Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 14:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 20:55 
Offline

Registriert: Sa 23. Jul 2016, 13:08
Beiträge: 35
Vespa: PV 50 2T, PV 50 4T
Land: Deutschland
Liebe Vespa-Freunde,

seit 10 Tagen bin ich im Urlaub, Norditalien und Verona, schön. -
Da ich mir erst vor Kurzem eine Vespa gekauft habe, achte ich nun auf alle Roller, die ich so sehe. Selbstverständlich dachte ich mir: `Die Italiener müssen doch am ehesten wissen, welcher Motorroller der beste ist.´ und `in Italien gibt es nur Vespas.´- Mir ist aber jetzt an jedem Tag aufgefallen, dass mit Abstand der häufigste kleine Roller, so bis 125ccm (die Größeren beachte ich nicht so, da ich mich dort noch weniger auskenne), der Piaggio-Liberty ist.
Subjektiv natürlich, aber den Eindruck hatte ich eben.
a) Was glaubt Ihr warum nicht die Vespa (da Original, Image, Qualität etc.)
b) warum haben hier fast alle Roller, auch fast alle 50ccm Roller, eine Windschutzscheibe, hier ist es doch fast immer warm! -(Hoffentlich keine blöde Frage)

Ich freue mich von Euch zu hören.
Gruß

Alex.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7831
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hallo!

Die Liberty als 125-er kostet auch nur die Hälfte,-... daran könnte es wohl liegen. ;)

Gruß!

Florian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 17:08
Beiträge: 659
Wohnort: Erftstadt
Vespa: 300GTS
Land: NRW
Der Liberty hat größere Räder ,das bietet mehr Fahrkomfort und Sicherheit.
Die Scheibe schützt vor Insekten und Dreck.
Geerd

_________________
Und was ist, wenn die Anderen doch Recht haben?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7838
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
So ist es wohl.

Auch die Imagegeschichte die wir hier im Forum so pflegen, tritt in Italien eher in den Hintergrund. Benötigt wird ein GÜNSTIGES Fortbewegungsmittel, welches zuverlässig ist. Das erste Kriterium erfüllt die Vespa nicht, das 2. nicht immer.

Beim Windschild kann ich nur spekulieren: als Alltagsfahrzeug muss die Gute ja auch wetterfest sein. Ein Windschild bringt da einiges, auch gegen geschnippte Kipoen im Wuselverkehr. Vllt gibt es auch andere Erklärungen.

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8305
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Mit Windschild braucht es weniger warme Klamotten, morgens und abends oder wenn die Sonne sich versteckt.

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 21:51 
Offline

Registriert: Sa 12. Sep 2015, 21:32
Beiträge: 140
Vespa: GTS300SS - 150Sprint
Land: Deutschland
Den Vespahype gibt es eigentlich nur in Deutschland. Auch die übertriebenen Preise für alte Modelle würde kein Italiener freiwillig zahlen.
Dort ist der Roller einfach nur ein Fortbewegungsmittel und wird entsprechend behandelt. Natürlich auch Vespa, aber viele wirst du nicht sehen.
Du wirst eher viele Großroller sehen, oft eine Yamaha XMAX und da ist eine GTS natürlich absolut keine brauchbare Alternative.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Aug 2015, 09:49
Beiträge: 695
Wohnort: Monaco di Baviera
Vespa: GTS 250 / PX200E
Land: Deuschland
Verona steht jetzt aber nicht für ganz Italien. Und solange es viele Piaggio Roller sind wird es die Muttermarke nicht stören, denn dafür macht man ja verschiedene Modelle. Für verschiedene Märkte, für verschiedene Geschmäcker etc.

Der Kaltfaktor fällt in Italien schon mal weg, da man das ja ständig hat und "normal" ist. Das ist ja eher in anderen Ländern so dass man schaut was woanders schön ist, was einen an Urlaub erinnert usw. Da ist ein Roller eben noch ein Roller und kein Lifestyle-Produkt. Aber was stört es, deshalb mag ich meine GTS trotzdem. :genau:

_________________
Grüße
Elmar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jan 2016, 13:55
Beiträge: 29
Vespa: GTS 300ie Super ABS
Land: Österreich
kletskoek hat geschrieben:
Den Vespahype gibt es eigentlich nur in Deutschland.



