Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 16:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung Sitzbank abpolstern
BeitragVerfasst: Mi 18. Okt 2017, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7453
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Die Frage mit der Unterbuxe müsste ich hier allerdings an die netten Damen hier im Forum weiterleiten... was weiß ich ob da n´Windstopper oder Reflektoren mit drauf müssten und wie´s mit der Wassersäule ausschaut entzieht sich auch meinem bisherigen Kenntnisstand. Vielleicht meldet sich ja mal ne Lady um das Problem zu lösen dann wäre eigentlich alles zu dem Thema gesagt :unwissend: :D

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung Sitzbank abpolstern
BeitragVerfasst: Mi 18. Okt 2017, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 18:58
Beiträge: 984
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
31waldi hat geschrieben:

Hat jemand von euch schon mal das Thema „Abpolstern der Sitzbank“ bei der Primavera näher beleuchtet?



Man kann JEDE Sitzbank abpolstern.
Meist kann man auch den originalen Sitzbezug noch verwenden.

https://www.google.de/search?q=motorrad ... nNBsiboqT4

Findest Du bestimmt einen in Deiner Nähe.

https://www.google.de/search?biw=1056&b ... X9kXF5DPJo


viewtopic.php?f=5&t=7020

_________________
Es grüßt
Stefan

Vespa Bells


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung Sitzbank abpolstern
BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 289
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Abpolstern,das Polster ist doch jetzt schon zu dünn geraten und nach dem verpfuschen gar keinen Komfort mehr. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung Sitzbank abpolstern
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 05:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7453
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Zwoatackter hat geschrieben:
Abpolstern,das Polster ist doch jetzt schon zu dünn geraten und nach dem verpfuschen gar keinen Komfort mehr. :shock:


Nuja,-.. die Sitzbankprofis haun ja nicht nur n´Schaumstoff vom Baumarkt rein... das ist schon was besseres - Geleinlage (?) u.v.a. die kpl. Umpolsterung über mehrere Lagen die auch das Kreuz entlasten und die das Fahrergewicht in der Auslegung mit einbeziehen. Lieber auf 2 cm gut gesessen wie auf 4 cm und durchgerockt - meinst nicht? :)

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung Sitzbank abpolstern
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Aug 2017, 22:02
Beiträge: 15
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
Moin!

Warum nicht einfacher und sowas?

https://www.daytona.de/de/index.php?sec ... tail&eid=3

Deine Lady´s werden´s Dir danken,- die Stiefel mit erhöhtem 6 cm Absatz bringen neben Sicherheit auch das "Fehlen" der nötigen Körpergröße. Das hier ist nur ein Beispiel - sicher gibt´s auch von anderen Herstellern eine günstigere Lösung wenn sie denn auch die Sicherheitsfrage erfüllen.

Gruß! ;)

Florian

Besten Dank bis hierhin!
Ich hätte wissen müssen das ein Daytona GoreTex Stiefel das richtige Sommeroutfit auf einer PV 50 ist, dann hätte ich mein Leder Einteiler von Dainese auch nicht abgegeben. :roll:
Der „Doc" ist ja garnicht so weit weg von mir. Das ist auf jedenfall mal ein Versuch wert. Danke Max.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung Sitzbank abpolstern
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 22:57 
Offline

Registriert: Do 28. Aug 2014, 22:18
Beiträge: 154
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis und direkt am Rhein
Vespa: 300 GTS Super Sport
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
Moin!

Warum nicht einfacher und sowas?

https://www.daytona.de/de/index.php?sec ... tail&eid=3

Deine Lady´s werden´s Dir danken,- die Stiefel mit erhöhtem 6 cm Absatz bringen neben Sicherheit auch das "Fehlen" der nötigen Körpergröße. Das hier ist nur ein Beispiel - sicher gibt´s auch von anderen Herstellern eine günstigere Lösung wenn sie denn auch die Sicherheitsfrage erfüllen.

Gruß! ;)

Florian


Spaßknopf ein: alternativ die Sitzbank aufpolstern und diese Stiefel verwenden - die bringen mehr als 20 cm - ;) Spaßknopf aus


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de