T, AC, Bj.2013
Land: Bundesland Bremen
Ich habe mir diese Kettenschloss von Kryptonite zugelegt.
Selbst wenn ein sogenannter Profi das knacken will dürfte der auf kaum überwindbare Hindernisse stoßen.
Bolzenschneider für diese großen Kettenglieder gibt es wohl kaum und der Schlossbügel ist aus besonders gehärtetem Stahl.

Bild

_________________
Gruß aus Bremen
Bild


Zuletzt geändert von Sporadis am Mi 13. Jul 2016, 00:30, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8249
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... und mit den Zündhölzern fackelt er die Vespa dann ab, weil er die Kette nicht auf bekommt?! ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ich finde die Schlüssel zu so einem Schloss nicht gar als die beste Lösung... Die sind so einfach gestaltet, dass man sich so einen selber nachkloppen könnte im nächsten Schraubstock mit etwas handwerklichem Geschick. Also da fehlts irgendwie :shock:

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Aug 2015, 10:49
Beiträge: 694
Wohnort: Monaco di Baviera
Vespa: GTS 250 / PX200E
Land: Deuschland
Aber dazu brauchst Du ja eine Vorlage, die ein Dieb ja nicht hat. Und mit Schloßpicking geht das anscheinend auch nicht so einfach wegen der Rundung.

_________________
Grüße
Elmar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ne Detailbeschreibung möchte ich hier nicht abgeben wie man sowas knacken könnte. Was mir nur aufgefallen ist - ich hab hier ne Hand voll identischer Schlüssel liegen welche bei einfach gehaltenen Dingen wie beispielsweise eines im Günstigbereich liegenden Alarmsystems oftmals Verwendung finden. Genau mit solchen Schlüsseln stellt man solche Geber dann scharf - deshalb ist mir das gleich aufgefallen bei näherer Betrachtung und einem Qualitätsschloss das damit ausgestattet wurde.... Dahingehend passt da meiner Meinung nach was nicht so ganz zusammen ;)

Das oben abgebildete ist ein Tubularschloss ...ähnlich wie bei Briefkästen ... :) Nu ja...

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 19:28 
Offline

Registriert: So 2. Mär 2014, 00:40
Beiträge: 920
Vespa: Bev 350, ex GTS/LX
Land: Deutschland
Einfache Bartschlösser habe ich schon mit einem Inbusschlüssel "geknackt" :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2016, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Sep 2013, 11:02
Beiträge: 180
Vespa: LX, 2T, AC, Bj.2013
Land: Bundesland Bremen
Vilstaler hat geschrieben:
Ich finde die Schlüssel zu so einem Schloss nicht gar als die beste Lösung... Die sind so einfach gestaltet, dass man sich so einen selber nachkloppen könnte im nächsten Schraubstock mit etwas handwerklichem Geschick. Also da fehlts irgendwie :shock:

Gruß!

Florian


Diese Aussage wollte ich nicht einfach so hinnehmen und habe mir dieses Schloss und den Schlüssel mal näher angeschaut.
Es sieht absolut nicht so aus als ob dieser Schlüssel ruckzuck im Schraubstock kopiert werden kann.
Im Schlüsselloch sieht man mehrere komplizierte Zuhaltungen die von unterschiedlich geformten Aussparungen im Schlüssel herunter gedrückt werden müssen um den Schlüssel drehen zu können.

Meiner Meinung nach sieht das nach hoher Sicherheit und nicht nach einer einfachen Schließvorrichtung aus.

Die Nahaufnahmen sprechen für sich:


http://www.pic-upload.de/view-31201846/1.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-31201855/2.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-31201866/3.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-31201875/4.jpg.html

_________________
Gruß aus Bremen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2016, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9525
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@sporadis

(((Aua))) das tat weh... :oops:

Ne Spaß beiseite: Das war mein erster Eindruck - wie gesagt,- kenne solche Schlösser eben nur mit einer simplen "Einfachausstattung".
Konnte und kann ja nicht in Deines hineingucken - da mag es kniffliger und ausgeklügelter sein. Danke für die Bilder zum Reingucken :)

Gruß! ;)

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2016, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Sep 2013, 11:02
Beiträge: 180
Vespa: LX, 2T, AC, Bj.2013
Land: Bundesland Bremen
Ich musste davon ausgehen, dass du dieses Schloss meintest denn Kette und Schloss sind ja oben deutlich abgebildet.
Ist nicht so prickelnd wenn man aneinander vorbeiredet. ;)

_________________
Gruß aus Bremen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de