Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 12:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fußrasten
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 16:54 
Offline

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 16:54
Beiträge: 10
Vespa: Primavera 2T
Land: Rheinland Pfalz
Hallo zusammen wieso hat die Vespa Primavera eigenlich keine Fußrasten für einen Mitfahrer ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 21:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2014, 10:47
Beiträge: 845
Wohnort: Umkreis Bad Soden / Taunus
Vespa: GTS300ie ABS FL2014
Land: Deutschland
:unwissend: ... wieder eine "Sparmassnahme" von Piaggio :unwissend:

"It´s not a bug - it´s a feature" ... der "Ersatz" ist ja hier zu sehen ...

Quelle : http://www.vespa.com/de_DE/vespa-modelle/primavera.html


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Luzzie ... eine italienische Lady, die abgeht wie se heißt, weil se denkt hinter der nächst Eck gibts Frei-Eis ... oder ´n Schobbe Ebbelwoi
Nel dubbio - accelera! :vespa:

Bild schluckt die Luzzie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7505
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
...gibt diverse Adapter im Zubehör. Finde sie hätten die Attrappen ruhig auch weglassen können.

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Zuletzt geändert von PrimaVespa am Fr 17. Jun 2016, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 00:46 
Offline

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 16:54
Beiträge: 10
Vespa: Primavera 2T
Land: Rheinland Pfalz
:genau: Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 19:12 
Offline

Registriert: Mo 22. Jun 2015, 21:13
Beiträge: 98
Wohnort: Berlin
Vespa: Primavera 125
Land: D
Na ja, die LX hatte auch keine. Fußrasten sind ja auch eher vespa-untypisch - oder. Als die Trittbretter aber immer kürzer und schmaler wurden, hätte man sich was einfallen lassen können. Auf Zubehörteile von Dritten zu verweisen, sollte nicht die Lösung von Piaggio sein - zumal diese qualitativ sehr zu wünschen übrig lassen.

http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=38&t=33924


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7505
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Stimme dir zu bossy! Wie gesagt, hätte man weglassen sollen. Für die, die zu zweit fahren bleibt jedoch kaum eine Alternative als auf das Zubehör zu verweisen.

Es steht dabei außer Frage, dass hier mal wieder gespart wird :unwissend: .... aba was willste machen :?:

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Do 23. Jun 2016, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jul 2015, 17:05
Beiträge: 116
Wohnort: München/Solln
Vespa: PV125
Land: Deutschland/Bayern
Hier die Fußrasten vom SIP an meiner PV Fuffi! Meine Sozia liebts (die Hälfte der Zeit rollert der Nero im Sozius-Betrieb) und die Füße kommen sich beim Losfahren nimmer ins Gehege! Klare Empfehlung!

Liebe Grüße zur Nacht und allzeit entspanntes Roller! :vespa:
Bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
07/2015 - 05/2017: Primavera 50 2T
ab 05/2017: Primavera 125
ab 02/2017: Piaggio Liberty 125


http://tensixtyone-photography.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Fr 24. Jun 2016, 21:00 
Offline

Registriert: Mo 22. Jun 2015, 21:13
Beiträge: 98
Wohnort: Berlin
Vespa: Primavera 125
Land: D
Benutzt sie die Fußrasten auch bereits zum Aufsteigen oder nur zum abstützen währen der Fahrt? Aufgrund der Hebelwirkung mache ich mir etwas Sorgen.

Inzwischen habe ich sie montiert. Demnächst kommen noch Fotos - sieht aber eben so aus wie bei Bernd. Bislang im Sozius-Betrieb noch nicht benutzt. Morgen geht es erstmal in die Werkstatt, dann wird ein Blinker ausgetauscht (1 der 3 LED kaputt) :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2016, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
bossy3 hat geschrieben:
Benutzt sie die Fußrasten auch bereits zum Aufsteigen oder nur zum abstützen währen der Fahrt? Aufgrund der Hebelwirkung mache ich mir etwas Sorgen.

Inzwischen habe ich sie montiert. Demnächst kommen noch Fotos - sieht aber eben so aus wie bei Bernd. Bislang im Sozius-Betrieb noch nicht benutzt. Morgen geht es erstmal in die Werkstatt, dann wird ein Blinker ausgetauscht (1 der 3 LED kaputt) :(

Zum Aufsteigen sind die nicht gedacht, da könnte in der Tat irgendwann mal das Gewinde für die Befestigungsschraube kapitulieren.

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 09:11 
Offline

Registriert: So 24. Jul 2016, 15:42
Beiträge: 40
Vespa: Sprint 125 3V iget
Land: Deutschland
hallo zusammen,

ich habe diese Fußrasten mal über meinen Händler bestellt. Ich muss sagen, dass die Verarbeitung eine Katastrophe ist. Überlackierter, scharfkantiger Grat.
Da die Raste nur mit einer Schraube befestigt wird, ist es gegen Verdrehen nur durch die Form des schwarzen Blechs und der originalen "Fußraste" geschützt. Da das ganze nicht exakt passt, kann es nicht anders als sich um ein paar Grad zu drehen (wenn man bei einer Bremsung entgegenwirkt). Dabei wird es sicher den lackierten Teil des Trittbretts zerkratzen.
Also gar nicht erst montiert und wieder zurück.
Mein Händler war auch hochgradig von der Qualität enttäuscht.

Bleibt nur abwarten und auf etwas besseres hoffen. Gerne auch für 100€ mehr. dann aber ohne Grat, verdrehsicher und mit ABE (für die großen PV Sptint)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 22:31 
Offline

Registriert: Mo 22. Jun 2015, 21:13
Beiträge: 98
Wohnort: Berlin
Vespa: Primavera 125
Land: D
Hatte exakt dasselbe Problem:

http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=38&t=33924&start=15#p534287

Hinsichtlich der Qualität bin ich deiner Meinung. Leider gibt es keine Alternative am Markt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fußrasten
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2015, 09:57
Beiträge: 7
Wohnort: Eppertshausen (Da/Di)
Vespa: Primavera 50 4T
Land: Deutschland
Diese Fußraten habe ich auch.

Sie sind sicher nicht die optimale Lösung, aber auf jedenfall bequemer für die Sozia als die serienmäßige Ablagemöglichkeit für die Füße.

Als Aufsteigemöglichkeit sind sie definitiv nicht geeignet.

Bei einem Umkipper haben Sie sich bei mir auch als Lackschutz verdient gemacht.

_________________
Viele Grüße
Micha


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de