Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: E-Prüfzeichen, ABE etc.
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2013, 10:14 
Offline

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 21:59
Beiträge: 511
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 250
Auszug aus einem anderen Forum
http://www.maxrev.de/auspuff-mit-e-zeic ... art,10.htm

Habe das selbe Problem gehabt und habe mich an das KBA gewendet und bekam Dies zurück.

ich bedanke mich für ihre Anfrage und teile Ihnen hierzu folgendes mit.
Der §19 der StVZO sagt aus, das eine Betriebserlaubnis nicht erlischt, wenn bei Änderungen durch Ein-
oder Anbau von Teilen für diese Teile
eine EWG-Betriebserlaubnis,
eine EWG-Bauartgenehmigung,
eine EG-Typgenehmigung
oder eine Genehmigung nach ECE-Regelungen, soweit diese von der Bundesrepublik Deutschland angewendet werden,
erteilt worden ist und eventuelle Einschränkungen oder Einbauanweisungen beachtet werden.

Bei Fahrzeugteilen die das Prüfzeichen einer der oben beschriebenen Genehmigungsart tragen
ist nicht nötig, dass der Fahrzeugführer einen Abdruck der Genehmigung mit sich führt.
Lediglich der Verwendungsbereich muss sicher gestellt sein!
Prüfzeichen der oben beschriebenen Genehmigungsarten setzen sich wie folgt zusammen, sie
beginnen mit einem kleinen e, einem kleinen e im Kasten oder mit einem großen E in einem Kreis.
Die nun folgende Zahl, sagt aus welcher Staat diese Genehmigung erteilt hat.
Z.B.E1 = Deutschland, E2 = Frankreich, E3 = Italien usw..
In Ihrem Fall bezeichnet die Länderkennung E4 die Niederlande.
Dieses Thema wird auch auf unserer Homepage http://www.kba.de verdeutlicht. Sie
können dieses nachlesen unter:
- http://www.kba.de
- Über uns
- FAQ
- Typgenehmigung und Produktsicherheit
Hier ist ein Absatz zu finden, bei dem es sich um einen Austauschschalldämpfer handelt. Gleiches gilt auch für Spiegel.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen telefonisch in der Zeit von
08.00 Uhr - 13.30 Uhr unter 0461 / 316 20 46 zur Verfügung.
Ich hoffe Ihnen hiermit behilflich gewesen zu sein und verbleibe

Mit freundlichem Gruß
Silvia Lau
Kraftfahrt-Bundesamt
Silvia Lau
Abt.Technik
Sgb. 411
Fördestraße 16, D - 24944 Flensburg
Postanschrift: D - 24932 Flensburg
Tel.: 0461 / 316 20 46
Fax: 0461 / 314 17 37

_________________
Wer schlau ist, kann sich dumm stellen ! Umgekehrt ist das schon schwieriger !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de