Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Erfahrungen nach 3 Monaten mit der Primavera 125
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=37&t=42740
Seite 3 von 3

Autor:  schmoelzer [ Mi 30. Aug 2017, 14:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrungen nach 3 Monaten mit der Primavera 125

Zwoatackter hat geschrieben:
.
FFür den Motor brauchst du keinen 98iger tanken, die Verdichtung ist zu gering.
Wenn er einen Klopfsensor hat dein Einspritzer brauchst du erst recht keinen 98iger da die Steuerung nachregelt.



Dummschwatz,Super 98 und nichts anderes,wenn der Motor lange halten soll.Eine genaue Erklärung gibt es nicht.[/quote]

Der einzige theoretische Ansatz wären Additive, die u.U. das Einspritzsystem sauberer halten könnten. Der thermische Wirkungsgrad des Vespa Motors ist verdichtungsbedingt nicht so hoch, als dass die Klopffestigkeit 98er Sprits erforderlich wäre. Im Gegenteil ist hochoktaniger Sprit weniger zündwillig, als Niederoktaniger. Rausgeschmissenes Geld bei Motoren, die unter 10:1 verdichten. Warmfahren und gutes Öl sind die Zutaten für ein langes Motorleben bei brachialen Literleistungen von nichtmal 100 PS.

Grüße an alle, die wie Blinde von der Farbe reden

Martin

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/