Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 04:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 19:17 
Offline

Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:19
Beiträge: 119
Vespa: LX125i.e.
Land: Deutschland
Klar, ne Neue kannst Du dann 1000 km im Schritttempo eineiern und anschliessend den 1000er Kundendienst bezahlen.
Lass das doch einen anderen machen.
Gewährleistung hast Du dann immer noch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 19:24 
Offline

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 12:10
Beiträge: 82
Vespa: Sprint
Land: Ger
Neupreise sind fast identisch zu gebrauchten

Würde da auch lieber eine schöne neue nehmen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7618
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Mele hat geschrieben:
Klar, ne Neue kannst Du dann 1000 km im Schritttempo eineiern und anschliessend den 1000er Kundendienst bezahlen.
Lass das doch einen anderen machen.
Gewährleistung hast Du dann immer noch.



.... aber dann hast du sie eingeeiert und nicht irgend ein Pfosten dem irgendwelche Einfahrgeschichten egal sind.


..... so wie mir :mrgreen:

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 19:50 
Offline

Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:19
Beiträge: 119
Vespa: LX125i.e.
Land: Deutschland
Junge, ich bin Maschinenbauing. und habe die Fuffy meine Frau eingeeiert und das war echt nicht prickelnd.
Nochmal würde ich mir das nicht antun.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 21:53 
Offline

Registriert: So 20. Okt 2013, 20:07
Beiträge: 1682
Vespa: keine
Land: DE
majabb hat geschrieben:
Hallo Zusammen,
Wir interessieren uns momentan für eine Vespa Primavera 50 4T Facelift und da wollte ich mal Fragen, ob jemand in letzter Zeit so ein Modell erworben hat und wo der Preis lag?
Momentan ist das beste Angebot was ich habe 2750€.

Welcher Händler ist im Ruhrgebiet zu empfehlen oder lohnt es sich vielleicht Online zu bestellen?


viewtopic.php?f=37&t=38259


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2016, 02:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 20:51
Beiträge: 126
Vespa: Sprint
Land: D
4T oder 2T ist ebenso ne Glaubensfrage wie Einfahren oder nicht.

Einfahren hab ich nicht gemacht. Nie Probleme gehabt. Unterschied 2T oder 4T hab ich beim Probefahren nicht wirklich gemerkt, daher 4T genommen. Verbraucht weniger, stinkt nicht, lärmt (gefühlt) weniger. Bin auch kein Tuner oder Schrauber, daher alles ok so. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2016, 13:25 
Offline

Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:19
Beiträge: 119
Vespa: LX125i.e.
Land: Deutschland
Wenn die Motorbauteile eine Superfinish-/ Mocrofinish-Barbeitung erlebt haben, erübrigt sich ein Einfahren. Das ist heute bei jedem vernünftigen Auto Stand der Technik.
Wenn allerdings die amorphe Schleifschicht erst im Fahrbetrieb beseitigt werden muss, dann ist ein 1000 km - Einfahren mit anschliessendem Ölwechsel bei 1000 km Pflicht.
Also: weshalb schreibt Piaggio den 1000 km Ölwechsel vor? Das gibt es ja längst bei keinem Auto mehr.
Die Oberflächenfeinstbearbeitung lässt Piaggio den Kunden im Fahrbetrieb erledigen, dann brauchen sie auch keine teuren Sondermachinen kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2016, 20:28 
Offline

Registriert: Mi 27. Jul 2011, 20:23
Beiträge: 308
Wohnort: München
Vespa: Primavera 50er 2T
Land: Deutschland
Also 2t oder 4t ist für mich keine glaubensfrage. Es hängt von Faktoren ab die man selbst entscheiden muss.

Bei der 2t sagen viele das der berechnete Benzin preis teurer ist da man zum Benzin das 2 Takt Öl braucht jedoch sind die Wartungskosten bei der 2t billiger. Wenn man es sich zutraut kann man am Motor der 2t leichter Schrauben und auch Tunen.

Zu 4t sie verbraucht weniger an Benzin ist aber in den Wartungskosten teurer. Selber Schrauben ist schwieriger da sich nicht jeder an den Motor traut auch in Richtung Tuning ist es nicht so leicht wie bei der 2t. Was noch hinzu kommt viele sagen das man die 4t nicht per Kick starten kann da es sehr schwierig bis garnicht geht ergo ist die Batterie im Eimer wars das mit dem fahren im Gegensatz zur 2t die ich jederzeit per Kick starten kann


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 20:51
Beiträge: 126
Vespa: Sprint
Land: D
4T lässt sich problemlos mit Kick starten. Nach der Winterpause wollte meine Sprint auch erst mal nicht per Schalter anspringen. Mit Treten kein Problem. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 14:04 
Offline

Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:19
Beiträge: 119
Vespa: LX125i.e.
Land: Deutschland
Appler hat geschrieben:
4T lässt sich problemlos mit Kick starten. Nach der Winterpause wollte meine Sprint auch erst mal nicht per Schalter anspringen. Mit Treten kein Problem. :)


So ist das, man muss es halt nur können und nicht wild rumstrampeln. Meine schurrt auch nach spätestens 2- mal Treten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 06:09
Beiträge: 257
Wohnort: NRW
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Für mich waren nicht der Benzinverbrauch oder die Wartungskosten entscheidend.

2T-Sound ist für mich einfach Bella Italia, ich verbinde das damit und deshalb kam für mich nach 2 4T-Modellen nur eine 2T-Vespa in Frage. Meine Entscheidung war richtig, denn allzu lange wird es sie in 2T nicht mehr geben. :vespa:

_________________
La vita è troppo breve per guidare auto noiose!

2007-2007 Rex RS450 4T
2007-2015 Kymco Yager GT50 4T
2015- Vespa Primavera 50 *Lucia* 2T
2016- Piaggio Ape TM *Giuseppe* 2T
:herz:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de