Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 09:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 15:16
Beiträge: 379
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Hi,

vielleicht ist das jetzt eine extra-dämliche Frage, ich stell sie trotzdem: die PV hat ja im Handschuhfach einen USB-Anschluss, da ist aber noch der Deckel vor. Wie macht Ihr das, wenn Ihr von der Steckdose ein Kabel zum Navi ziehen wollt? Kabel einzwicken; flaches Kabel verwenden; Aussparung am oberen Rand des Deckels anbringen, damit das Kabel besser durchgefädelt werden kann und Deckel schließt; im Deckel eine zusätzliche wasserdichte Steckdose montieren und dort anstecken :unwissend:

Bin grade etwas ratlos und die ori-Lösung scheint irgendwie nicht zu Ende gedacht. Nachdem ich am Touren planen bin und da auch ein paar längere dabei sein werden, hätte ich schon gern von Anfang bis Ende Navi-Unterstützung, wobei ich auf "Krücken" wie Powerbanks u. ä. verzichten möchte.

Also: wär klasse, wenn Ihr mir auf die Sprünge helfen könntet (gern mit Foto), ich freu mich auf Eure Vorschläge/Erfahrungen - und bitte nicht steinigen, wenn ich blind für was Naheliegendes gewesen sein sollte ;)

Seid bedankt, Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 00:34 
Offline

Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:42
Beiträge: 196
Wohnort: Von der Ostsee
Vespa: Kymco Like 125i CBS
Land: Deutschland
Hi, ich mache mir grade über das selbe Problem an meinem neuen Like II 125 CBS Gedanken. Bei dem ist das genau so gebaut USB Slot im Handschufach. Das einzige was Ich mir als Lösung vorstellen kann ein Ultra flaches USB Kabel und dies etwas einquetschen. Ich hoffe diese Vorstellung kann ich umsetzen? Rumbohren werde ich da nichts! Ich weiß nicht wie sieht es mit einer Powerbank aus wäre auch noch eine Lösung oder?

_________________
Was bist du? Ich bin nichts! Wer nichts ist hat keine Probleme.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 00:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 15:16
Beiträge: 379
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Na ja, dass ich eine Powerbank nicht möchte, hab ich ja geschrieben.

Ich dachte eher an was in der Art https://www.svb.de/de/blue-sea-systems- ... 1-5-m.html : außen durchschrauben und innen anstöpseln.

Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 01:09 
Offline

Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:42
Beiträge: 196
Wohnort: Von der Ostsee
Vespa: Kymco Like 125i CBS
Land: Deutschland
Ja da musste ne großes Loch Bohren. Ich weiß nicht ob ich das übers Herz bekomme :|

_________________
Was bist du? Ich bin nichts! Wer nichts ist hat keine Probleme.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 06:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 3559
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hallo Max, schau mal hier <klick>

Das ist nur die Grundrichtung.
Eventuell muß mit dem Lötkolben etwas nachgeholfen werden, falls der Navistecker nicht passt oder die wasserdichheit des Steckers nicht ausreichend ist.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8196
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Hallo Max,


Deine Problematik verstehe ich.

Die schönste, aber gleichzeitig auch aufwendigste Lösung wäre sicher das Kabel zu verlegen und dann am Spiegelarm herauszuführen..... aber die ganze Verkleidung abbasteln mit all den Risiken die es birgt (Abgebrochene Nasen....) :unwissend:

Ich würde, falls Notwendig ein Flachkabel aus dem Handschuhfach herausführen. Wenn du das Navi nicht brauchst kann es weg und deine Bespannung bleibt unverändert. Und so formschlüssig sind die Klappen auch nicht, dass man dort ein zartes Kabel nicht durchführen kann.

Gestatte mir eine Frage, ist die Stromversorgung überhaupt notwendig? Ich frage aus folgendem Grund: ich fahre meine Touren mit TomTomVio. Dies hat bekanntermaßen einen Akku für knapp 4h, damit etwas zu wenig für ne größere Geschichte. Da meine PV BJ 13 noch kein USB hat, hänge ich in den Pausen (zum Essen, Fotografieren, Schätzchen halten) das Ding immer an die Powerbank. Hab deinen Post gelesen, du könntest ja dein Navi im Fach plazieren, oder passt es dort nicht hinein? Oder ist Zündung aus = USB aus? Dies würde ich glaube ich für den Fall ändern.
Diese Lösung hat bei mir gut funktioniert und je nach Navi steht dir ja schon einiges an Laufzeit zur Verfügung!

