Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 26. Mai 2018, 15:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 18:44 
Offline

Registriert: Fr 28. Mai 2010, 21:43
Beiträge: 47
Vespa: et2 lx50 s125
Land: Deutschland
Hallo,
da ich ja bald stolzer Besitzer eines Schutzgasschweißgerätes bin, habe ich Heute schon mal angefangen den Grundstein für ein neues Projekt zu legen. Es soll ein Anhänger im Vespa - Style ala ET2/4 werden. Die beiden Seitenteile wurden aus einem "nicht mehr brauchbarem" ET4 - Rahmen ausgetrennt. Die Felgen sind kugelgelagert und wurden im Farbton meiner Flotten Karotte lackiert. Der Rahmen wird modifiziert so das später nichts mehr von ihm zu sehen ist. Die Karosse wird mit Blech verbreitert und die ehemaligen Kunststoffverkleidungen werden durch Blech ersetzt. Die Blinker bleiben und es halten zwei runde Rücklichter Einzug die in die Karosserie versenkt werden. Soweit der Plan.

Und hier die ersten Bilder.

Bild

Bild

Bild

Und hier meine Flotte Karotte

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Werde hier in loser Reihenfolge über den Baufortschritt berichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Beiträge: 1905
Wohnort: 97320 Albertshofen
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Gefällt mir richtig gut was du da machst!

_________________
Roger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3133
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Super Aktion!
Was kommt in den Anhänger....Karotten...? :D

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13672
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Große Klasse! :D :klatschen:
Bin schon gespannt auf die Baufortschritte :genau:
(Warum haste eigentlich beim Lackieren der Flotten Karotte nicht auch gleich den Mitteltunnel mitlackiert?)

Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:53
Beiträge: 1131
Wohnort: Doppelgarage
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Sehr coole Idee!
Den Rübenanhaenger aber bitte ohne Schubkarrenraeder.

_________________
Bella cavalcata.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 06:32 
Offline

Registriert: Fr 28. Mai 2010, 21:43
Beiträge: 47
Vespa: et2 lx50 s125
Land: Deutschland
Die Idee stammt nicht von mir, hat schon jemand vor mir gebaut. Bilder gibt es irgendwo im Netz.
Bei den Teilen greife ich auf das zurück was da ist. Soll ja billig bleiben, deswegen auch die "Schubkarrenräder".
Die stammen von einem Mopedanhänger den es in den 90er Jahren mal bei Westfalia gab.
Felgen sind aus Blech, Schläuche und Mäntel neu für kleines Geld aus dem Sonderposten Baumarkt.
Es liegen noch Vorder- und Hinterrad einer Et4 auf Lager die man verweden könnte, würde bestimmt besser aussehen,
da müßte man die Radnaben abändern. Mal sehen.
An meiner Karotte habe ich nur die sichtbaren Teile lackiert, weil Zeit und Geld immer knapp sind,
und manchmal eben auch die Farbe. Da hat ein halber Liter gerade so gereicht.
Dafür wurde aber alles ordentlich mit Hohlraumwachs geflutet.
Der Hänger wird so gebaut, daß man einen Getränkekasten transportieren kann.

Soweit so gut, wünsche allen einen schönen Sonntag.
Heute geht es wieder mit der "Truppe" auf Tour.

Bild

Die CY wurde diese Woche durch eine S50 ersetzt (ENDLICH)
Bilder von der heutigen Ausfahrt gibt es am Abend, bis dahin....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Beiträge: 2275
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Tolle Sache, Vespamops. Bin schon neugierig, wie dein Gespann komplett aussehen wird.

Viel Spaß bei der Ausfahrt heute, freue mich auf Fotos.

Liebe Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 1968
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Coole Sache!

Bin schon gespannt wie das Endergebnis aussieht.

Gruß Gonzo

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 20:03 
Offline

Registriert: Fr 28. Mai 2010, 21:43
Beiträge: 47
Vespa: et2 lx50 s125
Land: Deutschland
Reparaturblech Corsa A Radlauf gefunden und gleich mal drauf los geschnitten. Blech reicht gerade so für beide Seiten.
Einfach mal grob in Form gebogen und mit Klebeband befestigt, alles was den Gesamteindruck stört mal mit Karton abgedeckt.
Rad darunter gelegt und Fotos gemacht.

Bild

Bild

Bild

Wirkt aber komisch, evtl. wegen der verschiedenen Farben.
Das angesetzte Blech kann nach hinten hin auch noch schmaler werden.

Mal schauen, wann ich wieder Zeit finde, bis dahin...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 8978
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Kannst das Bild ja mal in SW umwandeln ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 17:19 
Offline

Registriert: Fr 28. Mai 2010, 21:43
Beiträge: 47
Vespa: et2 lx50 s125
Land: Deutschland
Bild

Bild

Bild

Hab dann mal die erst Naht gezogen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anhänger für meine Rübe
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Beiträge: 2275
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Bin gespannt, wie's weiter geht ...

Liebe Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de