Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 12:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2016, 23:14 
Offline

Registriert: Sa 23. Jul 2016, 14:08
Beiträge: 35
Vespa: PV 50 2T, PV 50 4T
Land: Deutschland
Liebe Vespa-Experten,

gibt es für den Klappgepäckträger auch ein Topcase (wegen mir auch von einem anderen Hersteller)? Oder muss ich für ein Topcase unbedingt diesen Topcasebügel haben?
Frage: Es gibt doch vom Werk Original 3 verschiedene Bügel hinter der Sitzbank: dieser Standardhaltegriffbügel, den Klappgepäckträger und den Bügel für die Aufnahme des Topcase. Richtig. Oder gibt es da noch einen Bügel?
Danke für Eure Antworten.
Liebe Grüße

Alex.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2016, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Aug 2012, 17:04
Beiträge: 374
Vespa: Vespa primavera 50
Land: essen
Bei der vespa lxv gab es einen extra halter für den klapp gepäckträger weiss aber nicht ob der auf die primavera passt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: So 4. Sep 2016, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 7038
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Moin!

Bei der Primavera wird es wohl auch nicht anders sein wie bei meiner GTS die mit Klappgepäckträger nachgerüstet wurde und das TopCase sich darauf montieren lässt.
Dies stellt die "etwas teurere Variante dar".
Die starre Gepäckbrücke dagegen ist die kostengünstigere Lösung - erfüllt aber ihren Zweck.
Weitere Varianten sind mir nur von Fremdherstellern bekannt wie beispielsweise Givi für den es zur Aufnahme des TopCase eine raffinierte Grundplatte gibt welche es erlaubt das TopCase ruckzuck abzunehmen wenn man´s nicht braucht. Das ist beim Original TopCase von Vespa leider nicht möglich,- zudem ist das Fassungsvermögen eben mal für einen Helm eingeschränkt..... Bei der GTS 28 Liter... die von Givi bis 52 Liter in verschiedenen Ausführungen wie man´s eben braucht oder haben will. Das Original hat den Vorteil, dass Du es passend in der Farbe Deiner Vespa - also lackiert bestellen kannst,- bei den Fremdherstellern ist es meist schwarz bzw. nicht lackierter Kunststoff.
Nachteil bei dem Orignal,- und muss auch genannt werden - ist der recht "schlabberige" Deckel des TopCase der keinen guten Eindruck im Gegensatz zur Konkurenz macht. Die von Givi schließen sauber und machen was die Haptik anbelangt weitaus mehr her als das Original :oops: ;)

Nun stellt sich die Frage:"Original und dafür lackiert aber nur 28 Liter,- oder eines vom Fremdhersteller unlackiert mit ruckzuck-Montagemöglickeit dafür in vielen Ausführungen und meiner Meinung nach auch wertiger und günstiger".

Und zum Abschluß auf Deine Frage eingehend:"Klappgepäckträger und Original TopCase passt also ohne Probleme zusammen, weil beim Original die dazu gehörige Grundplatte zur Aufnahme und Befestigung am Klappgepäckträger mit zum Lieferumfang gehört".

Gruß! ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: So 4. Sep 2016, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7505
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... sehr gut ausgeführt Florian! Zu erwähnen bleibt, dass das original TC teurer ist als die erwähnten Anbieter. Eine nachträgliche Lackierung ist meist auch möglich, wenn das mit im Fokus liegt.

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: So 4. Sep 2016, 22:35 
Offline

Registriert: Sa 23. Jul 2016, 14:08
Beiträge: 35
Vespa: PV 50 2T, PV 50 4T
Land: Deutschland
Hallo Florian,

danke für die supergute Antwort. Ich werde mich einmal bei besagtem Fremdhersteller umschauen, ob es bei Verwendung des Piaggio Klappgepäckträgers auch ein Topcase gibt, das man draufschrauben kann.
Äh: Macht es eigentlich Sinn bei längeren Fahrten einfach mit einer wasserdichten Stofftasche, oder Tasche + Taschenregenschutz zu fahren. Machen das Manche? Oder ist das aus irgendwelchen Gründen nicht so toll.
Vielen Dank und viele Grüße

Alex.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: Mo 5. Sep 2016, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 7038
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Moin!

Guck Dir DIE von Givi mal an... die schließen sauber und wasserdicht und machen eine zusätzl. Abdeckung nicht nötig.

Gruß! ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: Mo 5. Sep 2016, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Apr 2016, 21:44
Beiträge: 337
Wohnort: Nürnberg
Vespa: Gts 300 Touring
Land: Deutschland
Hallo Florian
Ich habe mich für das Original entschieden. Langt für meine Zwecke von der Größe, sprich Helm unterbringen. Mein Bier :bier: :bier: hole ich mit dem Auto :auto:
Das einzige was mich stört ist das man es nicht schnell abnehmen kann :genau:
Hallo Markus
Wenn ich das Givi nachträglich lackieren lasse komme ich preislich auch so teuer wie ein Original , oder :shock:
Gut dafür abnehmbar und evtl größer, aussehen ist Geschmacksache. :liebe:

_________________
Viele Grüße aus Nürnberg
und allzeit gute Fahrt wünscht euch
Ralph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: Mo 5. Sep 2016, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 7038
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ja stimmt schon.... Der Kamelbuckel ist nicht jedermann´s Sache, aber der Zweck heiligt die Mittel :bier:

Servus von hier bei mir! ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: Mo 5. Sep 2016, 08:16 
Offline

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 7626
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Ra01 hat geschrieben:
Hallo Florian
Ich habe mich für das Original entschieden. Langt für meine Zwecke von der Größe, sprich Helm unterbringen. Mein Bier :bier: :bier: hole ich mit dem Auto :auto:
Das einzige was mich stört ist das man es nicht schnell abnehmen kann :genau:
Hallo Markus
Wenn ich das Givi nachträglich lackieren lasse komme ich preislich auch so teuer wie ein Original , oder :shock:
Gut dafür abnehmbar und evtl größer, aussehen ist Geschmacksache. :liebe:


Givi hat ne gute Farbauswahl für die Deckelverkleidung.
Das Thema haben wir hier kürzlich durchgekaut. Würde mir nie wieder nen O-Koffer kaufen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klappgepäckträger mit Topcase?
BeitragVerfasst: Mo 5. Sep 2016, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7505
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... auf deine Frage: für mal eben zwischendurch, tut es eine regendichte Tasche auch. Habe den Messengerbag von Vespa, auf dem Rücken semikomfortabel, aber das Ding ist wie LKW Plane regendicht und lässt sich gut fest zurren.

Bild

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de