Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 06:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 17:19 
Offline

Registriert: Mi 15. Nov 2017, 22:01
Beiträge: 114
Vespa: Vespa Sprint 125
Land: Deutschland
Hallo,

kann mir bitte jemand sagen was die Zulassung, Schild Plakette etc beim Straßenverkehrsamt für die Vespa Sprint S 125 IGET ABS kostet? Was habt ihr bezahlt?
Habe heute die neue Vespa Sprint S 125 IGET ABS gekauft und habe bereits die Versicherung bei HDI Teilkasko 150€ für 49,48€ abgeschlossen und frage mich was die anderen Sachen noch kosten? Der Händler meinte, er macht das für mich ohne zusätzliche kosten. Ich hoffe dass da keine versteckte kosten auf mich kommen....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 17:36 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4762
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
kalkulier mal für Gebühren und Schild zusammen knappe 50.- ein.....

bissl mehr falls Wunschkennzeichen

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9484
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
müsst ich nachgucken....50 - 60 € incl. NuSchi... :unwissend:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 14:44
Beiträge: 119
Wohnort: Nordschwarzwald
Vespa: GTS300 SS 2017
Land: Deutschland
Mein Schild hat 8€ gekostet (Motorradkennzeichen), die Zulassung meiner GTS 300 hat mit Wunschkennzeichen 37€ gekostet.

Gruß vom Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 298
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, S50
Land: Deutschland
iponch hat geschrieben:
Der Händler meinte, er macht das für mich ohne zusätzliche kosten. Ich hoffe dass da keine versteckte kosten auf mich kommen....

Frag ihn halt was er damit meint "ohne zusätzliche Kosten". Wenn er einen Zulassungsdienst beauftragt und dir die Kosten 1:1 berechnet, kann das ja auch ohne zusätzliche Kosten bedeuten. Das dir der Dienstleister den Roller aber nicht ehrenamtlich zulässt, dürfte klar sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 10:38
Beiträge: 175
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: GTS300 Super
Land: Deutschland
Hi,
wenn Du ein Wunschkennzeichen reserviert hast, kannst Du das ja vor der Zulassung schon besorgen. Dabei kannst Du Geld sparen und ein tolles Projekt unterstützen, indem Du beim Team der Lebenshilfe in Schwabach bestellst. Die Menschen mit Behinderung prägen seit einigen Jahren Kennzeichen und vermarkten die auch online. Das Team dort ist stolz, dass es Kunden aus ganz Deutschland beliefert. Ein Motorradkennzeichen kostet inkl. Versand knappe acht Euro. Noch günstiger bei Selbstabholung für Kunden vor Ort. Zwei Autokennzeichen kosten beispielsweise bei Abholung gerade mal neun Euro, ein Motorradkennzeichen fünf Euro fünfzig.

Die Lebenshilfe betreibt den Onlineshop kennzeichenprofis PUNKT de

Die Gebühren beim Landratsamt unterscheiden sich oft ein bisschen von Kreis zu Kreis. Es ist auch abhängig, ob das Fahrzeug vorweg schon im Zulassungsbezirk angemeldet war oder von außerhalb kommt. Als Größenordnung hier mal die Gebühren des LRA Roth bei Zulassung einen Fahrzeugs (PKW oder KRAD), das innerhalb des Zulassungsbezirks auf einen neuen Halter umgeschrieben wird:


Umschreibung/Halterwechsel eines Fahrzeuges innerhalb des Landkreises Roth
Grundgebühr: 19,30 EUR
bei außerbetriebgesetzten Fahrzeugen erhöht sich die Gebühr auf 29,60 EUR
zusätzlich 0,30 EUR pro benötigte Siegelplakette
Bei Umstellung auf EU-Papiere fällt zusätzlich eine Gebühr von 8,70 EUR an.

(Quelle: LRA Roth)

In anderen Landkreisen sollte das ähnlich sein.

Viele Grüße, Matthias


Zuletzt geändert von Vespex am Do 8. Feb 2018, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 795
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Die Gebühren sind nicht einheitlich geregelt. Ich würde beim entsprechenden Amt nachfragen, die könne es sicher sagen.
Brauchst Du eine neue Zulassungsbestätigung Teil1?

