Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 17:41
Beiträge: 1472
Vespa: GTS
Land: Deutschland
wir sind alle tief erschüttert und sehr,sehr traurig.....wir haben einen Freund verloren...
Dirk war ein besonderer Mensch -

Mein aufrichtiges Beileid seiner Familie , Julian und Claudia, die ich in Pilgramsreuth
kennenlernen durfte

Schöne Stunden mit dir -
nicht weinen, das sie vorüber,
sondern lächeln,
das sie gewesen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 16:22
Beiträge: 189
Vespa: GTS300, LX50, P80
Land: Deutschland
Erst habe ich gedacht - nachdem ich einen blöden und sehr schmerzhaften Unfall mit meinem Roller hatte - nie wieder.
Dann ist Dirk als mein Freund und Vespisti nicht mehr an meiner Seite. (...) Und ich dachte: NIE WIEDER VESPA.
Aber Eure Beiträge hier und im Restforum stimmen mich immer mehr um:
Zwar noch "völlig neben der Spur" denke ich immer mehr, neja für Dirk fahr ich!
Oh vermisse ich ihn sooo sehr!


Zuletzt geändert von jrrabi am Mi 2. Mär 2016, 23:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 16:05
Beiträge: 875
Wohnort: Nürnberg
Vespa: LXV 125 ie
Land: Franken
Jrrabi: Ich kann morgen verpennt ins Bad laufen, die Katze rennt mir zwischen die Füße, ich stolpere, stürze, knall mit dem Kopf ans Waschbecken ... oder ich geh auf die Straße zu Fuß, der Autofahrer hängt an Whatsapp und kriegt nichts mit ... oder ich esse irgendwas Exotisches und erfahre viel zu spät, dass ich gegen dieses Zeug, von dem ich bis dato noch nie gehört habe, tödlich allergisch bin ...

WENN es soweit ist, passiert es, und da ist "schuld" oder "Teilschuld" oder "das ist der Grund" hinfällig. Wenn der Tag kommt, dann können wir nichts daran ändern ...

Was wir ändern können ist nur, wie wir davor damit umgehen. Und ich denke, Dirk hat gezeigt, wie es geht: das Leben genießen, die Zeit mit Freunden verbringen, was aus seiner Freizeit machen ... was dahinter steht, weiß ich nicht, von ein paar entspannten Vesptreffen wage ich nicht anzumaßen auf den Menschen selbst zu schließen, ... aber ich hatte den Eindruck, dass er jemand war, der sehr viel Freude am Leben und seinen Mitmenschen hatte. Und somit vermute ich, dass er eine schöne Zeit hier hatte, ... und viele Menschen bereichert hat, ...

Wir haben die Wahl: Glück oder Angst. Wenns ganz blöd läuft: 50 Jahre Angst, bis man alt und im Bett stirbt, weil nie was passiert ist. Oder ein halbes Jahr Glück und dann passiert was, aber dafür voll gelebt.

Ich entscheide mich fürs Glück! Sollten wir alle :-)
Und wenn ich so an die Treffen mit Dirk denke - er scheint das Glück gewählt zu haben ... auch, wenn es nur eine kurze Zeit sein durfte, aber er schien mir immer dankbar ...

Edit: was aber leider nichts daran ändert, wiesehr man einen Menschen vermisst, der unerwartet plötzlich nicht mehr da ist :( :( :(

_________________
Live Long and Vespa! Geronimo!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Mär 2010, 16:57
Beiträge: 1343
Wohnort: kiel
Vespa: ET4/PX135/GTS250
Land: deutschland
FURCHTBAR TRAURIG....
mögen alle viel Kraft haben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 16:22
Beiträge: 189
Vespa: GTS300, LX50, P80
Land: Deutschland
@ Salamander
;)
Mir ging es nicht um Angst oder "kein Glück"
Ich habe auch schon einen schweren Rollerunfall hinter mir. (Dirk ist damals 1991 extra von Mainz nach Hamburg gefahren, um mich im Krankenhaus zu besuchen...) Damals habe ich mit Krücken den neuen Rahmen für den Roller auf meinen Rücken geschnallt und den Roller wieder zusammengebaut.
Mir ging es mehr um die Verantwortung um Familie und Beruf.
Aber sei's drum - man sollte nicht aufhören ROLLER ZU FAHREN
:vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:01
Beiträge: 1525
Wohnort: München, Maxvorstadt
Vespa: S125/Ducati M1000
Land: Deutschland/Bayern
Habe im Moment, durch die e-mail von Sibylle, von dieser erschütternden Nachricht gehört :cry:

Ja, der Dirk ist ein besonderer Mensch. Davon konnte ich mich beim diesjährigen Treffen in Pilgramsreuth überzeugen. Seine ruhige Art, seine beruhigende Stimme, seine relaxte Kommunikation mit seiner Familie und seinen Freunden, ein sehr wertvoller Mensch weilt nicht mehr unter uns.

