Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 21:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 16:16 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 16:15
Beiträge: 11
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Hallo,

nach dem ich nun fast 20 Jahre Plasticbomber gefahren bin, habe ich mir nun die Vespa Sprint 50 4T 4V (Mofa) geholt.

Da ich sie allerdings online bestellt habe, habe ich keinerlei Infos bekommen, wie man so ein Fahrzeug Pflegt und was in welchen Abständen durchgeführt werden muss auch bezüglich der Garantie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8211
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hallo erstmal!

Wird wohl auch bei 1.000 km nicht anders sein wie bei allen den 1.KD durchführen zu lassen... Liegt in etwa bei € 130.-- oder ein wenig mehr.
Weiter geht´s dann mit einem 5.000-er KD der in 10 Min. erledigt ist... Prüfen Ölstandskontrolle und Bremsencheck - das war´s dann auch schon.
Der 10.000-er KD ist da schon was den Aufwand und die Kosten anbelangt erheblicher.

Tja,-... und was die Pflege angeht vielleicht erstmal ne Steinschlagschutzfolie hinterm Vorderrad anbringen und eine Hohlraumkonservierung machen lassen welche mit € 170 bis € 200 zu bezahlen wäre. Am besten man lernt seine Vespa jedoch selber kennen und macht das in Eigenregie. Hier wurde schon ein eigener und umfangreich bebilderter Tread eines Forenmitgliedes erstellt. Prima Sache! Mit ein wenig Geschick lässt sich das selbst bewerkstelligen. Ansonsten fahren und sich freuen :)

Servus und Gruß! ;)

Florian

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8153
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das ist wohl der Preis für eine Online-Bestellung und jetzt darfst du dich für das gesparte Geld selbst schlau machen.
Viel Erfolg dabei.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8211
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Nuja,-... heute suchen sich Akademiker online ihre Zukünftige aus - es wird ausdrücklich sogar darauf verwiesen um die Spreu vom Weizen zu trennen. Man(n) blättert sich durch und drückt auf´s Knöpfchen - das war´s dann schon, und simsalabim steht se auch schon da mit bezahlter Hütte,- dickem Bankkonto und Modelmaßen. Online is IN und das gilt für alles. :)

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Zuletzt geändert von Vilstaler am Fr 24. Nov 2017, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:02 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 16:15
Beiträge: 11
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Gespart? Also mit Drosselung und Versand 3300 Euro finde ich jetzt nicht billig. Es ging mir um die Farbe, da der nächste Händler hier vor Ort sie in der Farbe nicht anbieten konnte.

Sonst kaufe ich solche Dinge immer vor Ort.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8211
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@vs-orange

Hallo erstmal! ;)

Bei uns kostet eine EU auch so in etwa 2.600,- + den auf 25 km/h reduz. Satz sind´s da auch nochmal obendrauf geschätzte € 300.--

Gruß! ;)

Florian

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:14 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2924
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Willkommen im Forum VS.

Online ist die Zukunft, auch wenn wir es im Moment alle micht wahr haben wollen.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Beiträge: 2923
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Vilstaler hat geschrieben:
...Man(n) blättert sich durch und drückt auf´s Knöpfchen - das war´s dann schon, und simsalabim steht se auch schon da mit bezahlter Hütte,- dickem Bankkonto und Modelmaßen.


Wirste lachen; das hatte im Freundeskreis schon mal funktioniert. Gehobene Beamtenlaufbahn aktiv u. Witwe eines Landespolitikers mit div. Mietshäusern; Er: Unternehmerisch in ganz D-land tätig, vor 300 Jahren in den Adelsstand erhoben mit Stadtwohnung und großzügigem Anwesen auf dem Lande.
Beides sehr sympathische und offene Zeitgenossen.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Na, bei dem Trend, neue Mitglieder zweimal willkommen zu heißen, werde auch ich mich nicht lumpen lassen, und wünsche auch nochmals: willkommen im Forum! ;)

viewtopic.php?f=37&t=43769

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:20 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 16:15
Beiträge: 11
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Ich würde so etwas auch nicht mehr online kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8211
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@cool breeze

Ist doch prima wenn´s geklappt hat! ;) Aber apropos Antidiskriminierungsgesetz find ich´s doch verwunderlich wenn so TV-Werbung betrieben wird welche auf eine bestimmte Bevölkerungsschicht eingeschossen ist und andere dadurch "reduziert" - sogar unmissverständlich im Werbetext zum Ausdruck bringt.... Nur mal beispielhaft! Für mich ein NoGo so ne Werbung die nebenbei auf eines gerichtet ist:"Gutes Geld zu machen mit Menschen die auch gut und vielleicht mehr bezahlen"??? ...Wenn andererseits eigentlich beispielweise ein Malergeselle/in gesucht wird - man aber in der Stellenausschreibung beide Geschlechter angeben muss was ich nebenbei für richtig halte, jedoch in der Praxis anders gehandhabt wird NUR eine männliche Person einstellen zu wollen. Man kommt da nur dem Gesetz nach in der Stellenausschreibung und da bewirbt sich vielleicht eine Frau die von Haus aus nicht die geringste Chance hat genommen zu werden. Was ist in diesem Fall mit dem Antidiskriminierungsgesetz gewonnen? Alles nur Formsache...um sich schon von vorne herein auf irgendwas festgelegt zu haben was da MANN heisst... Wie so ne reduzierte Werbung die sich auf eine gezielte Gruppe von Menschen richtet überhaupt mit dem Antidiskriminierungsgesetz vereinbaren lässt ist für mich ein Rätsel.. ..:unwissend: Für mich ist das doch offenbar ersichtlich wer ist dabei und wer nicht und so darf das meiner Meinung nicht sein.

Eine Drogistin oder einen Drogisten wäre auch so ein Beispiel wo ein Mann wahrscheinlich keine Chance hätte, aber in der Stellenausschreibung muss es so stehen :roll:

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 18:55 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 16:15
Beiträge: 11
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Was Du da ansprichst, ist aber ganz normal. Akademiker suchen in der Regel seines gleichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Beiträge: 2923
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Ist ja ganz normal so. Muß ja auch passen. Allein schon in sozialer Hinsicht. Wobei...das mit der sich hochgeschlafenen Krankenschwester funktioniert ganz gut.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8211
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
cool breeze hat geschrieben:
Ist ja ganz normal so. Muß ja auch passen. Allein schon in sozialer Hinsicht. Wobei...das mit der sich hochgeschlafenen Krankenschwester funktioniert ganz gut.


Bei dem einen oder anderen Filmproduzenten übrigens auch was man so mitbekommt...

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 21:57 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 16:15
Beiträge: 11
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Ich bin leider so gar nicht handwerklich talentiert, sollte ich mir tatsächlich den falschen Roller gekauft haben?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de