Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 06:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 16:02 
Offline

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 14:44
Beiträge: 38
Vespa: GTS 300 (geplant)
Land: Deutschland
Hallo Leute

nach einiger Überlegung ist bei mir die Entscheidung für die Primavera gefallen. Nun gibt es ja alternativ zur 125 ccm Version auch noch die EU Version mit 150 ccm (manchmal liest man auch 155 ccm ???) Dabei handelt es sich um eine Version für den Italienischen Markt? Angenommen ich kaufe mir diese (günstigere) Version als EU Neufahrzeug dann kommt es vermutlich mit italienischen Papieren. Gibt es bei der Zulassung in Deutschland irgend welche Probleme? Bzw. gibt es etwas zu beachten? Kann mir jemand die HSN/TSN nennen? Mich würde interessieren ob es bei der Versicherung deutliche Unterschiede macht ob 125 ccm oder 150 (155)

Grüße aus dem Schwarzwald

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 18:18 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 6972
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hallo!

Also vers.-technisch kann ich Dir hierzu keine Auskunft geben - andere Leutchen aus dem Forum wissen´s sicher besser.
155 ccm aus dem Grund, weil in Italien um auf Autobahnen fahren zu dürfen der Roller ÜBER 150 ccm haben muss. ;)
Und wie das mit dem Papierkram ausschaut muss ich ebenso passen :unwissend:

Zweiradhandel Olly Butte wäre ein guter Ansprechpartner, da er EU als auch die in Deutscher Ausführung in seinem Programm hat und sich bestens auskennt - zudem ist er autor. Vespa Vertragshändler. Einfach mal anbimmeln und fragen...."da wirst Du geholfen" :)

Gruß!

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 09:14
Beiträge: 11
Wohnort: Meißen
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland
Habe selber vor 3 Wochen mir eine 150er Primavera gekauft. Es gab einen deutschen Brief (Zulassungsbescheinigung) und ein COC Dokument. Es gibt also keine Probleme mit der Zulassung. Nur die Versicherung kannte das Fahrzeug nicht. Hier die HSN und TSN. 4013 und AKX. Gekauft habe ich bei Google in Keidenzell und bin sehr zufrieden. Habe heute noch bei Sonnenschein ein kurze Tour gemacht. Mach einfach immer wieder Spaß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7547
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Vielleicht meinst du auch die Firma "Goos" in Keidenzell??! ;)

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 09:14
Beiträge: 11
Wohnort: Meißen
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland
Genau Goos. Manchmal macht eben der Rechner was er will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 07:35 
Offline

Registriert: Do 8. Aug 2013, 11:42
Beiträge: 11
Vespa: Primavera 155
Land: NRW
Hallo frankp

ich habe im Sommer ebenfalls eine Primavera mit 155 ccm zugelassen, die Papiere waren von meinem Vespa Händler es gab keine Komplikationen auch nicht mit der Versicherung. Wenn ich richtig informiert bin müssen die Roller die kein ABS haben aber noch dieses Jahr (neu Fahrzeuge) zugelassen werden, ab kommenden Jahr geht das in nicht mehr in Deutschland.

Gruß Motovespa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 10:17 
Offline

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 14:44
Beiträge: 38
Vespa: GTS 300 (geplant)
Land: Deutschland
Die 150er gibts doch auch mit ABS oder liege ich da falsch :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 09:14
Beiträge: 11
Wohnort: Meißen
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland
Hallo Frank,

Ja, meine hat ABS und auch schon den neuen iget- Motor(Euro4).

Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 11:01 
Offline

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 14:44
Beiträge: 38
Vespa: GTS 300 (geplant)
Land: Deutschland
Vielen Dank für eure Antworten.
Wie haltet ihr es mit Hohlraumversiegelung? Sinnvoll?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 14:07 
Offline

Registriert: Do 8. Aug 2013, 11:42
Beiträge: 11
Vespa: Primavera 155
Land: NRW
@Frankp

es gibt die mit ABS und ohne...ohne ist aber bis zu 1000 Euronen günstiger :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 517
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Selbst ohne deutsche Papier ist es kein Problem. Du brauchst lediglich ein COC und eine Bestätigung des Importeurs, dass das Fahrzeug in D noch nie zugelassen war. Du kannst auch selbst importieren, dann brauchst Du eine Bestätigung des Verläufers.

Alles was aus der EU kommt oder irgendwo in der EU schonmal begutachtet wurde, egal wo, kann in jedem EU-Land zugelassen werden.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7490
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
frankp hat geschrieben:
Vielen Dank für eure Antworten.
Wie haltet ihr es mit Hohlraumversiegelung? Sinnvoll?

Sehr!!!!


..und Steinschlagfolie auch!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 07:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 6972
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Nachdem hier laufend zugelassen wird hat mich doch der Neid gepackt und ich hab auch was Neues zugelassen gestern. Nun sind wir quitt :lol:

Bild

Gruß,- und Moin!

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7490
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Lieber Florian, in dieser Rubrik??

Eine Sprint? Eine PV????

Meine feiert heute Geburtstag und auch wenn sie mit ihrem italienischen Temperament nicht immer das tut, was ich mir wünsche, bin ich doch hoch zufrieden! 15000 zu 98% wunderschöne Kilometer :herz:


Aber zurück zu dir! Was ist es und wo sind die Bilder? Und ich hoffe für dich, dass du Geschmack beweist und eine braune erworben hast.

LG nach DGF

Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zulassung Primavera 150 ccm
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 19:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 6972
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@PrimaVespa

Ne Markus,- leider nix braunes.... Meiner Gutsten ist einer in den jungen A3 gefahren... :roll: ...Erst meinem Großen in den BMW und nun so´n Schlamassel beim Einkaufen .... Die Omma hat die ganze rechte Seite mitgenommen beim Ausparken und rep. kam für uns nicht in Frage deshalb weg damit und Ersatz her.

Gruß! ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de