Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 23:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jun 2009, 19:56
Beiträge: 554
Wohnort: Solingen Fürstentum Merscheid
Vespa: ET4 125
Land: DE
Hallo ich suche Vespafahrer aus Solingen die Interesse eines Club haben...Gemeinsame Clubabende und Ausfahrten sowieseo Treffen der Ortsclub im Umkreis...

Oder wer nimmt mich als alter Wesche Fahrer auf.....

Vespa roll aus Solingen


Zuletzt geändert von ET4 Driver am Mi 6. Sep 2017, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 14:56 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1068
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Meines Wissens gibt es in deiner Nähe bereits etablierte Clubs z. B. in Wuppertal und Düsseldorf. Vielleicht wäre es statt Neugründung eine Alternative, sich dort anzuschließen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 23:19 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1068
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Ok, nach deiner Nachricht verstehe ich die Beweģgründe zur Gründung eines neuen Clubs in Solingen, wünsche dir hierzu viel Erfolg....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 778
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Bin schon lange nichtmehr in der Vespa Club Szene unterwegs, obwohl ich immernoch Mitglied im Vespa Club Krumbach bin. Allerdings kann ich jeden verstehen, der weder in Düsseldorf noch in Wuppertal mitmachen will. Wie ich die Leute kennenlernte, war jeweils unübertroffen. Vor allem verstehe ich, dass jemand, der ernsthaft Wesche Wertung fahren will, nicht mit Leuten fahren will, die zu Zeiten der 80er und 90er bei nahezu jeder Zielfahrtwertung beschissen haben.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jun 2009, 19:56
Beiträge: 554
Wohnort: Solingen Fürstentum Merscheid
Vespa: ET4 125
Land: DE
Hi schmoelzer, die Leute die du aus Wuppertal kennst. Sind schon seit Jahren nicht mehr dabei.Die Wuppertal haben jeden Monat falls die Zeit vorhanden Wareine Ausfahrt gemacht ,.Eine Ori und sind nebenbei zu Treffen oder Ori in NRW gefahren. So schlecht braucht du den Clubs nicht machen. Ich War14 Jahre dabei und werde ihn in guter EErinnerung halten. ..und wartesteiner der Wesche Fahrer .


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 778
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :D Darum habe ich auch ausdrücklich auf den Zeitraum meiner Erfahrungen hingewiesen um meine Aussage zu relativieren.
Sollte ich jemand unberechtigt auf den Schlips getreten habe, so bitte ich um Entschuldigung.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 20:18 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 14:57
Beiträge: 168
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
Jetzt mal am Rande:
Wer kennt noch den "Weschepokal"? Ich selbst bin auch schon 54 und kenne das alles nicht mehr.
Für einen klassischen Vespaclub wird sich wohl kaum noch einer erwärmen können, wenn man sich mal des Alter der dortigen Mitglieder ansieht.
( nur meine persönliche Meinung!)

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8390
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Vespa Bochum hat geschrieben:
Jetzt mal am Rande:
Wer kennt noch den "Weschepokal"?


Klärt mich mal jemand auf, bitte ?!?......

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jan 2014, 13:14
Beiträge: 1574
Vespa: Sprint 50ccm
Land: NRW
...also da gibt es die Blüten, die brauchen um reichlich Früchte zu tragen eine Bestäubung und dann kommen die Bienchen.... ;)

Nee mal im Ernst. Zum Weschepokal hätte ich auch gerne etwas mehr Info's.

Ich kenne nur den Wäschepokal. Der wurde für mich ausgelobt, wenn ich es an einem Tag schaffe 3 Maschinen zu waschen, die Wäsche zu trocknen und alles wieder (soweit erforderlich gebügelt) in den Schrank einzusortieren. Aber was soll ich mit so einem Pokal? In dieser Zeit kann ich auch Vespafahren, Autowaschen, Holzspalten- oder -sägen, Enkelbespaßen, Nichtstun ......

Ach das Leben ist schön. Ohh es piept, muss mal kurz weg der Trockner ist fertig :lol:

Entschuldigt bitte das OT

Ich fände es gut, wenn wir (gerade in der Vespa-Bewegungsärmeren Zeit) ein loses Treffen vereinbaren könnten. Im Ruhrgebiet mit den angrenzenden Regionen tummeln sich doch eine Vielzahl von Vespisti. Ein zentraler Treffpunkt für alle wäre von Vorteil. Ich denke hier z.B. an die Stadtgrenze Essen/Bochum Wattenscheid. Habe da keine konkrete Gaststätte im Auge da es nicht in meinem direkten Umfeld liegt. Dieser Punkt ist z.B. aber verkehrstechnisch aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen.

_________________
Gruß vom Hans

Spontanität will wohl überlegt sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 778
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Weschepokal ist eine Zielfahrtwertung für mehrere Treffen im Jahr. Es gibt Treffen der VCVD Clubs, die zu dieser Wertung zählen. Gezählt werden die gefahrenen Kilometer des Teilnehmers. Wer Roller fährt bekommt 4 Punkte pro Kilometer, mit dem Auto nur 1 Punkt. Es gab dann noch einen Hans Stuck Gedächtnispokal. Funktionierte ähnlich. Keine Ahnung ob es das heute noch gibt.
Ich fand das immer extrem Vereinsmayerisch. Die Krux war, dass es immer Leute gab, die bei den Wertungen beschissen haben um einen Blechpokal mit nach Hause zu nehmen. Da waren 12 Leute auf Party mit 12 Rollern, drei Autos und drei Wohnmobilen und tote Mücken auf dem Nummernschild.

Das war an Spießigkeit kaum zu überbieten.

grüße

Martin

Edit: Es gibt inzwischen noch viel mehr Pokale: http://www.vcvd.de/page/regelwerk/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 21:40 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 14:57
Beiträge: 168
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
Da hast Du Recht, Martin!
Das war alles in den 60er und 70er Jahren.
Sowas will heute kein Mensch mehr...
Heute ist eher lockeres Beisammensein und gelegentliche Ausfahrten angesagt
und keine Vespa-Wettbewerbe mit Wohnmobilanreise...

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jun 2009, 19:56
Beiträge: 554
Wohnort: Solingen Fürstentum Merscheid
Vespa: ET4 125
Land: DE
Die Wertungen gibt es heute noch...Und ein gemütliches Zusammen sein gibt es auch sowie werden jetzt Ausfahrten oder Ori angeboten....Alles Top und schöne Touren...
Wie sagt man so schön:"Alles kommt irgendswann mal wieder!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 778
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Durch meinen Umzug nach Erfurt bin ich irgendwie in die MC Szene gerutscht, da es hier keine Vespaszene gab und die, die es heute gibt, ist sehr übersichtlich. Im Grunde aber immer das Gleiche, ob MC, SC oder VC. Man trifft sich regelmäßig mit ähnlich tickenden Leuten, fährt irgenwohin, trinkt ein paar Getränke, packt sich in ein Zelt und hat einfach ein gutes Wochenende.

Die Vespa ist dabei ein stylistisch geniales Beiwerk, genauso wie in anderen Szenen eine Harley oder sonstwas. Das einzige, was ich total schäbig finde, sind Wannabees auf dem 25t€ Touratech Adventure Hocker, die damit maximal bis ins Sauerland fahren oder Fransenjacken Fritzen die mit ihrem Choppercruiserbaggerhobel nicht weiter als zum Baggersee kommen.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8390
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Dank an alle für Wesche-Erklärung :genau: ....darf ja auch mal sein :)

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de