Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 00:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 17:52 
Offline

Registriert: Sa 2. Sep 2017, 10:07
Beiträge: 15
Vespa: sprint s 150 ABS
Land: Deutschland
Narbend an Alle,
bin jetzt mal ganz blauäugig rangegangen mir ein paar Ersatzreifen für die Savas zu suchen. :shock:
Ja was soll den das für ein Angebot sein? 120/130 gibts alles aber 110/120 ein Jammertal, oder bin ich nur zu blöd.
Heidenau ja sicher aber ich wollte kein Geländereifenprofil was auf der Straße schnurzt.

Also bitte klärt mich auf ich finde nichts vernünftiges. ich suche einen Allwetterreifen aber mit halbwegs Eigendämpfung und eben besseren Grip als die Ori Savas.

Oder passen auch 12 er 120/130 auf die Sprint :?:
Danke schonmal
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 18:23
Beiträge: 641
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
Da kommt momentan nur der Michelin Power Pure in Frage.

Ist ein Komfortabler Reifen, mag allerdings keine Spurrillen und Überhöhungen (z.b. Fahrbahnmarkierungen).

Ansonsten ein akzeptabler Allrounder.

Gruß Tom

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 20:10 
Offline

Registriert: Sa 2. Sep 2017, 10:07
Beiträge: 15
Vespa: sprint s 150 ABS
Land: Deutschland
Hallo Tom,
Ja erstmal danke für Deine Rückmeldung. Hast Du den Reifen selber drauf? Und hatte deine Sprint auch die Savas/mitas drauf und wenn ja wie fandest Du sie. Ich persönlich bin jetzt nach 1200 km im Sommer ringsum auf dem Rand und habe keine Nobeln mehr dran, gerutscht sind die eigentlich auch net. Ich weiß garnet ob die wirklich so schlecht sind oder vielleicht besser geworden sind. Meine haben Produktionsdatum 5/17.

Wäre schön wenn wir uns weiter ein Bissen austauschen könnten, unsere Sprinter s in 150 sind ja eher rar. Ich habe meine Sprint s 150 ABS beim Gooß in Keidenzell bestellt in mattgrau.

Bin super zufrieden und habe in der Werkstatt eine Vorbelastung aus der Familie. Mein Vater hatte eine Trabi und Wartburg Werkstatt und hat auch alle DDR Roller im Programm gehabt. da hab ich halt das Schrauben gelernt.

An meiner Wespe habe ich folgendes "feingetunt"

. Kurze Spiegel mattschwarz
. Obere Abdeckung über Tacho Matt schwarz
. Seitenständer
. Öltemperatursensor mit Anzeige bei 70 Grad im Tacho
. Malosi Vario 13,5 Gramm
. Bordsteckdose im Handschuhfach
. Hohlraumkonservierung

So das wars jetzt aber, will ja keine langweilen :o

Wünsch dir einen schönen Abend

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 18:23
Beiträge: 641
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
Hallo Thomas,

Ich hab meine auch vom Goos, ist ja für mich ein Heimspiel und außerdem ist er meiner Meinung nach der beste Händler weit und breit. Ich hab bei meiner alles Original gelassen, ich fnd Sie am schönsten so wie Sie ist.

Ich hab mir allerdings auch schon überlegt die Malossi und leichtere Rollen einzubauen weil wir viel zu Zweit fahren. welche erfahrung hast Du damit ?

Die Sava`s hab ich gleich beim Neukauf gegen die Michelin tauschen lassen da ich die Sava`s auch schon auf der LX hatte und der für mein empfinden kippelig und unkomfortabel war . Die Fahren sich sehr gut aber wie geschrieben Spurrillen und Überhöhungen sind nicht so das Terrrain der Power Pure, man hat da manchmal ein etwas ungutes Gefühl, außerdem blockiert manchmal der Hinterreifen beim stärkeren Bremsen auch auf trockener Straße wenn ich Solo unterwegs bin.

Ich wollte eigentlich die neuen Heidenau K80 SR ausprobieren die gibt es zwar für hinten aber für vorne nur mit Geschwindigkeitsindex M bis 130 Km/H im Schein eingetragen ist aber P bis 150 Km/H (macht ja auch Sinn bei einer 150er Vespa) :roll: und Mischbereifung möchte ich eigentlich nicht draufhaben.

Gruß Tom

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 22:23 
Offline

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 54
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
@ thomas :

wurde hier recht ausführlich behandelt , wenn der threadname dies auch nicht unbedingt vermuten lässt.

viewtopic.php?f=38&t=42592

VG Jochen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 18:09 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Beiträge: 1006
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Das Thema Reifen beim Roller wird einfach überbewertet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 250
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
roberto1 hat geschrieben:
Das Thema Reifen beim Roller wird einfach überbewertet.


Besonders bei 45 KMH Rollatoren :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de