Aber wenn der Händler die die Karre zuläßt, dann ist das ein schöner Service, den ich nutzen würde. Der Händler zahlt oft auch weniger.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 08:25
Beiträge: 109
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS,P200E
Land: Österreich,Wien 1220
Da geht es Euch in D.

Bei uns in A kostet die Anmeldung inkl. Scheckkartenzullassungsschein, Nummerntafel und Übeprüfungsplakete 204,19€ :cry:

Die Haftplichtversicheung kostet 200€ im Jahr für eine Vespa P200E.

_________________
Vespa P200E Bj 1981, Weinrot
Vespa 125 GTS Bj 2009, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 18:58 
Offline

Registriert: Mi 15. Nov 2017, 22:01
Beiträge: 114
Vespa: Vespa Sprint 125
Land: Deutschland
vespaopa hat geschrieben:
Da geht es Euch in D.

Bei uns in A kostet die Anmeldung inkl. Scheckkartenzullassungsschein, Nummerntafel und Übeprüfungsplakete 204,19€ :cry:

Die Haftplichtversicheung kostet 200€ im Jahr für eine Vespa P200E.


Oh Gott!!!! :shock: :shock: :shock:

@schmoelzer
Ja genau ich brauche eine neue Zulassungsbestätigung. Summiert sich das dann anders?


Zuletzt geändert von iponch am Do 8. Feb 2018, 19:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 10:38
Beiträge: 175
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: GTS300 Super
Land: Deutschland
Also Neuzulassungen - wieder am Beispiel LRA Roth - schlagen wie folgt zu Buche:

Grundgebühr: 27,00 EUR
bei nichtgetypten Fahrzeugen zusätzlich 15,30 EUR
+ zusätzlich 0,30 EUR pro benötigte Siegelplakette
(Wunschkennzeichen + 10,20 EUR)

Quelle LRA Roth

In anderen Zulassungbezirken mag auch das sich ein bisschen unterscheiden.

Viele Grüße, Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8684
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das Wunschkennzeichen 10,20 - wenn man es vorher reserviert, weil man es sich rausgesucht hat, nochmals plus 2,60 Euro, also dann 12.80 Euro.

Die Preise für die Versicherung eine 200-er PX in Austria sind ja erschreckend.

Ich habe mal nachgeschaut - meine Versicherungskosten für eine ganzes Jahr (keine Saisonzulassung)

ET4 - 17,65 - bei 30 % SF-Klasse
PX 150 - 13,97 - bei 36 % SF-Klasse
ET3 - 9,70 - bei 25 % SF-Klasse
Sprint 150 - 14,74 - bei 38 % SF-Klasse
PX200 - 29,10 - bei 50 % SF-Klasse

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Zuletzt geändert von Wenne am Do 8. Feb 2018, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9484
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@vespaopa

Ihr habt ja auch mehr Rente weil auf Euch mehr geguckt wird wie bei uns hier ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 20:37 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4762
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
ist doch ein Neufahrzeug ?? oder ??

dann siehe mein Beitrag oben......


Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2018, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2010, 23:15
Beiträge: 613
Vespa: suche GTS300xxx
Land: Pro[D]omo
Die Gebühr für die Reservierung eines NuSchi, wie Vilstaler es nennt, spare ich mir.
Ich suche mir immer 2 bis 3 passende raus. Schaue am Tag der Zulassung, ja in Hamburg
mit Termin innerhalb von 14 Tagen, nochmal nach ob die frei sind und nenne es dann.
So manches mal habe ich dann schon die fertigen Schilder auf den Tisch gelegt.

Die Lebenshilfe des Onlineshops kennzeichenprofis PUNKT de

werde ich mir aber merken. Es ist doch schön solche Projekte zu unterstützen.

_________________
Waechter.Hamburg
Bild
Verband der Prodomofahrer / Nl. Deutschland / Außenstelle Hamburg / OV Bramfeld


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2018, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 655
Vespa: Quingqi
Land: Deutschland
...der hat wohl einen Igel in der Tasche... :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de