Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 08:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vespa Primavera 50 Korrosionsschutz
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 19:17 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:09
Beiträge: 36
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Hallo,

Werde bald stolzer Besitzer einer Vespa Primavera 50 2T sein.

Habe Sie direkt mit Hohlraumversiegelung bestellt.
Was sind denn noch weitere Korrosionsschutz Maßnahmen die man treffen kann?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1963
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Am Rahmen hinter dem Vorderrad Lackschutzfolie anbringen, optional auch auf der Unterseite vom Rahmen.
Dann hast du lange Ruhe vor dem Rost.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 20:48 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:09
Beiträge: 36
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Das hatte ich auch schon hier im Forum gelesen.
Gibt es hier ein spezielles Produkt welches besonders zu empfehlen ist?

Ich habe aber auch schon was von Unterbodenwachs gehört. Wie sind hier die Erfahrungen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1963
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Es gibt sehr viele Hersteller, wie immer gilt. Wer billig kauft, kauft zweimal ;)
Im Prinzip sind die teureren Folien ihr Geld meist Wert. Mit M3 als Beispiel machst du nix falsch.

Das Wachs hat den Vorteil das es selbstheilend ist. Nur hält es nicht ewig!

Selbstheilend können allerdings div. Folien auch. Bikeshield z.B. Ist zwar für MTB's und sauteuer, aber das Zeug kann wirklich was!

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13211
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
xVentusx hat geschrieben:
Was sind denn noch weitere Korrosionsschutz Maßnahmen die man treffen kann?

Nicht bei Salz auf den Straßen fahren.
Korrosionsschutz angringen
Im übrigen Glückwunsch zu Deiner PV! :vespa:

Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 15:14 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:09
Beiträge: 36
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Vielen Dank für die Antworten.

Dann wird es wohl die 3M Folie.
Gibt es hier zu hier im Forum Erfahrungen bezüglich des Gelbstiches auf weißen Lack ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2016, 14:07 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:09
Beiträge: 36
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Hallo,

Wie viel der 3m Folie wird benötigt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2016, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1963
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Das hängt davon ab was und wieviel du abkleben willst.
Um die exponierten Stellen zu schützen wir ein Streifen 20x100cm reichen
Wenn du großflächig den ganzen Unterboden und vorne am Beinschild abkleben willst. Wirst wohl eher was in Richtung 60x150cm benötigen.

Ganz genau kann ich dir das nicht sagen.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Nov 2016, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
mehr als 2 mal DINA4-Größe (20*30) brauchst du nicht.

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 19:44 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:09
Beiträge: 36
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Hallo,

Ich wollte am Beinschild direkt hinterm Rad abkleben. So viel schon mal sicher.

Mit dem Unterboden bin ich mir noch nicht ganz so sicher, weil die Folie hält zwar bestimmt die Steine besser ab aber wenn sie mal durch ist, sammelt sich ja da gern Feuchtigkeit. Unterboden Wachse/Bitumen/... sind bestimmt nicht so resistent aber dafür wenn ein Stein durchkommt unterbinden sie Rost.

Oder denke ich falsch?

Was meint Ihr? Preislich sind beide Alternativen ja ungefähr gleich ~50 €


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Also wenn du die extrastarke Folie von 3m nimmst, kommt da nichts durch oder es durchschlägt das Beinschild. Gelegentliche Sichtkontrolle muss man natürlich auch mal machen, aber bei mir sind nach 5000 km mit Splitt- und Schotterpisten dabei noch keine Beschädigungen aufgetreten, weder an der Folie noch am Lack darunter. Gegenüber der Optik und der Ferkelei mit Wachs und Teer eine
Wohltat.

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 20:57
Beiträge: 3371
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Üblicherweise rosten die Roller von innen nach außen durch. Beschädigter Lack führt zwar auch zu Rost, aber da das Wasser dort schnell wieder wegläuft/-trocknet, gammelt es nur kurzzeitig, so dass dort eher oberflächlicher Rost entsteht. Im Innenraum kann das Wasser dagegen tagelang als Pfütze stehen bleiben, und da gammelt es dann fröhlich und vorerst unsichtbar vor sich hin. Bei mir ist untenrum nur ein bisschen Wachs aufgesprüht, und das schon vor Jahren, aber Rost habe ich keinen. Und meine Vespa wird rund ums Jahr gefahren, auch bei Regen und gepökelten Straßen. Von innen ist dagegen alles fett mit Wachs ausgesprüht.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 22:16 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:09
Beiträge: 36
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
@wurstfred

Welche Folie hast du verwendet ?

@Rollerundkleinwagen

Hast du die Hohlraumversiegelung machen lassen ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2016, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Ich hab mir 2 Bögen 20x30 von der 3M Folie PU8591e gekauft (um 10 €) und diese dann zugeschnitten. Für die PV habe ich auch noch einen Schnittbogen...

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2016, 15:50 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:09
Beiträge: 36
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Hat irgendwer die Lackschutzfolie als Unterbodenschutz angebracht?
Würde mich sehr interessieren wie das im Langzeittest bewährt.

Grüße
Ventus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de