Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sekundenkleber Fleck
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 17:57 
Offline

Registriert: Mi 16. Dez 2015, 19:40
Beiträge: 61
Vespa: Touring GTS 300 i.e.
Land: Deutschland
Ich habe bei einer kleinen Arbeit mit einem Sekunden Kleber einen Tropfen auf den vorderen Kotflügel abbekommen. Ich habe gleich versucht ihn, mit einem Spezialreiniger für Farbe und Kleber Reste den Kleber Flecken, weg zu bekommen , aber keine Chance , es wird immer schlimmer wenn man daran rummacht.
Hat jemand von Euch einen Tipp für mich ?
Danke schon mal im voraus .
Gruß
Poccaggio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sekundenkleber Fleck
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 18:01 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 933
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Aceton oder vielleicht Nagellackentferner vorsichtig und nur punktuell an der betroffenen Stelle anwenden, z. B. mit Q-Tips aka "Ohrenstäbchen". Dadurch wird der Lack zwar dort voraussichtlich etwas matt, lässt sich aber im Normalfall wieder sehr gut aufpolieren, so dass der "Schaden" unsichtbar wird.

So zumindest meine Erfahrung mit der Entfernung von kompletten Überlackierungen per Aceton zur Freilegung des Originallacks.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sekundenkleber Fleck
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7771
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Sorry,-... aber Aceton auf Kunststoff ist nicht gerade zuträglich ganz im Gegenteil...Er will ja nichts freilegen bzw. Fettfrei machen zur Weiterbehandlung. ;)

Vielleicht hat ja DeBrainBoy nen Rat. Würde ihn per PN mal anschreiben... wenn´s der nicht weiß wer sonst :unwissend:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sekundenkleber Fleck
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7845
Vespa: ja
Land: Deutschland
Dennoch: Aceton!
Vorsichtig damit behandeln!!

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sekundenkleber Fleck
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Apr 2017, 20:45
Beiträge: 305
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas 2017
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Acetonfreier Nagellackentferner hilft prima. Du könntest den Fleck auch mit Alufolie abdecken und mit Kältespray einsprühen, danach vorsichtig mit dem Fingernagel abknibbeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sekundenkleber Fleck
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 18:50 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 933
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Vilstaler hat geschrieben:
Sorry,-... aber Aceton auf Kunststoff ist nicht gerade zuträglich ganz im Gegenteil...Er will ja nichts freilegen bzw. Fettfrei machen zur Weiterbehandlung. ;)

Vielleicht hat ja DeBrainBoy nen Rat. Würde ihn per PN mal anschreiben... wenn´s der nicht weiß wer sonst :unwissend:


Aceton ist aber nun mal das Mittel der Wahl gegen Sekundenkleber. Der Gefahren bei Anwendung auf Kunststoff bin ich mir völlig bewusst, deshalb schrieb ich ja auch von vorsichtiger und punktueller Anwendung...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sekundenkleber Fleck
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Beiträge: 3212
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Hatte ich auch mal beim Motorrad. Mit Locher ein Loch in einem Aufkleber gemacht. Aufgeklebt und dann mit Wattestäbchen, Acetonfreier Nagellackentferner und Fingernagel behandelt. Aufkleber weg.
Dann mit Silikonspray drüber poliert.

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de