Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 09:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jul 2017, 18:22
Beiträge: 24
Wohnort: Im Zentrum deutscher Lebensfreude
Vespa: Sprint 50 2T, SR 400
Land: Deutschland
Hallo Gemeinde,

gibt es ein geeignetes Kartenmaterial, wenn man regionale Touren z. B. in Bayern oder in anderen Bundesländern mit einer 50er Sprint fahren möchte?

Ich weiß zwar, dass heute alles auf digitale Technik setzt, aber ich möchte auf meiner Kleinen nicht unbedingt ein Navi installieren. Vielmehr gehöre ich noch eine Generation an, die eher "old fashioned" rumkurvt, also noch ganz gut Karten lesen und sich anhand derer gut orientieren kann.

Ich habe mich in den letzten Tagen ein bisschen umgeschaut und habe Karten in unterschiedlichen Größen gefunden. Von meinen Motorradtouren bin ich bislang Karten im Maßstab 1:200 000 gewohnt. Für eine 50er Tour ist diese Größe aber zu klein. Von Marco Polo gibt es Karten im Maßstab 1:150 000, die schon etwas besser sind. Allerdings sind die Karten nicht wetterfest, was ich ein wenig schade finde.

Dann habe ich mir von Kompass auch noch Fahrrad- und Freizeitkarten in 1:70 000 angeschaut. Die haben eine ziemlich gute und detaillierte Darstellung, sind aber leider wohl für Fahrradtouren und damit vor allem für die typischen Fahrradwege ausgelegt. Alleine um den bayerischen Raum abzudecken, benötigt man dann aber mehrere Karten, die man im Gepäck mit sich führen muss.

Und so habe ich bisher noch nicht den Stein der Weisen gefunden. :unwissend:

Wer von euch fährt noch nach handelsüblichen Straßenkarten und welche sind eurer Meinung nach empfehlenswert? Das würde mich mal interessieren.

Gruß Stefan

_________________
Ob eine schwarze Katze, an einem Freitagmorgen, den 13. Glück oder Pech bringt,
hängt davon ab, ob man ein Mensch oder eine Maus ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 07:07
Beiträge: 491
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Ich fahr zwar keine 50er habe aber bis jetzt unterschiedliche Karten verwendet. Je nach dem was ich plane. Für "Überlandfahrten" eher ein größerer Maßstab (1:300000), kleinere lokale Rundtouren dann Radwanderkarten. Vorgeplant wird das alles am PC, hab da zu einem eine ältere Tourensoftware oder mit Google-Maps. Inzwischen habe ich auf meinem Smartphone eine Motorrad-Naviapp laufen, habe aber bis jetzt nur an einem Roller ein Halter dafür. Das frißt aber gut Akkuleistung, wenn ich da den ganzen Tag unterwegs bin geht das nur mit zusätzlichen Akkupack.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 12:34 
Offline

Registriert: Di 8. Sep 2015, 20:15
Beiträge: 31
Vespa: PX 150
Land: Deutschland
Also ich finde die Deutsche Generalkarte 1:200000 schon detailliert genug. Immerhin zeigt sie auch Feldwege, und auch welche, die für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt sind. Ich bin sogar einmal - weil es für einen schmalen Bereich zwischen zwei Blättern keine passende Wanderkarte gab - erfolgreich danach gewandert!

Wander- und Radwanderkarten zeigen einem dagegen nur noch mehr Wege, die man sowieso nicht fahren darf.

Mehr stört mich dagegen beim Fahren nach Karte, dass man sie immer erst herauskramen und entfalten muss. Motorradfahrer mit transparentem Kartenfach oben auf dem Tankrucksack haben es da besser. Da ich mich mit meiner PX auch gerne auf kleinen und kleinsten Sträßlein herumtreibe besteht meine Lösung auch noch darin, dass ich die geplante Ausflugsregion von der Strassenkarte einscanne und ausdrucke. So habe ich nur ein A4-Blatt in der Hemdtasche


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 07:07
Beiträge: 491
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Also die Kartenhalter für den Motorradtank mit Magnete halten hervorragend auch auf dem Handschuhfach meiner Vespen. Verwende das jetzt so seit 10-15 Jahren auch auf langen Touren.
Generalkarten sind nicht schlecht aber leider nicht Wetterfest und zum falten für die Kartenhalter fast schon zu groß. Habe einen alten Satz Motorradkarten vom RV-Verlag die sind trotz 1:300000 nicht schlecht, habe aber halt nur den für Süddeutschland. Werden leider nicht mehr aktualisiert und gefertigt. Habe deshalb vor zwei Jahren einen Satz von FlexiMap gekauft, sind der gleiche Maßstab aber nicht so gut.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 797
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo Generalkarten sind optimal.
1:200000 Karten gibt es auch von anderen.
Kleiner Tipp, Kartenabschnitte kopieren und Laminieren. Zwar etwas Aufwand, aber gute Vorbereitung macht ja auch Spaß. Ausserdem, dann regnet es evtl. nicht, wenn alles Wasserdicht verstaut wird ;)
Ich habe die Karten aber meistens in Platiktüten mit ZIP.

Servus, der Feldi

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Veterano und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de