Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 01:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7490
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Starnoldo hat geschrieben:
PrimaVespa hat geschrieben:
RWBrf hat geschrieben:
Muc_Sprint hat geschrieben:
... Wie kam es denn eigentlich dazu, Stefan ?
Den Bildern zufolge hatte er vielleicht Kontakt mit dem Heck des Landrover.

.... dazu leicht feuchte Straße und eventuell die falschen (Original) Reifen?



Es war morgens knapp über null Grad und kurz zuvor leichter Schneeregen. Dann auf eine Straßenbahnschiene gekommen, die Vespa hat sich verabschiedet und ist in den parkenden Range Rover geknallt.
Wahrscheinlich sagt nun der Erfahrene: zweifacher Anfängerfehler :oops:




....nö, wäre mir genauso passiert!


Geht es dir denn gut?

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 20:43 
Offline

Registriert: Fr 21. Apr 2017, 12:36
Beiträge: 9
Vespa: Primavera
Land: Deutschland
PrimaVespa hat geschrieben:
Starnoldo hat geschrieben:
PrimaVespa hat geschrieben:
RWBrf hat geschrieben:
Muc_Sprint hat geschrieben:
... Wie kam es denn eigentlich dazu, Stefan ?
Den Bildern zufolge hatte er vielleicht Kontakt mit dem Heck des Landrover.

.... dazu leicht feuchte Straße und eventuell die falschen (Original) Reifen?



Es war morgens knapp über null Grad und kurz zuvor leichter Schneeregen. Dann auf eine Straßenbahnschiene gekommen, die Vespa hat sich verabschiedet und ist in den parkenden Range Rover geknallt.
Wahrscheinlich sagt nun der Erfahrene: zweifacher Anfängerfehler :oops:




....nö, wäre mir genauso passiert!


Geht es dir denn gut?


Ja doch, ich hatte noch Glück: So wie die Vespa ein paar Narben davon trägt, trage ich sie auch. Und die erzählen ja bekanntlich Geschichten :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Beiträge: 3329
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Das sind doch mal gute Nachrichten. Ich würde auf alle Fälle noch die serienmäßigen SAVA-Reifen durch bessere (Heidenau, Michelin, evtl. auch Metzeler, Dunlop, Pirelli) ersetzen.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13007
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Starnoldo hat geschrieben:
So, die ersten Arbeiten an meiner Vespa sind vollbracht und Rita hat super Arbeit geleistet!

Nicht nur, dass sie mir bereits einen neuen Kotflügel montiert, sondern mir zudem eine super Einführung im Schrauben meiner Vespa gegeben hat - großes Kompliment! :klatschen:

Sobald die bestellten Teile da sind, findet die Endmontage statt und danach sieht man mich mit meiner weiß-schwarzen durch Frankfurt brausen. ;)

Das sind so die Geschichten, für die man dieses Forum und seine Mitglieder einfach lieben muss! :herz: :klatschen: :elefant:

Ich freue mich für Dich, Starnoldo, und Rita gehört mal wieder echt geknuddelt! :kuss: :genau:

Beste Grüße und gutes Gelingen!

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 06:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 6970
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Na also,-.... jetzt passt doch alles und wie gesagt:" Man sollte die Flinte nicht gleich ins Korn werfen"... Bisserl Geduld und dann wird das schon.

Gruß! ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7547
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Sehr gut. :genau:
Besser hätte es im Nachhinein nicht laufen können. :klatschen:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de