Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=37&t=31864
Seite 15 von 18

Autor:  Vilbelvespa [ So 13. Sep 2015, 17:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Hat Michel eigentlich jetzt die Reifen gewechselt?
Keinen Bock mir die 14 (Edit 15) Seiten durchzulesen. 8-)

Gruß Olaf

Autor:  PrimaVespa [ So 13. Sep 2015, 17:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Hat er und ist zufrieden :lol:

Gruß Markus

Autor:  Willi59 [ So 13. Sep 2015, 17:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Vilstaler hat geschrieben:
Wer Sturzbügel dran hat ist öfter mal ein "Dritte Zähne Träger".... Nicht immer,- aber manchmal..... :mrgreen:


Na jut Flo..........bekommen wir hin..........
die Bügel bringe ich Dir denn auch gleich mit...........(türlich die Boxhandschuh auch)

..........und das alles im Sava Thread......... :lol: ........ist aber schon lustig.......

Autor:  Michel [ So 13. Sep 2015, 17:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Vilbelvespa hat geschrieben:
Hat Michel eigentlich jetzt die Reifen gewechselt?
Keinen Bock mir die 14 (Edit 15) Seiten durchzulesen. 8-)

Gruß Olaf


PrimaVespa hat geschrieben:
Hat er und ist zufrieden :lol:

So isses!
Und zwar auf der PX ebenso wie auf der Primavera. :genau:

Was g'scheite Reifen ausmachen, konnte ich heut mal wieder auf meiner Triumph Bonneville spüren. Die hat auch neue Schlappen bekommen, das Fahren war heut einfach die Wucht, das Mopped fuhr wie auf Schienen und klebte förmlich auf dem Aspahlt, konnte viel entspannter in die Kurven gehen. :gitarre:

Grüße, Michel

Autor:  Vespienchen [ So 13. Sep 2015, 19:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Michel, muss man die nicht erst einfahren, bevor man gleich entspannt in die Kurven gehen kann?

Autor:  Michel [ So 13. Sep 2015, 20:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Vespienchen hat geschrieben:
Michel, muss man die nicht erst einfahren, bevor man gleich entspannt in die Kurven gehen kann?

Jupp, muss man (ca. 200 km), hatte ich aber schon hinter mir und heute konnte ich die Pneus dann mal richtig testen :D

Autor:  Vespienchen [ So 13. Sep 2015, 20:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Na denn, allzeit gute Fahrt und gute Bodenhaftung ;)

Autor:  PrimaVespa [ Sa 26. Sep 2015, 21:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

So, heute neue CG aufgezogen bekommen. Laufleistung 8200km. Leider hatte ich einen schleichenden Platten. Denke sonst wären etwa 10-12tsd km möglich gewesen.

Gruß
Markus

Autor:  Olli226 [ Mi 30. Sep 2015, 06:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Kurze Rückmeldung von mir:
Mein Vorhaben, die Montage der Räder selbst durchzuführen habe ich aufgrund einiger unglücklicher Umstände sein lassen und die Reifen gestern beim Händler im Rahmen der 5000km-Inspektion aufziehen lassen. Mangels nasser Straßen kann ich im Moment natürlich die Nässeleistung der Pirellis nicht beurteilen. Von mir aus kann's aber auch noch 'ne Zeit lang schön und trocken bleiben. Das Sch...wetter kommt schon noch früh genug :vespa:

Autor:  PrimaVespa [ Mi 30. Sep 2015, 17:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Recht hast du!

Gruß
Markus

Autor:  Katsche [ Mi 9. Dez 2015, 12:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Hallo,
heute wurden an meiner PV50 2T die Savas auch gegen Michelin City Grip ausgewechselt. Was ich schon mal sagen kann, dass der Roller irgendwie ruhiger und gradliniger fährt. So wie ich es von meiner LX gewohnt war. Da waren Heidenaus drauf. Bezahlt habe ich mit kompletter Montage ca.130 Euro. Wobei ich für die Hinterradmontage nur die Hälfte an Arbeitslohn bezahlt habe, weil gleichzeitig der defekte Auspuff (nach 6 Monaten :evil: ) auf Garantie gewechselt wurde.
Und, hat zwar nichts mit dem Thema zu tun, gedrosselt wurde der Roller auch wieder. Der normale Ring ist wieder reingekommen. Ich fahre jetzt wieder mit richtiger Versicherung und meinem Führerschein entsprechend. ;) :). Die, laut Tacho, 10 Km/h weniger vermisse ich auch nicht. :vespa: :D

Gruß Gregor

Autor:  Vilstaler [ Mi 9. Dez 2015, 12:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

@Katsche

Und wie in Deinem Fall sieht man mal wieder dass da Sachen auftauchen wie eben die bei Deinem Auspuff, wo es schon Sinn macht diese Arbeiten doch in der Obhut des Freundlichen ausführen zu lassen. Der sieht nunmal mehr wie der - sagen wir mal "Laie" ohne damit grundsätzlich Talentlosigkeit jemandem zu unterstellen.
Ich lass das auch lieber von versierten Leuten machen unabhängig davon es auch selbst erledigen zu können - da hätte ich kein Problem damit denke ich mal.

Gruß! ;)

Florian

Autor:  Wegi_71 [ Fr 11. Dez 2015, 21:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Also ich habe heute meine Sprint vom 1000er Check geholt und dabei mal das Thema mit den Savas angesprochen.
Mein Händler meinte, dass sie eigentlich ein Schlechtwetter-Reifen sind. Sie haben bei genauerem hinsehen sogar ein M+S Symbol.
Also eigentlich ein "Winterreifen".
Er meinte weiter, dass dieser Reifen natürlich im Sommer bei warmen Temperaturen so seine Probleme haben.
Ich lasse sie jedenfalls erstmal drauf, da ich ja das ganze Jahr fahre (außer bei Schnee und Eis).
Probleme hatte ich bisher auch noch keine mit wegrutschen des Hinterrades etc.

Viele Grüße und Allzeit gute Fahrt.

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

Autor:  PrimaVespa [ Fr 11. Dez 2015, 21:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

....*daumendrück*

Gruß
Markus

Autor:  Michel [ Fr 11. Dez 2015, 22:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SAVAS vorerst dran lassen oder sofort wechseln?

Wegi_71 hat geschrieben:
Also ich habe heute meine Sprint vom 1000er Check geholt und dabei mal das Thema mit den Savas angesprochen.
Mein Händler meinte, dass sie eigentlich ein Schlechtwetter-Reifen sind. Sie haben bei genauerem hinsehen sogar ein M+S Symbol.
Also eigentlich ein "Winterreifen".
Er meinte weiter, dass dieser Reifen natürlich im Sommer bei warmen Temperaturen so seine Probleme haben. (...)

Na, da hat Dein Händler ja mal richtiges Fachwissen bewiesen. :shock: :roll:
Tatsache ist, dass die SAVAS wenn überhaupt nur bei warmen trockenen Wetter fahrbar sind. Bei leichtestem Anflug von Nässe und/oder Kälte wird's "kriminell". "Schlechtwetter- bzw. Winterreifen" ist für mich der Treppenwitz der Reifengeschichte! :roll:

Dir wünsch ich viel Freude mit Deiner Sprint und vorallem immer gute und sichere Fahrt. Wenn Du etwas dazu beitragen möchtest, würd ich die SAVAS so rasch wie möglich wechseln. Ich hab das Zuwarten bei meiner PX sehr bereut (s.o.).

Grüße, Michel

Seite 15 von 18 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/