Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

kotflügel umbau
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=4&t=35110
Seite 1 von 3

Autor:  dominik29 [ So 8. Nov 2015, 12:15 ]
Betreff des Beitrags:  kotflügel umbau

hallo leute..... der winter ist da um meine rakete steht schon 4wochen in der garage..... würde gerne den kotflügel evtl bisschen umbauen wollen.... hat jemand erfahrungen oder schon gemacht? so nen kleinen wie bei denn schaltern denn es als custom teil gibt.......

Autor:  spiff [ So 8. Nov 2015, 12:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Bitte nicht! Ich finde diese Garelli-Dinger sehen auch an den Oldies bescheuert aus.

Wenn's dennoch sein muss: Musst nur den Lenker komplett abbauen, dann das obere Lenklager lösen, die Bremsleitung ab machen und die Gabel nach unten rausziehen.Dann lässt sich der Kotflügel tauschen.

Musste selber wissen, ob Du Dir den Aufwasch antun willst, für nen Koti, der auch noch sch...e aussieht.

Autor:  Wenne [ So 8. Nov 2015, 14:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Winter??!

Bei uns hat es seit Tagen frühlingshafte Temperaturen (zwischen 18 und 20 Grad).
Da wird gefahren!!!!

Ich hatte mal eine neuwertige PX, welche auch mit einem Garelli-Kotflügel ausgerüstet war.
Der Vorbesitzer hatte den Kotflügel einfach mit einer Blechschere entfernt. Nix mit Gabel weg oder so.....

Ich kenne keine GTS mit so einem Umbau. Es liegt wahrcheinlich daran, dass es einfach sehr bescheiden aussieht.

Viele Grüße
Wenne

Autor:  spiff [ So 8. Nov 2015, 16:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Wenne hat geschrieben:
Der Vorbesitzer hatte den Kotflügel einfach mit einer Blechschere entfernt. Nix mit Gabel weg oder so.....



Wie g..l ist das denn bitte?! Sofort einsperren, den Mann.

Autor:  Wenne [ So 8. Nov 2015, 16:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Es war noch viel schlimmer!!!
Er kaufte sich im Jahr 2008 für 4070 Euro eine neue PX 125 Ultima, schnitt den vorderen Koti raus und montierte den Garelli, bohrte die Trittbrettleisten raus und bohrte ca. 20 neue Löcher in das Trittbrett, um Aluriffelbleche zu vernieten.
Dann montierte er 2,5-Zoll-breite rote Felgen und Breitreifen und fuhr die Vespa 500 km. Nach einem Jahr verkaufte er die Vespa an mich, da er keine Lust mehr auf das Fahrzeug hatte.

Viele Grüße
Wenne

Autor:  Oller Roller [ So 8. Nov 2015, 19:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Wenne hat geschrieben:
... Nach einem Jahr verkaufte er die Vespa an mich, da er keine Lust mehr auf das Fahrzeug hatte...



Verständlich... Oder besser unverständlich, dass er so lange gebraucht hat, dass das Blödsinn war, was er gemacht hat....

PS. Werner, D(e)i(n)e Grüne machte heute wieder den Vordertaunus unsicher... :elefant:

Autor:  Michel [ So 8. Nov 2015, 19:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Wenne hat geschrieben:
Es war noch viel schlimmer!!!
Er kaufte sich im Jahr 2008 für 4070 Euro eine neue PX 125 Ultima, schnitt den vorderen Koti raus und montierte den Garelli, bohrte die Trittbrettleisten raus und bohrte ca. 20 neue Löcher in das Trittbrett, um Aluriffelbleche zu vernieten.
Dann montierte er 2,5-Zoll-breite rote Felgen und Breitreifen und fuhr die Vespa 500 km. Nach einem Jahr verkaufte er die Vespa an mich, da er keine Lust mehr auf das Fahrzeug hatte.

Tierquäler! :evil:
Gut, dass die PX unter Deine heilenden und schützenden Hände geraten ist, Wenne! :genau:

Grüße, Michel

Autor:  DeBrainBoy [ So 8. Nov 2015, 20:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Kleine Kotflügel und DropBars sind aktuell in Thailand und Indonesien sehr beliebt. Mir ist aktuell aber keine Bezugsquelle in oder außerhalb Deutschlands bekannt.

Bild

Zelioni hat beide Sachen ja auch auf seinem "Demonstrator". Vielleicht kommen die Sachen ja dann irgendwann auch mal nach Europa.

Hier auch noch ein paar Bilder vom Kotflügel:
https://www.facebook.com/media/set/?set ... 806&type=3

Autor:  Michel [ So 8. Nov 2015, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Find ich richtig gruselig. :? :roll:

Autor:  Forio [ So 8. Nov 2015, 21:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Bohhhhh Michael, da grusel ich mich mit dir.

Autor:  Michel [ So 8. Nov 2015, 21:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Forio hat geschrieben:
Bohhhhh Michael, da grusel ich mich mit dir.

Na schau, lieber Namensvetter, da sind wir uns mal wieder einig. ;)

Lieber Gruß, Michel

Autor:  Rollerundkleinwagen [ So 8. Nov 2015, 23:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Wann werden die 5 Unfallvespen auf dem Foto denn wieder instandgesetzt? :mrgreen:

Volker

Autor:  micels66 [ Mo 9. Nov 2015, 00:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Soooo schlecht sehen die 5 doch garnicht aus!Ist halt Geschmacksache.

Autor:  Wenne [ Mo 9. Nov 2015, 14:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

Stimmt,
da hatte die verunstaltete Vespa seinerzeit echt Glück. ;)

An einer Vespa sieht so ein Kotflügelumbau irgendwie "behindert" aus. ;) Vielleicht liegt es ja an der Einarmschwinge. :mrgreen:
Wäre es eine Telegabel, dann wäre die Sache wieder symetrisch und somit ansehnlicher.

Viele Grüße
Wenne

Autor:  dreitagebart [ Mo 9. Nov 2015, 14:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kotflügel umbau

letztens bei dem 24 stunden treff der schaltrollerfreunde meiderich geschossen...

so schlecht sieht das doch gar nicht aus.. ;-)

Bild

geschmäcker sind halt verschieden...

gruss

robert

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/