Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 06:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2012, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Apr 2011, 14:44
Beiträge: 897
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS, MV, Bajajaj
Land: D
Dank der Beiträge von Schubi und Bogus, und einigen weiteren, habe ich mich an die Rostvorsorge meiner Vespa getraut und ein paar Fotos geschossen.

Diskutiert werden kann in dem Thread: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=16&t=16905
*********************

Es gibt zwar schon einige Konservierungs-Threads, aber ich wollte auch mal ein How-To schreiben. :roll:

Here we go:

Meine Vespa ist neu, im Dezember'11 gekauft und ein Wachs-in-Falzen-Sprühen macht sehr viel später wenig(er) Sinn.
Heute hatte ich keine Ausrede mehr parat: Herrliches Wetter, Sonnenschein, 30 Grad und zusätzlich frei, da 1. Mai.

Konserviert wird mit dem Zeugs:
Bild
Quelle
Ich habe mir 2 Dosen gekauft, sicher ist sicher.

Um das Fluid Film auf die entsprechenden Stellen auftragen zu können, muss das Trittbrett ab. Klingt einfach, dazu muss aber folgendes demontiert werden
  • vordere Lenkerverkleidung
  • Handschuhfach
  • hintere Seitenverkleidung


Objekt zum Besprühen ist dieses hier: Eine Vespa GTS 250 ABS BJ 09, Neufahrzeug von Dez 11
Bild

Los geht, leider fehlen Bilder hierzu (sollte aber bekannt sein)
  • Spiegel ab
  • Kaskade ab
  • vordere Lenkerverkleidung ab
  • Schultern links/rechts ab

Handschuhfach entfernen


Die vordere Schulter/Knieschoner/Plastikabdeckung/vordere Seitenverkleidung oder wie auch immer das genannt wird, entfernen.
Dahinter befindet sich eine Schraube, die das Handschuhfach am Rahmen hält. Weg damit (den grauen Kasten und die Kabel drumherum bitte ignorieren):
Bild

Analog zu dem Bild oben auch auf der rechten Seite der Vespa die Schraube entfernen. Danach kommt der Deckel der Kühlflüssigkeit weg:
Bild

Weiter gehts, in dem man von vorne die beiden Schrauben entfernt.
Bild

Handschuhfach öffnen und die mittlere Schraube entfernen. Links den Sicherungskasten kann man nachher einfach nach hinten drücken. Dazu aber später mehr.
Bild

Links und rechts insg. 4 Schrauben entfernen. Die inneren sind länger als die äußeren Schrauben
Bild

Zur Schonung des Lacks einen Lappen zwischen Trittbrett und Handschuhfach legen.
Bild

Danach wirds ein wenig fummelig, denn alle Schrauben sind weg und das Handschuhfach kann entfernt werden.
Hierbei muss man das Handschuhfach über den Kühlflüssigkeits-Stutzen heben, ein wenig wackeln, drehen und irgendwann gehts dann ab.
Bild

Das "Fach" hängt jetzt nur noch an 2 Kabeln und dem kleinen Sicherungskästchen fest. Die Sicherungen kann man einfach mit dem Finger und ein wenig Druck reindrücken.
Pfeil 1 zeigt auf ein Kabel zum Knopf zur Sitzbanköffnung und ist mit einem Stecker am Knopf verbunden. Abmachen.
Pfeil 2 zeigt auf die Not-Entriegelung der Sitzbank (Hebel). Das Ding hab ich nicht abbekommen. :evil: Daher habe ich das Handschuhfach einfach neben die Vespa gestellt und das Kabel drangelassen. Ist lang genug.
Bild

Zitat:
raycool hat geschrieben:
Von mir noch folgende Ergänzungen:
Um den Seilzug für die Notentriegelung zu lösen (Pfeil 2) siehe viewtopic.php?f=16&t=16869




Nachdem das geschafft ist, muss nun das Trittbrett weg.

_________________
Berliner Vespatreff *KLICK*
Berliner Fotorätsel *KLICK*


Zuletzt geändert von Thali am Mo 28. Mär 2016, 19:22, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2012, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Apr 2011, 14:44
Beiträge: 897
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS, MV, Bajajaj
Land: D
Bevor das Trittbrett weg kann, muss die hintere Seitenverkleidung links/rechts weg.