Für mich bleibst Du gegenwärtig.

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur der, der vergessen ist.

Ich wünsche seinen Hinterbliebenen viel Kraft, die nächsten Tage, Wochen, Monate gut zu überstehen.

In Trauer
Andrea & Hannes (Harz-Biene & Mac-Vesp)


Bild

_________________
Wenn man einen falschen Weg einschlägt, verirrt man sich umso mehr, je schneller man geht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 08:42
Beiträge: 2432
Wohnort: Dreieich
Vespa: GTS Rot+Pav
Land: GTV 300 Mont. + PAV
Ich finde immer noch nicht die richtigen Worte.

Eigentlich ist alles schon gesagt.

Dirk war eine große Bereicherung für mein Leben.

Ich denke seit Tagen an die schöne Zeit im Itzgrund und Pilgramsreut.

Peter

_________________
Bild






Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 06:05 
Offline

Registriert: So 9. Aug 2015, 10:08
Beiträge: 120
Wohnort: Niederbayern
Vespa: LX50,PK50,usw,usw.
Land: Deutschland Bayern
Mein aufrichtiges Beileid.
Stephan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 06:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jun 2009, 11:21
Beiträge: 478
Wohnort: Kölle und jetzt aus Niederkassel
Vespa: GTS300 rot (ET4)
Land: Deutschland
Ich habe ihn nie kennenlernen dürfen. Schade.
Ich wünsche der Familie und allen Angehörigen und Freunden viel Kraft für die kommende Zeit.

Das Leben kann ganz schnell zu Ende gehen, leider wird man immer wieder schmerzlich dran erinnert.

Traurige Grüße
Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2011, 07:41
Beiträge: 196
Wohnort: Taufkirchen bei München
Vespa: GTS 125 touring
Land: Bayern
... ich hatte mich so auf ein Wiedersehen mit diesem feinsinnigen, humorvollen und warmherzigen kreativen Menschen gefreut.

Meine aufrichtige Anteilnahme gilt seinem Sohn und seiner Familie.

Servus Dirk, der kluge Fuchs im kleinen Prinzen hatte recht: Man sieht nur mit dem Herzen gut...

Tief traurig

rollermichi

[/i]

_________________
carpe diem - nutze den Tag, und wenn es in der Nacht ist ... http://www.vfcde.de Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 21:12
Beiträge: 703
Wohnort: Rheingau-Taunus
Vespa: Toscana GTS 300
Land: Hessen
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung

Für mich war die Nachricht diese Woche unfassbar. Besonders die Umstände ab Pilgramsreuth 15, die kaum jemand mit so einem
Schicksal in Verbindung bringt.

Die letzte gemeinsame Fahrt war in diesem Jahr die Anreise nach Pilgramsreuth.

Bassbub hatte die seltene Begabung den Menschen zuzuhören und gleichzeitig zwischen den Zeilen ihrer Worte zu fühlen. Einzigartig.

Seine Worte die mir in Erinnerung blieben, "Zu den VADs nach Zell am See fahre ich demnächst mit".

Mein Mitgefühl gilt seiner Familie insbesonders seinem Sohn.

Uwe

_________________
Rheingau 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 08:10
Beiträge: 134
Wohnort: Rhein-Main
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: Deutschland
Danke für die Zeit, die wir mit ihm hatten.

_________________
Weniger ist mehr! Also habe ich jetzt mehr Weniger!

Und zum Gucken: www.thomasstolle.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 16:22
Beiträge: 189
Vespa: GTS300, LX50, P80
Land: Deutschland
Miss him...
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Aug 2010, 21:54
Beiträge: 1474
Wohnort: Rheinhessen
Vespa: GTS 300 Super i.e.
Land: RLP
Heute erhielt ich von Dirks Schwager die Todesanzeige. Er wies ausdrücklich darauf hin, daß diese gerne weitergegeben werden darf, was ich hiermit tue:

Bild

_________________
Grüße
Bild


Zuletzt geändert von dexdiver am So 27. Dez 2015, 10:09, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:23
Beiträge: 644
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
Schade daß uns an den Weihnachtstagen so eine traurige Nachricht ereilt.

Wir haben Dirk letztes Jahr in Pilgramsreuth als sehr angenehmen, feinsinnigen Menschen und Gesprächspartner kennenlernen dürfen und sind über seinen Tod sehr bestürzt.

Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft für diese schwere Zeit und die Zukunft.

Sissi und Tom

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de