Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2018, 03:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 8155
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Paganini hat geschrieben:
Willi59 hat geschrieben:
Wassertransferdruck beschichten lassen.

Die haben auch Folien in RAL Farben. Wenns genau die O-Farbe sein soll, Dose kaufen. Gibts auch in Spraydosen.


Bitte informier dich erst wie Wassertransferdruck funktioniert!
Dafür muss ebenfalls lackiert werden. Sowohl vor als auch nach dem „folieren“


Nein stimmt nicht.......wird nur entfettet vorweg. Wenn Oberflächen beschädigt sind, wird gespachtelt und
lackiert. Braucht man bei so ner neuen Abdeckung nicht.

Die Klarlackbehandlung danach ist oft auch nicht mehr nötig. Ich bin da nicht nur informiert, bin auch am Ball.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 19:03 
Offline

Registriert: Sa 10. Sep 2016, 15:49
Beiträge: 115
Wohnort: Lkr. Dachau
Vespa: GTS 300; Ducati
Land: Bayern
Wirklich? Das wäre mir aber neu!
Ok, meine letzter Druck war in der Meisterschule und das liegt ja nun auch über 10 Jahre zurück!
Zu dieser Zeit wurde das Teil komplett fertig lackiert, nach dem trocknen geschliffen, getaucht! Anschließend von folienresten befreit, getrocknet und Klarlack lackiert.
Erprobt auf diversen Kfz teilen wie Spiegelkappen, Felgen und Interieurgegenständen!

Und wenn ich mir das durchlese, hat sich daran auch nichts geändert!
https://www.starpaint.eu/index.php?cat= ... druck.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 8155
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Sehr erlesenes Wissen......

Meinst du das jeder Lichtschalter oder Steckdose aufwändig geschliffen und vorab lackiert wird.....??????
Das machen übrigens viele.....solchen Sachen ein persönlichen Touch zu verleihen.
Das für 22,50 Euro.....mach dich mal richtig schlau

Wie gesagt, das ist bei beschädigten Autoteilen anders, Renner sind Aussenspiegel.

(hab auch nen Meistertitel... ;) ....)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 18:27 
Offline

Registriert: Sa 10. Sep 2016, 15:49
Beiträge: 115
Wohnort: Lkr. Dachau
Vespa: GTS 300; Ducati
Land: Bayern
Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel!
Elektriker?

Wenn die Sache beständig sein soll gehört Klarlack drüber!
Sonst kannst gleich spruhfolie nehmen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de