Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2009, 11:02
Beiträge: 1105
Vespa: GTS 125
Land: Lower-Austria
Ich habe gestern mit meiner GTS 125 auf der Autobahn einen Autobus überholt. Ich habe aber weder eine Sogwirkung beim Annähern verspürt noch eine "Bugwelle" durchbrechen müssen, was mich gewundert hat. Ich fuhr Vollgas, die Tachonadel stand konstant bei 121 km/h und die Geschwindigkeitsdifferenz betrug geschätzte 2 km/h.

Kanaldeckel

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 231
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Habe ich 12 Jahre lang genau so gemacht mit meiner GT125 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Bei einem schnellen Bus, half nur noch hinter die Scheibe ducken :D

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-heute
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 16:51
Beiträge: 2316
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Soweit ist es schon gekommen.
Nach EURO 6 kein Schadstoffausstoß mehr, den Sog haben sie auch weggemacht.
Wo soll das noch hinführen? ;)

2 km/h, das war ja ein kleines Elefantenrennen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 15:57
Beiträge: 4813
Wohnort: Ammerland
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Mit einer 300er geht das schneller!

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7411
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ein :elefant: -enrennen also... Kleiner gegen Großen :lol: ... Aber so lange der Überholvorgang nicht länger als 2 Minuten gedauert hat war doch alles im "grünen Bereich"

Supi! Dem muss gehuldigt werden :harve: :D

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 16:15 
Offline

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 16:40
Beiträge: 1713
Vespa: Tretrolla
Land: D
boar seid ihr KRASS...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2560
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Geh mir weg mit Buss oder LKW.
Die erzeugen 50m lange Luftschleppen die meinen Roller und mich hin und her schütteln.
Und dann noch überholen? Mutig, mutig...
Schlimmer noch wenn dir diese Brummer auf nasser Straße engegekommen.
Mehrere Sekunden Blindflug mit mittlerem Schüttelbeben ist das Ergebnis.
Mein Respekt ist zu groß um mich mit denen anzulegen.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7411
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Mikesch

Bisser mal an so nen Bayerischen Outback Trucker kommt mit 50 m Länge und 100 Tonnen... :) Da kann so´n Überholvorgang ne halbe Stunde andauern :lol:

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jun 2010, 20:03
Beiträge: 540
Vespa: GTS 300 SS
Land: Schweiz
Ich mag Autobahn fahren überhaupt nicht mit der Vespa. Ich hab's mal ausprobiert was sie läuft, 145 nach Tacho (mit der kleinen Scheibe) und mir hat das gereicht, ein Mal und nicht wieder. Ich habe subjektiv nicht das Gefühl gehabt, dass sie satt auf der Strasse liegt, ich hab' gedacht, gleich fliegt sie auseinander, mehr als 120 fahre ich nicht mehr. Die Vespa sind für die Stadt und für Landstrassen gebaut und gedacht, und nicht für Volldampf auf der Autobahn. Rechts wird mit 90 gefahren (LKW), in der Mitte mit 140 und links Casalla - jeder Kleinwagen schafft mittlerweile 200. Wenn Roller auf der Autobahn, dann Grossradroller, mindestens die 350er Beverly, oder gleich Motorrad. Deswegen bin ich mir auch recht sicher, dass Vespa konstruktionsbedingt eben keinen Nachfolger mit 30 PS plus rausbringt. Die 22 PS reichen völlig dafür aus, wofür sie gedacht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 18:58
Beiträge: 984
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
Warmduscher?

_________________
Es grüßt
Stefan

Vespa Bells


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jun 2010, 20:03
Beiträge: 540
Vespa: GTS 300 SS
Land: Schweiz
Mit der Vespa? Vielleicht. Mit dem Auto gerne mal 270, da also eher nicht. ...ich hab übrigens in der Klinik schon genug Kaltduscher zusammengeflickt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 05:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 540
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Die Vespa ist so wie sie ist schon ausreichend motorisiert. Klar hätte ich auch gerne das eine oder andere Pferdchen mehr, besonders zwischen 80 und 120. Allerdings eignet sich die komplette Fahrwerksgeometrie nicht für schnelleres Fahren, auch nicht mit höherwertigen Fahrwerkskomponenten. Die Vespa ist m.E. ein Stadtflitzer mit bedingten Landstraßenqualitäten.
Für die AB gibt es sicher bessere Fahrzeuge.
Trotzdem fahre ich auf dem Arbeitsweg öfter mal AB, da die gerade in der Dämmerung den sichereren Verkehrsweg darstellt. (Wildwechsel)
Ich war früher mit Primavera, PX und Cosa in ganz Europa unterwgs. Ging alles, Muss ich heute nichtmehr haben. Zumindest hier in Ostdeutschland macht das Rollerfahren bisweilen keinen Spass, da jeder denkt, es handele sich maximal um eine 125er, die höchstens 80 läuft. Man wird permanent unterschätzt, bzw. meint auf der Bundesstraße jeder Depp, er müsse bei 120 noch überholen, denn hinterm Roller dreinfahren geht ja garnicht.
Kaum kommt man nach Frankreich oder in die Niederlande, ändert sich die Akzeptanz des Zweirades schlagartig, da machts dann auf einmal Spass.
Off Topic? Bei dem Thread, glaube ich, nicht ganz so wichtig.

Grüße

MArtin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2009, 11:02
Beiträge: 1105
Vespa: GTS 125
Land: Lower-Austria
Es war 9h abends, also schon dunkel, und weit und breit kein Auto. Hinter mir war kein einziger Scheinwerfer zu sehen. Die Luftschleppen, die ich auch kenne, waren überraschenderweise gering ausgeprägt und ich musste mich weder klein machen noch sonst irgendwas, ich bin einfach links raus und nach vorne gefahren. Total unspektakulär.

Kanaldeckel

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 14:07
Beiträge: 6332
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Vielleicht kam ja der Wind von hinten und daher bei Dir keine Luftschleppen...

Konntest Du nach dem Überholen vielleicht beobachten, dass der Laster in Deine Luftschleppen geraten ist und etwas ins schlingern kam? :mrgreen:

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Eine Kurve ist für mich die sinnlichste Verbindung zweier Punkte. (S. Bogner)

Meine Vespa-Videos

It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer - and the beste are the Hesse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe einen Autobus überholt
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7411
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Man sollte die Sogwirkung eines Brummi nicht unbedingt unterschätzen :vespa: ;)

Wichtig nach dem Überholvorgang sich erst mal nen weiteren Kilometer geduckt zu halten damit man sich keine Dekompressionskrankheit einfängt - also langsam "auftauchen" :lol:

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de