Lass mal wissen, wie du dich entschieden hast +

Gruß von der Lahn

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 509
Wohnort: Bayern/Oberstdorf
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Ich habe bei meiner ersten Tour einfach ein normales Kabel aus dem Handschuhfach raus gelegt, da passiert nichts. Im Jahr drauf habe ich eine Steckdose montiert. Bohren würde ich auch nicht

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Vespa PK 50 XL HP4, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8521
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
burschi hat geschrieben:
Ich habe bei meiner ersten Tour einfach ein normales Kabel aus dem Handschuhfach raus gelegt, da passiert nichts. Im Jahr drauf habe ich eine Steckdose montiert. Bohren würde ich auch nicht


Zwischen der Handschuhfachklappe verlegen geht bei der Vespa.
Kymco hat andere Spaltmasse und glaube auch ne Dichtung...da wirds eng... ;)
Würde mir auch ne Dose legen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 09:19 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:08
Beiträge: 154
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
Hallo ich habe das so gelöst indem ich mir zwei neue Klappen gekauft (war schon die Steckdose montiert) siehe Bilder
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 509
Wohnort: Bayern/Oberstdorf
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Die Dinger gibt es doch auch bei SIP. Ich glaube über 70 Euro, quasi geschenkt wenn man bedenkt das so eine Steckdose bestimmt 6 Euro kostet :cafe: :lol:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Vespa PK 50 XL HP4, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8521
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Jo........ :lol: :lol: :lol:
und noch schönere und flacher gebaute..... :lol: :lol: :lol:

Chromkappen mit schwarzen Schrauben an ner roten.....darunter goldener Vespa-Schriftzug....mutig.
Vom Kirmeskarusell ??????

Wer es mag :?

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 15:16
Beiträge: 379
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Hallo und danke für Eure Antworten!

Dann also doch Flachkabel oder/und Powerbank, ich hab's kommen sehen.

Das Kabel entspricht ja meiner eigentlichen Absicht: das Navi einfach an der USB-Buchse des Rollers anzustecken. Mir geht es halt auch um das Kapitel Betriebssicherheit, denn wenn man in der Pampa steht und stellt fest, hoppla Kabelbruch, dann ist das suboptimal. Vielleicht liegt die Lösung in Redundanz: für den Fall der Fälle ein zweites Kabel mitführen, kosten ja nicht die Welt. Genau wie PrimaVespa habe auch ich das VIO und bin damit für meine Bedürfnisse eigentlich sehr zufrieden, auch und gerade weil es einen eingebauten Akku hat und der, je nach Helligkeit des Displays, auch mal 5 Stunden durchhält - zumal ich festgestellt habe, dass die Batterie-Warnung sehr früh kommt und das Gerät dann durchaus noch bis zu einer Stunde durchhält. Aber ich habe für das Frühjahr eine schöne Tour ins Allgäu geplant und rechne mit reiner Fahrzeit von 6 bis 7 Stunden, ggf. auch etwas mehr; und auch bei Fotostopps schalte ich das Navi nicht dauernd aus und wieder ein. Kurz: dafür wird der Akku nicht reichen und es muss eine andere Lösung her.

Die Powerbank wäre insofern elegant als dann am Roller kein Kabel baumelt - ich mag das nicht, auch nicht im Auto. Aber ich habe Bedenken, ob das VIO in Pausen (Stunde Mittag, Stündchen Kaffee...) wieder so weit auflädt, dass mir dann der Akku nicht doch auf dem Heimweg schlapp macht. Na gut, Versuch macht kluch...

Bohren würde auch ich in der Tat nur ungern, wenngleich die Lösung mit der in das Handschuhfach eingelassenen Steckdose ganz sauber sein könnte. Aber hier gibt es nur die Do-it-yourself-Variante, denn anders als @Pfälzer empfiehlt, existieren für die Primavera keine Klappen zum nachrüsten und die der GTS passen (natürlich) nicht.

Ich werde dann mal eine Münze zwischen Powerbank und Kabel werfen.

Nochmals besten Dank, Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8521
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Ach ne PV....habe ich gepennt, würde das an der PV auch (erstmal) so machen. Die Kabel gibts vielleicht auch in Rollerfarbe. Eins in Reserve und gut. Gibt es auch in verschiedenen Längen.
Türlich wären ne Dose das elegantere. Ist doch kein Hexenwerk..........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 15:16
Beiträge: 379
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
@Willi Das Blöde ist, dass die Dose ja da ist, nur halt im Handschuhfach und es fehlt an einer sinnvollen Möglichkeit, das Kabel nach außen zu führen. Jeder Rucksack hat das, um vom Handy-Fach das Kabel fürs Headset durchzufädeln!

Muss mal sehen, wie sich die Kabel-Lösung bewährt. Nach dem fünften Kabelbruch kommt dann wohl die zweite Dose :bier:

Andererseits: ich will im März-Urlaub einen Blinkerwarner einbauen. Wenn das Handschuhfach dann schon mal ab ist...

Ich werde berichten, Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8521
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Du Max, ich glaube nicht das die Flachkabel brechen.....das wird hinhauen.
Blinkerwarner.......kauf dir da bloß was Gescheites. Sonst haste nur Ärger. Vielleicht auch in Verbindung mit nem
Warnblinker.

Gruß Wilfried

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de