Hintere Seitenverkleidung entfernen

Die Seitenverkleidung ist durch eine Schraube vorn, 3 Plastiknasen und einer Mutter (SW 10, hinten) befestigt.
Schraube vorn kann weg:
Bild

Die Mutter hinten entfernen, kurzer Blick von unten hinter die Seitenverkleidung empfehlenswert.
Ist die Mutter weg, sachte von links nach rechts die Plastiknasen durch ziehen der Seitenverkleidung lösen.
Die Mutter war an der Stelle des roten Pfeiles befestigt
Bild

Nachdem die beiden hinteren Seitenverkleidungen weg sind, muss nun die untere Seitenverkleidung entfernt werden (auf dem Bild das rot umrandete Etwas).
Hierzu muss eine Schraube entfernt werden, die durch den unteren Pfeil gekennzeichnet ist. Man sieht sie allerdings auf dem Bild nicht.
In dem mittleren Kreis war die Schraube der hinteren Seitenverkleidung. Diese ist ja schon entfernt worden.
Man kann nun die untere Seitneverkleidung wegnehmen.
Im oberen Kreis befindet sich eine Schraube vom Trittbrett, die muss weg.
Bild



Trittbrett entfernen

Das Trittbrett hat 9 Schrauben, die es an der Karosserie halten. 2 Haben wir oben schon entfernt (links/rechts).
Unter dem äußeren Trittgummi, befinden sich 3 Schrauben je Seite.
Bild

Die letzte Schraube sitzt unter der Batterieabdeckung (rot gefüllter Pfeil). Die 3 anderen Pfeile zeigen auf die Schraubenpositionen unter dem Trittgummi.
Bild

Ich habe zusätzlich noch die Sozius-Rasten entfernt. Danach das Trittbrett vorne anheben und abnehmen.

Danach gehts los :D

_________________
Berliner Vespatreff *KLICK*
Berliner Fotorätsel *KLICK*


Zuletzt geändert von Thali am Mo 28. Mär 2016, 19:23, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2012, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Apr 2011, 14:44
Beiträge: 897
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS, MV, Bajajaj
Land: D
Alles Störende ist weg, es kann gesprüht werden:
Bild
Zwischen die Falze!
Bild
Bild

Alles einsauen :)
Bild


Batteriefach nicht vergessen (natürlich ausbauen). Leider sahs da bei mir schon ein wenig mistig aus. Abgeriebene Flächen und Rost drauf.
Schuld daran ist eine gebrochene Nase der "Batterieschale". Scheinbar ist die Schale immer hin und her gerutscht und hat so den Lack weggerieben.
Ist nicht wild, aber das Problem habe ich vertagt. Dort kommt man ja leicht wieder ran.
Bild

Nachdem man alles notwendige eingesprüht hat, folgt der Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.
Noch im Kopf, wo die jeweiligen Schrauben waren? ;)
Bild

Man sollte immer einen Lappen in Hohlräume stecken, in die Schrauben fallen könnten. Als ich das Trittbrett wieder montiert hatte, ist mir eine Schraube der Sozius-Rasten in einen Schlitz gefallen.
In die Wachssuppe. Das halbe Trittbrett musste wieder runter, bis ich da rangekommen bin.
Bild

Das Handschuhfach war auch mal wieder garstig zu montieren... zwischendurch fings auch wunderbar an zu gewittern... :pistole:

Letztendlich habe ich aber leider eine Schraube der Batterie verloren :evil: Gibts halt keinen Pluspol.
Dafür hab ich das hier im Bauch der Vespa gefunden. Geld war keines drin. Auch die Schraube passte leider nicht:
Bild

Fazit:
  • ca 5-6h gebraucht
  • eine Dose Fluid Film reicht locker
  • neue Baustelle entdeckt (Batteriefach; evtl. über Garantie?)
  • ne Menge gelernt
  • viel Spaß gemacht
  • Kosten: 9€ eine Dose (+ Batterieschraube :evil: )

Ich fands klasse und bin stolz :mrgreen:

_________________
Berliner Vespatreff *KLICK*
Berliner Fotorätsel *KLICK*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de