Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 11:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zu großer Spalt am Scheinwerfer?
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 19:48 
Offline

Registriert: Mi 13. Jul 2016, 22:04
Beiträge: 2
Vespa: Primavera
Land: NRW
Hallo,

ich bin neu hier im Forum, habe hier aber schon etliche interessante Threads gelesen und bin nun seit einer Woche stolzer Besitzer einer Primavera 50 4T. dazu habe ich eine Frage:

an dem Scheinwerfer habe ich einen Spalt, der an einigen Stellen etwa 1mm breit ist. an anderen Stellen scheint es genau passend zu sein. kommt mir komisch vor, was meint ihr? Bild füge ich an.
ach ja, noch was: die Hinterrad Bremse bremst für mein Empfinden spürbar besser/stärker als die vordere, ich hätte es anderes herum erwartet...

vielen Dank für eure Meinungen / Antworten!!!
Frank
Dateianhang:
image.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von Killermotte am Do 28. Jul 2016, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1958
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Zum Spalt kann ich dir nicht viel sagen.
Aber drück mal vorsichtig von vorne auf den Ring. Vielleicht sind die Laschen nicht richtig eingerastet.

Was die Bremse angeht, das wird noch ;)
Eine Komplett neue Scheibenbremse braucht 2 - 300 km bis sich die Komponenten eingelaufen haben.
Die hintere lässt sich einstellen, wenn sie dir zu früh blockiert.

Gruß Gonzo

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7598
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... der Lampenring ist aufgeschraubt. Schraube leicht öffnen und Ring ganz aufschieben, danach Schraube wieder schließen.

... Bremse verwundert mich, denn die Vorderradbremse ist Ansicht wirklich gut. Da ich persönlich nie irgendwas an Sicherheitsrelevanten Teilen schraube, würde ich mit deinem Gefühl mal vorsprechen.

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 16:06
Beiträge: 872
Wohnort: W'tal—Essen—D'df
Vespa: LML Automatica
Land: D
Killermotte hat geschrieben:
… die Hinterrad Bremse bremst für mein Empfinden spürbar besser/stärker als die vordere …


Das ist in der Tat seltsam … linker Hebel ist für die hintere Bremse … anders als beim Fahrrad … :? :shock:

_________________
||||||||||||||||||||||||||||||||||||
—————————————————— Bild

»Wenn man klassisch unterwegs sein möchte in Form einer PX
und noch Automatik fahren möchte, ist die LML die beste Entscheidung.«
(Quote: Vespa-Julian)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 20:22 
Offline

Registriert: Mi 27. Jul 2011, 20:23
Beiträge: 308
Wohnort: München
Vespa: Primavera 50er 2T
Land: Deutschland
Wegen dem Spaltmass würde ich mir keine Gedanken machen. Das mit der Vorderen Bremse ist normal da sie erst richtig eingebremst werden muss und das dauert bei einer 50er da sie nicht so belastet wird wie bei einer 125er oder 300er das kann schon einige Kilometer dauern. Ps beim Auto sagt man das neue bremsen erst nach ca 100 - 200km (Bremsleistung) ihre richtige Bremswirkung entfalten. Wegen der hinteren Bremse stell sie mal auf den Hauptständer und drehe mit der Hand das Hinterrad wenn du das machst darfst du keine Schleif Geräusche hören da du sonst Gefahr läufst das die Bremsbacken anfangen zu Glasig zu werden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 16:06
Beiträge: 872
Wohnort: W'tal—Essen—D'df
Vespa: LML Automatica
Land: D
Aber dass die Scheibe schlechter ist als die Trommel ??? Never !!!

_________________
||||||||||||||||||||||||||||||||||||
—————————————————— Bild

»Wenn man klassisch unterwegs sein möchte in Form einer PX
und noch Automatik fahren möchte, ist die LML die beste Entscheidung.«
(Quote: Vespa-Julian)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1958
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
SRV hat geschrieben:
Aber dass die Scheibe schlechter ist als die Trommel ??? Never !!!


Kann vorkommen!
Hatte ich selber bei der ET4. Da kam vorne alles neu und hinten hab ich's passend zum Druckpunkt eingestellt.
Ergebnis, vorne funktionierte erst richtig ab ca. 300km ;)

Optisch lässt es sich auch an der Scheibe ablesen.
Wenn die Schleifspuren nicht vollflächig und in der vollen Breite sichtbar sind. Sind die Beläge noch nicht passend ein geschliffen.

Sollte es sich aber nicht bessern, ab zum Händler!

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 16:06
Beiträge: 872
Wohnort: W'tal—Essen—D'df
Vespa: LML Automatica
Land: D
okok … war mir neu … bei meiner Inderin war ich jedenfalls froh (und bin es immer noch), dass vorne eine Scheibe montiert ist … hinten kam bremstechnisch eher wenig an …

Grüße !!!

_________________
||||||||||||||||||||||||||||||||||||
—————————————————— Bild

»Wenn man klassisch unterwegs sein möchte in Form einer PX
und noch Automatik fahren möchte, ist die LML die beste Entscheidung.«
(Quote: Vespa-Julian)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2016, 05:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7429
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hmm,-... komisch.... Hinterradbremse geht besser....ääähm,- aber Du sitzt schon richtig drauf? Nummernschild also nicht vorne! :) :lol:

Gruß!

Florian

(P.S.: Kleines Spässchen war... Stimmt schon,- die Bremse muss sich erst Einlaufen... das wird schon ;) )

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2016, 22:36 
Offline

Registriert: Mi 13. Jul 2016, 22:04
Beiträge: 2
Vespa: Primavera
Land: NRW
vielen Dank für eure Antworten bis hierhin. morgen rufe ich mal beim Händler an und schaue was der so sagt.. ich halte euch auf dem laufenden...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2016, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13136
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Hallo killermotte,

zunächst herzlich willkommen hier im Forum und Glückwunsch zur Primavera! :)

Spaltmaße und Vespa ist ein Thema für sich :roll: , wenn Du die der PX kennen würdest... dagegen sind die bei der PV geradezu vorbildlich ;)

Was Deine Bremsen-Beobachtung anbelangt, kann ich Dir nur zustimmen. Bei meiner 125er das gleiche Phänomen: die Hinterradbremse bremst derart heftig, dass ich bei den (zum Glück nicht allzu häufigen) Vollbremsungen immer das Problem hatte, dass das ABS-lose Hinterrad blockierte/quietschte, während das ABS beim Vorderrad gar nicht zum Einsatz kam... :?

Weiterhin viel Freude mit Deiner PV und immer gute und genussvolle Fahrt! :vespa:

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de