Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Sie ist da...
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=37&t=42836
Seite 1 von 2

Autor:  vespa-steffel [ Mo 21. Aug 2017, 18:44 ]
Betreff des Beitrags:  Sie ist da...

Juhuuuu!!!! Endlich ist meine neue Vespa da. Mit Gepäckträger, flyscreen und Hohlraumversiegelung steht Sie da wie eine eins und In "dragon red" macht sich die Kleine wirklich gut. Sie summt jedenfalls wie eine Wespe und fährt absolut stabil und gleichmäßig. Ganz anders als ich das bislang von meiner PX gewohnt war.

Der einzige Wermutstropfen ist das Einfahren. 1000 km mit 80% des Leistungsvolumen zu fahren ist schon ziemlich anstrengend. Vor allem, weil ich mit der PX und mit meiner SR natürlich bislang das schnellere Fahren gewohnt bin. Doch die Entschleunigung hat auch ihren Reiz. Man nimmt viel mehr von der Landschaft wahr.

Die ersten 85 km sind ja schon gefahren. Jetzt hoffe ich noch auf etwas besseres Wetter, damit ich die Kilometer bis zur ersten Inspektion möglichst schnell schaffe. :vespa:

Hier noch ein paar Ansichten von meiner heutigen Ausfahrt im Nürnberger Land...

Bild
Detail von vorne...

Bild
Mal eine Seitenansicht...

Bild
Den Hintern der Kleinen...

Bild
... und noch einmal einen Blick auf den markanten Scheinwerfer.

Gruß Stefan

Autor:  Katto [ Mo 21. Aug 2017, 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Sehr schön sieht sie aus.
Viel Freude damit. :vespa:

Autor:  PX150 [ Mo 21. Aug 2017, 19:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Herzlichen Glückwunsch zu deiner wunderschönen Sprint. :vespa: :herz:
Auch ich habe meine PX aufgegeben und mich für eine 50er Sprint entschieden.
Bereut habe ich es nicht, im Gegenteil, die kleine Sprint macht mir viel mehr Spaß. :genau:

Autor:  Michel [ Mo 21. Aug 2017, 19:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Servus Stefan,

ganz herzlichen Glückwunsch zur wunderschönen Sprint auch von mir, weiterhin viel Freude mit der Schönen und immer gute und genüssliche Fahrt! :) :vespa:

Gruß, Michel

P.S.: Das mit dem Einfahren des kleinen 2T-Motörchens würde ich nicht zuuu ernst nehmen. Bin seinerzeit meine LX 50 von Anfang an ganz normal gefahren. Nach 10 Jahren und um die 40.000 km läuft sie immer noch und besser denn je. ;)

Autor:  Wenne [ Mo 21. Aug 2017, 19:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Glückwunsch zu dieser schicken Vespa. :elefant:
Du kannst von Zeit zu Zeit auf jeden Fall mal Vollgas fahren und dann wieder auf 80 Prozent gehen.

Viel Spaß mit der Roten und Grüße
Wenne

Autor:  Vilstaler [ Mo 21. Aug 2017, 19:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Uiiii is das´n schickes rot :o gefällt mir ausgesprochen gut :)

Herzlichen Glückwunsch! Die ersten 12% bis zum KD haste ja schon hinter Dir bis "dauerhaft volle Pulle" :D

Gruß,- und viel Freude mit der Sprint!

Florian

Autor:  Nooodles [ Mo 21. Aug 2017, 21:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Hallo und Glückwunsch - schaut toll aus, der Red Dragon. Das mit dem Einfahren täte mich auch nerven (habe ich bei meiner LX nicht gemacht, weil ich davon gar nichts wußte). Meine Empfehlung: 2 Tage Urlaub und dann die 1.000 km einfach runterfahren :D

Viel Spaß und Freude damit!

Grüße,

Nooodles

Autor:  TomRo [ Mo 21. Aug 2017, 22:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Rot ist auffällig und schön :klatschen:

Viel Freude damit!

Grüsse,

Thomas

Autor:  Rollerundkleinwagen [ Mo 21. Aug 2017, 22:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Nimm den Ring raus, dann sind 80% vom Vollgas nicht mehr ganz so nervig. Du hast ja einen "großen" Führerschein, da ist es nur eine Ordnungswidrigkeit, ohne Ring zu fahren.

Volker

Autor:  Wolpi [ Di 22. Aug 2017, 02:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Glückwunsch und viel Spass mit der Roten!

Wolpi

Autor:  VespaTom [ Di 22. Aug 2017, 06:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
Nimm den Ring raus, dann sind 80% vom Vollgas nicht mehr ganz so nervig. Du hast ja einen "großen" Führerschein, da ist es nur eine Ordnungswidrigkeit, ohne Ring zu fahren.

Volker


Da wär ich mir nicht so sicher !

Fahren ohne Betriebserlaubnis und probleme mit dem Versicherungsschutz bei einem Unfall, das würde ich nicht in Kauf nehmen wollen.

Autor:  Magnum [ Di 22. Aug 2017, 07:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
Nimm den Ring raus, dann sind 80% vom Vollgas nicht mehr ganz so nervig. Du hast ja einen "großen" Führerschein, da ist es nur eine Ordnungswidrigkeit, ohne Ring zu fahren.

Volker


Wer hat Dir denn das erzählt???

Es fehlt die Betriebserlaubnis und was im Falle eines Falles noch wesentlich schlimmer ist: Fahren ohne Versicherungsschutz...

Von wegen "Ordnungswidrigkeit"...

Wie kann man nur solche Tipps geben...

Autor:  vespa-steffel [ Di 22. Aug 2017, 08:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Der Ring kommt eh nicht raus. Der Sohn macht im kommenden Jahr Autoführerschein und mit dem Erwerb mit 17 kann er auch sofort die Kleine fahren. Da ist es mir besonders wichtig, dass alles korrekt und unverbastelt ist. Für das schnelle Fahren habe ich mein Motorrad. Im Übrigen fühle ich mich nicht als Verkehrshindernis nur weil die Höchstgeschwindigkeit 45 km/h beträgt. Dann wäre jeder Fahrradfahrer, Fußgänger etc. ja ebenfalls eine Beeinträchtigung im Straßenverkehr. Zur Not fahre ich halt mal rechts ran und lasse die Eiligen schnell an mir vorbei. Und außerdem gibt es viele kleine Straßen, auf denen es wenig Verkehr gibt und die mich trotzdem ans Ziel bringen. :bier:

Autor:  Zwoatackter [ Di 22. Aug 2017, 09:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

.

Autor:  olinger [ Di 22. Aug 2017, 10:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sie ist da...

Es muß erstmal rausgefunden werden dass die Drossel fehlt.
Die Roller werden auch nach Unfällen nicht auseinander genommen und kontrolliert.
Viel Panik macherei hier immer.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/