Ach ja??? Sagt wer? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7838
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
PrimaVespa hat geschrieben:
So ist es wohl.

Auch die Imagegeschichte die wir hier im Forum so pflegen, tritt in Italien eher in den Hintergrund. ...




.... eben bei yt wieder das ein oder andere Vespafilmchen gesehen und mich selbst Lügen gestraft. Also den Kult und die Pflege gibt es schon, einiges an altem Blech unterwegs, aber für den Alltag darf es dann wohl gerne was anderes sein ;)

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 12:44
Beiträge: 576
Wohnort: Duisburg
Vespa: LX 50
Land: NRW
Also die Qualität von Vespa ist ja mehr als bescheiden vor allem im vergleich zum Preis.

_________________
"Wer Angst hat vor einem Tier wird in seinem verhalten immer was bedrohliches sehen."

Es ist weitaus wahrscheinlicher von einer Kokosnuss erschlagen zu werden als durch einen Haiangriff zu sterben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 10:12 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 2598
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Ich kann da aus 14jähriger Erfahrung nur vom nördlichen Gardasee sprechen......dort ist das Thema Vespa bei den Einheimischen völlig unbekannt, nun ja fast....ein paar jüngere Leute fahren noch richtig alte Schätzchen ( GS/Sprint/Rally200 ) ....die mittleren bis älteren Rollerfahrer fahren die Großraumroller wie Burgmann/ TMax usw......und einige LML fahren rum, weil es in Torbole mal am Kreisverkehr ein "großes" LML Geschäft gab...

Am Gardasee ist mir jetzt die große Scheibe nicht so aufgefallen, hab ich nicht so in Erinnerung......sie wird dann, falls vorhanden, eher in den Wintermonaten drauf gemacht, wenn es was kühler ist und es für Flip Flop , Badehose/kurze Hose und TShirt etwas zu kühl wird.....

Ein deutsches Phänomen wirst du am Gardasee auch nicht sehen.....Warnwestenfahrer ........Insider ;-))))))))))))))))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7838
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... doch doch, aber nur wenn Deutsche unterwegs sind :lol:

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 13:57 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 2598
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
PrimaVespa hat geschrieben:
.... doch doch, aber nur wenn Deutsche unterwegs sind :lol:




lach ...ja genau....aber auch nur hier so einige spezielle aus dem Forum :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 16:25
Beiträge: 560
Wohnort: Aachen
Vespa: Vespa GT 200
Land: Deutschland
Wir waren auch schon mehrmals in Bella Italia und haben auch kaum Vespen gesehen.
Es war schon enttäuchent.
Wer Vespen sehen will fährt nach Amsterdam - hier fahren zu 80% nur Vespen. Zwar meist nur 50er, aber immer hin.

_________________
Schöne Grüße aus Aachen

Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13217
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Entspricht absolut auch meiner Wahrnehmung. Jedesmal wenn ich in Italien bin, bin ich zwar erstens erstaunt, wie viele Roller im Vergleich zu Deutschland gerade in den Großstädten unterwegs sind und zweitens, wie wenige Vespen dabei sind. Liberty, ZIP und Großroller asiatischer Provinienz bestimmen die Szene (und ja, 90% mit Windschild :lol: ).

Ist wohl eine typisch deutsche Projektion, Italien vorallem mit Vespa zu verbinden - unsere uralte Sehnsucht nach dem schönen Süden, dem Land, in dem die Zitronen blüh'n und die Vespen auf der Straße... "Germania und Italia"... (schönes Sehnsuchtsbild in der Neuen Pinakothek) Trotzdem schön, diese alte Sehnsucht... :herz:

Mit italienisch-sehnsüchtigem Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Harley-Karl und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de